Übungshand Tips anbringen?

"

Nageldesign

" Schätzken, 14.11.2009 18:59.
Schätzken

Schätzken

67
8
Guten abend meine lieben :)

Ich verzweifel grade ein wenig, habe mir vor kurzem eine übungshand zu gelegt.

Aber ich glaube ich habe mir da ziemlichen mist geholt oder ich bin einfach nur zu dämlich da nen tip anzubring :(

Kann mir einer sagen ob das ein fehlkauf war oder ob ich einfach nur was falsch mache?

http://cgi.ebay.de/BEWEGLICHE-UBUNGSHAND-15-TIPS-ZUM-UBEN_W0QQitemZ400079741383QQcmdZViewItemQQptZNagel_Werkzeuge?hash=item5d269c61c7

Lg

14.11.2009 18:59 • #1


Sabsi

15768
144
4
46
Der Mist taugt doch rein zu gar nichts ausser zum in hohen Bogen in den Müll zu treten.
(das ist nur meine persönliche Meinung).

Wenn Du nicht ganz ungeschickt bist, nimmst ein doppelseitiges Klebeband schneidest es Dir so zurecht, das es auf den angedeuteten Nagel passt, das Gegenstück davon auf die Unterseite eines passenden Tips und klebst den dann drauf, dann kannst drauf Muster üben solang und soviel Du willst und bei Bedarf wieder entfernen, ohne dass du viel feilen musst.

Du kannst aber auch den passenden Tip (meist normale Standardtips mit kurzer Klebefläche direkt drauf kleben oder wenn Du talentiert bist mit Schablone arbeiten...

Ist alles etwas umständlich, aber durchaus möglich.

Mein persönlicher Rat: Verkauf ihn solang er noch NEU ist und spar mal lieber und kauf dir dafür einen ordentlichen Nailtrainer, davon hast Du letztendlich auf Dauer gesehen, wesentlich mehr davon.

15.11.2009 02:07 • #2


Schätzken

Schätzken


67
8
Oh man danke für die Antwort Sabsi :oops:

Son Nailtrainer is aber ganz schön teuer :oops: für mich armen azubi is das viel geld...

Würde auch so nen übungsfinger reichen oder is das auch mist?

http://www.prettynailshop24.de/shop/p_1452_bungsfinger.html

Lg

15.11.2009 12:58 • #3


kwala

kwala

179
11
20
hallo schätzken ,
hab auch so ne übungshand , weil ich meinen kleinen gelpott, auf den ich die tipps sonst kleb ,immer so schön drehen kann ,und das design aus der angenehmsten position male . geht leider nicht bei kunden !
ich verwende bei der hand diese pritt multi-fix haftpunkte , ein keines kügelchen gemacht auf den finger gedrückt , danach kannst du den tip draufdrücken ,würde dir den aber auch nicht empfehlen , wenn du alles daran lernen willst , für nailart , meiner meinung nach , aber okay ! :D

15.11.2009 20:34 • #4


Sabsi

15768
144
4
46
Dieser Übungsfinger ist genau der gleiche Mist, wie kwala schon geschrieben hat, um mal schnell ne Nailart aus´zurprobieren ok aber für mehr leider nicht.

16.11.2009 01:44 • #5


Schätzken

Schätzken


67
8
ok dann muss ich wohl sparen :(

Naja danke für eure hilfe :D

16.11.2009 12:03 • #6


Steffi005

75
9
hallöchen,

ich habe mir damals auch ein übungsfinger geholt für 1 € weil ich nicht so viel geld hatte für die schönen übungshände :lol:

bei dem übungsfinger finde ich gut kannst du alle möglichen nailart üben und irgendwelche muster aber zb den richtigen aufbau oder das richtige feilen bringt der übungsfinger nix :(

16.11.2009 12:12 • #7


Schätzken

Schätzken


67
8
ja und ist es ja was ich üben will^^ kann ja schlecht jede woche an meinen nägeln rum machen, auch wenns mir immer in den fingern juckt :P

16.11.2009 12:38 • #8


Sabsi

15768
144
4
46
Richtig üben kann man leider nur auf einem richtigen Nailtrainer, da gibts keine Alternativen.

Und um schnell mal auf einem Tip eine Nailart auszuprobieren, reicht Kinderknete, Tip reinstecken und losmalern, da braucht man im prinzip kein extra Geld für einen Tiphalter oder Übungsfinger auszugeben.
Dateianhänge
Ranke1 Übungshand Tips anbringen? in Nageldesign
Ranke1.jpg
1293 54.24 KB

17.11.2009 01:17 • #9










Nageldesign