Ist alle 8 Wochen neue Tips und Acryl ungesund?

"

Acrylnägel

" unrealangel, 02.10.2009 23:40.
unrealangel

unrealangel

184
25
1
da ich eine sehr ausgeprägte Form habe und meine nägel ziemlich nach unten wachsen, gefallen sie mir mit tips besser weil sie da nicht ganz so sehr nach unten schauen.

nun meine frage, da ich jetzt auf acryl wechseln werde (da gel bei mir nicht so gut hält), und soviel ich weis kann man ja mit acryl diese Form nicht so gut ausgleichen, wenn ich mich da jetzt nicht irre.
ist es dann irgendwie ungesund oder gefährlich für meine naturnägel wenn ich alle 8 wochen mir neue tips kleben lasse und dann acry darüber?

lg.

02.10.2009 23:40 • #1


Tinka

Tinka

1345
75
33
2
Hey.

Also weder das Tip kleben noch das Acryl sind ungesund. ;)
Keine Angst.
Wenn es ungesund wäre, dann würden es ja nicht so viele ausüben.

Hast du schonmal fieberglasgel getestet? Ist gerade bei problemnägeln sehr gut.

02.10.2009 23:53 • #2



Hallo unrealangel,

Ist alle 8 Wochen neue Tips und Acryl ungesund?

x 3#3


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Wenn deine Nagelfee den Naturnagel zu schätzen weiß und ihn pfleglich behandelt, spricht nichts dagegen.
LG Jane

03.10.2009 00:33 • #3


Sabsi

15767
144
4
52
Ich würde an Deiner Stelle ohnedies nur mit Schablone arbeiten und nicht mit Tips, ist wesentlich schonender.

Liebe Grüsse

03.10.2009 03:17 • #4


unrealangel

unrealangel


184
25
1
danke für eure antworten.

kann man dann auch bei acryl mit schablone arbeiten und diesen nach unten wuchs etwas ausgleichen?

03.10.2009 13:34 • #5


Tinka

Tinka

1345
75
33
2
Ja, acryl und schablone geht auch;)

Lg

03.10.2009 13:52 • #6



Hallo unrealangel,

x 4#6









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag