3

!Reihe von länglichen Bläschen/Hubbeln auf dem Nagel!

"

Nagelkrankheiten

" papillon, 16.02.2019 13:44.

papillon

3
1
1
Hallo,

ich habe seit einer ganzen Weile einen länglichen Knick im Nagel von meinem rechten Ringfinger. Ich weiß nicht genau seit wann das so ist, es kommt mir vor wie eine Ewigkeit, also bestimmt schon ein paar Jahre.

Ich habe mir nie groß was dabei gedacht, ist zwar nicht wirklich hübsch, aber zu sehr hat es mich nicht gestört.

Heute Morgen fiel mir dann auf, dass dieser Knick kein wirklicher Knick ist, sondern eine Reihe von länglichen, ovalen Bläschen oder Hubbeln... oder so! Ich bin total schockiert, ich hab sowas noch nie gesehen und finde das echt gruselig. Ich glaube diese Bläschen/Hubbel haben sich mit der Zeit erst hervorgetan, ich bin mir fast sicher dass der Knick sonst eine gerade Linie war.

Ich hab leider auch nach ausgiebiger Recherche im Internet nicht herausfinden können, worum es sich dabei handelt. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Ich hab zwei Bilder hochgeladen, eines im Original und das andere bearbeitet, damit man die Bläschen/Hubbel besser erkennen kann.


Liebe Grüße,
papillon

16.02.2019 13:44 • #1


Pangi34

Pangi34

4
1
11
5
Hi papillon.....
Ich binn mir nicht ganz sicher aber es sieht wohl so aus als wäre es eine bakterielle Infektionen.. würde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen.
Gute Besserung. LG pangi34

16.02.2019 15:39 • x 1 #2


papillon


3
1
1
Hey pangi34,

ich hab mal gegoogled und ich glaube nicht, dass es sich um eine bakterielle Infektion handelt. Für gewöhnlich gibt es da Entzündungen, Schwellungen, Verfärbungen, Rötungen etc. und vor allem Schmerzen. Mein Nagel ist bis auf diese gruselige Hubbelreihe okay.

Eine Freundin meinte dass es sich um Siliziummangel (Kieselerde) handelt... Ich werd das mal versuchen und gehe sonst zum Hautarzt.


Liebe Grüße,
papillon

16.02.2019 19:48 • x 1 #3


Ginger

Ginger

9766
115
70
4664
hallo,
ich kenne solche veränderungen eigentlich nur, wenn da mal die matrix verletzt wurde und sich aufgrund dessen eben so ein "knick" bildet. in so einer gleichmäßigen "hubbelform" habe ich es aber auch noch nicht gesehen. :wink:

ich bin natürlich kein arzt, aber ich würde jetzt erstmal nichts akut schlimmes vermuten, kann aber verstehen, dass es dich beunruhigt. besonders, wenn es sich verändert hat. wenn du da gewissheit haben möchtest, müsstest du mal zum hautarzt gehen, vielleicht weiß der weiter.

kannst du dich denn erinnern, dass du dich an dem finger mal heftig gestoßen oder verletzt hast? nach der langen zeit wohl nicht mehr, oder?!

16.02.2019 21:27 • #4


papillon


3
1
1
Hallo Ginger,

danke für deine Antwort. Ich habe jetzt herausgefunden, wie diese Hubbelreihe heißt - zumindest auf Englisch. Und zwar nennt sich das nail beading und ist verschiedenen möglichen Krankheitsbildern zugeordnet, u.a. Schildrüsenprobleme, Arthritis und Diabetes. Es kann aber auch auf ein hormonelles Ungleichgewicht hinweisen, Vitamin B Mangel oder einfach eine Alterungserscheinung sein.

Ich bin so erleichtert dass ich jetzt weiß worum es sich handelt, auch wenn ich die genaue Ursache nicht kenne.


Liebe Grüße,
papillon

16.02.2019 21:57 • #5


Ginger

Ginger

9766
115
70
4664
ja, grundsätzlich können alle möglichen krankheiten und / oder mängel zu nagelveränderungen führen.
aber diese "knicke" kenne ich wirklich nur (bis jetzt), wenn eben die matrix verletzt wurde.

naja, aber bis man rausfindet, woran es liegt, kann es dauern...
zumal ich vermuten würde, wenn es eine krankheit oder ein mangel wäre, wären mehrere nägel betroffen. aber wie gesagt, ich bin kein arzt :wink: und jeder mensch ist anders und manchmal haben auch die nägel ihren eigenen kopf. :wink: ich habe mehrere kundinnen mit schilddrüsenproblemen. manche haben dellen auf den nägeln, bei anderen sieht man nix... man kann sowas eben nicht pauschalisieren.

kannst dich ja generell mal durchchecken lassen, kann nie schaden :wink:

16.02.2019 22:05 • x 1 #6










Nagelkrankheiten