Kleine Fussmassage

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" Gast, 02.09.2007 16:45.

Traumangela

Kleine Fussmassage

Ausstreichungen der Fußsohle und Fußrücken
Hände zusammenfalten (wie beten) es werden beide Handinnenseiten an die Fußinnenseiten gebracht und mit viel Druck, von Fußballen bis zur Ferse gestrichen. Je 3 mal

Zupfen der Zehen mit beiden Händen
Mit Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger beider Hände werden die Zehen nach oben gezupft. Mit nicht viel Druck, jede Zehe 3 mal zupfen.

Drehen der einzelnen Zehe, in beide Richtungen.
Mit Zeigefinger und Daumen jede Zehe einzeln in beide Richtungen drehen. Dabei die Fußmittelknochen fixieren. Jede Richtung 3 mal.

Drehen aller Zehen gemeinsam (Mittelfuß festhalten)
Eine Hand umfasst den Mittelfuß, die andere dreht alle Zehen auf ein mal. Auch in beide Richtungen drehen. Jede Richtung 3 mal.

Mit beiden Handballen über den Fußrücken.
Die Handballen werden auf den Fußrücken und die Finger an die Fußsohle gehalten. Dann mit viel Druck die Handballen hin und her streichen.

Wringgriff oder auch Gewölbegriff
Die Hände wieder zusammenfalten (wie beten) . Die Daumen auf die Fußsohle. Jetzt werden die Finger, die überkreuzt sind mit Druck nach außen geschoben, dabei soll der Fuß gedehnt werden. Also auseinander geschoben werden. 3 mal wiederholen.

Heruntergehen der Fußsohle mit den Fingerknöcheln eine Faust machen und mit den oberen Fingerknöcheln auf der Fußsohle herunterstreichen. Mit Druck

Ausmassieren der Fußknöchels mit kreisenden Bewegungen. Beide gleichzeitig.

Ausmassieren der Achillessehne
Achillessehne befindet sich wischen Ferse und Wade. Mit Druck, Daumen und Mittelfinger nach oben streichen.

Drehen des Fußes
Am Mittelfuß anfassen und in beide Richtungen den Fuß drehen (der zu massierende muss den Fuß entspannt lassen).

Ausstreichungen der Fußsohle und Fußrücken mit beiden Händen zwischen Daumen und Zeigefinger ein V bilden und mit beiden Händen gleichzeitig einen Fuß mit Druck nach oben streichen. Fußsohle und Fußrücken je 3 mal.

Ausschütteln des Fußes
Den Fuß am Knöchel anfassen und einfach schütteln.

Bevor man sich an Kunden traut, immer erst innerhalb der Familie oder Bekanntenkreis üben, denn nichts ist schlimmer als ein unzufriedener Kunde.

Liebe Grüsse

02.09.2007 16:45 • #1







Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Kosmetik, Mode & Wellness