Plastik Modellierschablonen

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" Gast, 19.10.2006 20:33.

myrial

Hallo!

ich habe beim Stöbern ein Angebot für Modellierschablonen zum Nägel lackieren gesehen. Leider krieg ich das Bild nicht kopiert , sondern nur den Text zum Produkt.

"Für die Naturnagelmodellage
Farbe: pink
vorgeformte Schablonen
durch Federhalterung bequem aufzuschieben
Halt auch für extrem dünne Nägel
wieder verwendbar
hygienische Reinigung"

Wer hat eventuell Erfahrung mit derartigen Modellierhilfen und kann mir dazu einen Tipp geben?

Bild


Viele Grüße
Myrial :)

19.10.2006 20:33 • #1


Nicole´s Naildes.

Hallo,
Habe gerade Deinen Beitrag zum Thema Schablonen gesehen...die haben mit lackieren der Fingernägel nichts zu tun, sie sind ausschließlich zum Verlängern oder Reparieren von Gel und Acryl Nägeln zu benutzen... Dann braucht man keine Tips verwenden um den Nagel zu verlängern...sieht natürlicher aus, ist aber lange nicht so haltbar....
es ist immer zu empfehlen Tips oder den eigenen Nagel als Aufbau für das Gel zu verwenden.... Liebe Grüsse Nicole

10.01.2007 13:33 • #2


Traumangela

Wie Nicole es richtig beschrieben hat, das sind sogenannte wiederverwendbare Schablonen für die Modellage, also absolut kein Hilfsmittel zum Lackieren von Nägeln.

LG

11.08.2007 23:13 • #3


fabricia

fabricia

555
18
1
Also ich kann mit diesen Schablonen leider auch nichts anfangen. Sie passen sich nicht optimal dem Nagel an und Verlängerungen sind nur schwer damit zu machen. Ich habe bessere Erfahrungen mit den Papierschabbies gemacht, sie passen sich optimal an. Die gibt es in verschiedenen Formen und Farben, aber die "goldenen" sind für mich die Besten.

02.10.2007 21:16 • #4


nagelsuite

nagelsuite

15
1
Verlängerungen mit Schablone sind mechanisch evtl. geringfügig weniger haltbar, da sich aber andererseits keine Tipecken lösen können (passiert leider ab und zu), ist die Haltbarkeit mitunter deutlich höher als bei der Tiptechnik. Das trifft vor allem dann zu wenn die Kunden nicht nach 3- 4 Wochen zum auffüllen kommen, sondern eher nach 6. Dann ist der Zustand einer verlängerten Gelmodellage meist deutlich besser.

Aber zum Lackieren definitiv keine Hilfe...

Solche Schablonen heißen direkt Frenchschablonen oder Maniküreschablonen. Die sind in aller Regel auch aus selbstklebendem Papier.

03.10.2007 12:50 • #5










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps