2

Naturnagelverlängerung löst sich an Nagelhaut

"

Nagelmodellagen Reparatur

" Daniela Wolf 88, 15.10.2022 15:58.
Daniela Wolf 88

Daniela Wolf 88

13
4
2
Hallo alle zusammen,

mir ist vor 3 Tagen ein Missgeschick passiert.
Ich bin gegen den Kinderwagen mit dem Zeigefinger gestoßen und seit dem hat sich meine Nagelverlängerung am Nagelbett gelöst.
Nun stell ich mir die Frage ob ich ihn retten kann oder ob ich ihn entfernen muss.
Hab noch keine Nagelfräse.
Wenn ich ihn entfernen sollte, wie mach ich das?
Wenn ich ihn retten kann, wie?

Danke schon mal für eure Antworten :wink:

15.10.2022 15:58 • #1


Ginger

Ginger

10716
128
70
5519
Hast du vielleicht ein Bild, damit man sich das besser vorstellen kann?
Hat es sich geliftet, oder was meinst du? Wenn ja, solltest du es vorsichtig abfeilen, bis alle losen Stellen weg sind und dann neu modellieren. Oder ist was eingerissen? Oder abgesplittert?

Ohne Bild kann man da schlecht was raten... :nixweiss:

15.10.2022 17:10 • x 1 #2



Hallo Daniela Wolf 88,

Naturnagelverlängerung löst sich an Nagelhaut

x 3#3


Daniela Wolf 88

Daniela Wolf 88


13
4
2
Geliftet würde ich so nicht sagen. Er hat sich am Nagelbett komplett gelöst und war quasi nur noch an der Nagelspitze fest. Hab ihn aber komplett entfernt und neu gemacht.

16.10.2022 11:07 • #3


Ginger

Ginger

10716
128
70
5519
Na dann war es doch geliftet. :wink:
Wenn sich das Material von der Nagelplatte löst, ist das ein Lifting.

16.10.2022 12:17 • x 1 #4


Tanii90

8
1
4
Hallo :)

Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen.

Leider hab ich dieses Problem auch immer wieder.

Einzelne Nägel liften sich hinten und sind quasi nur noch an der Spitze fest. Letztes Mal blieb ich etwas hängen beim Strumpfhose anziehen und da war es schon passiert.

Woran kann das denn liegen? Ich finde so dolle sind die Unfälle hat nicht als dass sie etwas passieren sollte.

Ich bereite meinen NN entsprechend vor und nutze, da ich schon immer Haftungsprobleme hatte ( auch früher in versch. Studios), KeyAid von Jet Set und Versuche nun auch einen Haftvermittler von Lynis.

Außerdem nutze ich Dehydrator.

Ich habe sehr weiche, biegsame und dünne Nägel.

Meine Schulung habe ich leider erst in einigen Wochen, daher Mal die Frage an euch.

Das Problem tritt auch nicht an allen Fingern auf.

Vielen Dank vorab schonmal an euch

PS : ich trage leicht verlängert (Schablone), Bilder habe ich Mal zur Anfängerbewertung eingestellt

08.02.2023 19:47 • #5


NCS

NCS

577
7
5
405
Zitat von Tanii90:
Hallo :)

Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen.

Leider hab ich dieses Problem auch immer wieder.

Einzelne Nägel liften sich hinten und sind quasi nur noch an der Spitze fest. Letztes Mal blieb ich etwas hängen beim Strumpfhose anziehen und da war es schon passiert.

Woran kann das denn liegen? Ich finde so dolle sind die Unfälle hat nicht als dass sie etwas passieren sollte.

Ich bereite meinen NN entsprechend vor und nutze, da ich schon immer Haftungsprobleme hatte ( auch früher in versch. Studios), KeyAid von Jet Set und Versuche nun auch einen Haftvermittler von Lynis.

Außerdem nutze ich Dehydrator.

Ich habe sehr weiche, biegsame und dünne Nägel.

Meine Schulung habe ich leider erst in einigen Wochen, daher Mal die Frage an euch.

Das Problem tritt auch nicht an allen Fingern auf.

Vielen Dank vorab schonmal an euch

PS : ich trage leicht verlängert (Schablone), Bilder habe ich Mal zur Anfängerbewertung eingestellt



Das es schnell zu Liftings kommt, kann verschiedene Ursachen haben.
Zum einen das falsche Gel.
Ich hab die Erfahrung gemacht, dass bei weichen, dünnen Nägeln ein flexibles Gel am besten hält.
Dann kann es noch sein, dass du die Nagelhaut nicht vollständig entfernt hast. Auf der Nagelplatte haftet nach dem zurückschieben immer noch eine hauchdünne Nagelhautschicht. Kommt dann Gel auf die Schicht, dann löst es sich auch ganz schnell von hinten. Ist dann auch noch die Statik von der Modellage falsch, dann tut die Hebelwirkung ihr übriges.

09.02.2023 10:56 • #6



Hallo Daniela Wolf 88,

x 4#6