Schulung bei Pretty Nails Shop 24 in Hamburg

"

Kurse, Workshops & Weiterbildung

" neginms, 08.09.2011 14:28.

neginms

9
4
Hallo,

Ich möchte mich für die Basiskurs und Aufbaukurs bei PNS24 in Hamburg(Tangstedt) anmelden. In vergleich zu anderem Schulungen ist es sehr günstig. Für beide Kurse muss man 408,00 € bezahlen.
bis jetzt habe ich nur gutes über die Produkte von PNS24 gehört, aber keine sagt über ihre Schulungen.
Hat jemand Erfahrungen dort gemacht?wie bilden die aus?
Das ist deren Link
http://www.prettynailshop24.de/shop/jolifin-schulungen.html
würde über jede Anwort freuen.

negin

08.09.2011 14:28 • #1


Amy0306

Amy0306

236
22
74
Ich habe das dort auf der Webseite auch schon gesehen und liebäugel damit nun schon seid dem SOmmer. Würde mich auch interessieren ob jemand damit schon erfahrung gemacht hat.

16.10.2011 12:23 • #2




sternenzauber81

26
2
Wieso beantragt ihr keine Bildungsprämie und macht es bei abc (kommt dann auf gleiche vom Geld her) und ich denke bei abc ist man auf jeden Fall gut aufegehoben. Werde meine auch im Frühjahr in abc Hamburg machen.

16.10.2011 17:27 • #3


Amy0306

Amy0306

236
22
74
Bildungs-was? Helf mir mal auf die Sprünge... meinst du einen Bildungsgutschein? Den bekommt man in Hamburg nur wenn man Arbeitssuchend ist und H4 bezieht. Da beides auf mich nicht zutrifft, schau ich eben schon genau hin wo und was. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen dass das von PN24 so schlecht ist, die sind ja auch auf Messen etc. vertreten und hier in HH haben die schon einen Namen bei den Nagelstudios. Da ich alles aus privater Tasche zahlen muss, muss ich mir auch was erschwingliches aussuchen. Mein Mann hat zu mir gesagt, wenn ch es schaffe mir das zusammen zu sparen dann darf ich gern was im wert von 400 euro machen. (Anmerkung hier: Ich habe 2 kleine Kinder und ich arbeiten TZ als Bürokauffrau)

16.10.2011 19:44 • #4


sternenzauber81

26
2
Gib mal bei google Bildungsprämie und schau, wer das in deiner Stadt ausstellt. Da sieht man auch die Voraussetzungen.

16.10.2011 20:18 • #5


Amy0306

Amy0306

236
22
74
MMMhhh du hast Recht das ist in der Tat etwas anders, auch wenn ich die Voraussetzung nicht so ganz verstanden habe. Weil ich kann auf Sicher keine 25600 Euro aufbringen, so liest es sich auf der Webseite, für eine Weiterbildung.

17.10.2011 20:37 • #6


sternenzauber81

26
2
Du darfst als Selbstständige nicht mehr als 26.... im Jahr (falls ledig, sonst etwas mehr) verdienen. Dann darfst du es machen. Brauchst nur noch deinen Gewerbeschein.
Bin auch dabei und werde es voll ausschöpfen, d.h. buche bei abc Schulungen in wert von 1.000Euro und bezahle nur die Hälfte ;-)

17.10.2011 20:41 • #7


Stephs

21
3
Wollte mich auch erkundigen wg einer Bildungsprämie...arbeite aber "nur" auf 400 Euro.Weiß denn jemand ob die da was geben bzw hat einer diese Prämie bekommen?

17.10.2011 20:56 • #8


sternenzauber81

26
2
Nur bei Selbstständigen.

18.10.2011 09:03 • #9



Hallo neginms,

x 4#9










Kurse, Workshops & Weiterbildung