Gel starterset

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" JuliasDreamNails2012, 05.07.2012 18:53.

JuliasDreamNails.

859
39
3
huhu... ich hattemir ein acryl starter set geholt weil ich das ganz praktisch fand da man keine lichhärtungslampe braucht.... aber irgendwie komm ich damit nich so optimal zurecht.... habe nun überlegt mir doch noch nen gel starter set zu holen.... könnt ihr welche empfehlen? gut wäre natürlich wenn viel dabei wäre....
oder meint ihr ich soll nun trotzdem beim acryl bleiben und immer weiter üben und üben?
kann nur auf shops ohne gs bestellen....

vielen dank im vorraus...

05.07.2012 18:53 • #1


Xanthara

4908
113
25
Julia, Acryl ist nix für Anfänger, das klappt nicht ohne gute Grundkenntnisse von dem Material, es wird nix, wenn das Bällchen zu nass aber auch nix, wenns zu trocken ist. Zumal die berühmten Anfängersets bei ebay und co auch noch der letzte Schrott sind.
Gel ist einfacher für den Anfang, wenn du da weisst, wie man was machen muss, dann spricht auch nix dagegen irgendwann auf acryl umzusteigen.
Wenn du jetzt nicht das Geld für eine Schulung hast, wo dir jemand zeigt, wie man mit Acryl umgeht, dann gibt die paar Euros lieber für ein Gelset aus.
https://www.beautynails-forum.de/shop/Startersets
Schau mal hier im Forum bekommst du auch Einsteigersets.

05.07.2012 19:44 • #2



Hallo JuliasDreamNails2012,

Gel starterset Logo

x 3#3


JuliasDreamNails.


859
39
3
was für eins könnt ihr denn empfehlen und muss dann noch was dazu bestellt werden?

06.07.2012 18:33 • #3


Lukrecia

Lukrecia

264
19
1
Meine Empfehlung sind die tollen Startersets(super Preise) von Jolifin! Habe 1 bei PNS bestellt,super Design(was natürlich nicht wichtig ist!), 4 Röhren ,was super wichtig Ist!Der Preis ist einfach Spitze.
Viel Glück bei deiner Auswahl!

06.07.2012 19:39 • #4


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Ich habe mit Gel angefangen und bleibe auch dabei, ne Freundin wollte unbedingt Acryl und hat sich so ein Starterset geholt, totaler Müll! Weil Billigset, stank wie Hölle ließ sich nicht annährend so verarbeiten wie es sollte (trotz meiner unwissenheit von Acryl konnte ich sehen das es Schrott war)
Wenn Acryl dann bitte ein gutes Set, aber da müsste man schon was investieren!

06.07.2012 21:24 • #5


Bille

Bille

705
7
2
Ich würde dir auch das Jolifin Starter-Set empfehlen...hatte meines damals von GDN und kauf noch immer dort :-)
Ich würde dir aber auf jeden Fall raten einen ProPusher und ein Grundiergel z.B. das X10 Fieberglasgel dazu zu bestellen...

06.07.2012 21:52 • #6


Ivy-Maire

364
27
Hey,

ich persönlich bin ja überzeugter Fan von Nail Expert (http://www.nail-expert.de/)

dazu bestellen müsstest du nur mehr einen Propusher und vielleicht einige Buffer und feilen mehr. und wenn du magst Schablonen.

das weiß ist nicht das nonplusultra, aber ausreichend (ich benutze inzwischen eines das hochdeckend ist, das gibts aber nur mit GS oder ausbildung bei der firma).

06.07.2012 23:05 • #7


Naily09

Naily09

624
14
http://www.german-dream-nails.com/Kracher-der-Woche/Jolifin-Starterset

Hier gibt es einige Sets. Da kannst du mal bischen stöbern.

11.07.2012 10:30 • #8


aikira08

108
7
15
Hallo!

Ich habe mit dem Starter - Set von Buschmann angefangen! Da ist wirklich alles bei und es gibt das Set in mehreren Ausführungen!

17.08.2012 17:54 • #9


Naily09

Naily09

624
14
Hast du dir inzwischen ein Set gekauft?

22.08.2012 12:39 • #10



Hallo JuliasDreamNails2012,

x 4#10










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps