4

Wechsel von Gel zu Acryl?!

"

Nageldesign

" KaTe86, 25.09.2014 17:31.
KaTe86

KaTe86

709
78
3
hallo ihr lieben,
Ich bin verzweifelt, ratlos und durcheinander.
Ich überlege ernsthaft von gel auf acryl umzusteigen. Das verlängern, der Aufbau usw fällt mir mit acryl einfach leichter.klar, ich bin Anfängerin brauche dahingehend viel Übung, aber das brauch ich mit gel auch noch. Meine gelschulung liegt viele Jahre zurück,und war auch nicht die beste. Nun überlege ich,ob ich statt eine neue gelschulung lieber eine acrylschulung machen soll?!
Das french schaffe ich nach wie vor besser mit Gel, da wird die smile einfach schöne und gleichmäßiger. Ich habe schon mal gefragt nach einer Kombination mit Gel und Acryl. Solang mir die smile mit Acryl nicht gelingt würde ich da mit Gel fortfahren.

Da ich ja so ein Set geschenkt bekommen habe, habe ich nun beschlossen mir ausgewähltes Acryl zu besorgen und einen neuen pinsel. Den gebrauchten pinsel den ich da bekommen habe, den kann man in die Tonne verfrachten, der ist total verfranst, das ist doch nicht richtig?!

Irgendwie stört mich mein Sinneswandel, denn jetzt habe ich sooooo viel Gel angesammelt. Ich mein, die farbgele und weißen frenchgele kann ich ja weiter auf Acryl verwenden, oder?!

Und da fällt mir direkt noch eine Frage ein: wenn man ein fullcover mit Acryl macht, kann man dann direkt das Farbabrieb Aufträgen oder sollte man einen Untergrund mit zb klarem Acryl schaffen? Wäre fürs refill besser wenn was drunter ist oder?!

Bevor ich jetzt was überstürze und meine gel-Utensilien an den Mann/Frau bringe, übe ich natürlich beides fleißig. Ach, ich bin ganz hin und her gerissen.

Und am nailtrainer klappt sowieso alles viel besser als an mir oder jemand anderen.
Meiner Freundin hate ich eine naturnagelverstärkung mit Gel gemacht, ich bin ganz stolz da sie bis jetzt nach vier Wochen kein einziges lifting hat. Und meine Nägel haben häufig Miniliftings :(
An mangelnder naturnagelvorbereitung kann es eigentlich nicht liegen, ich geb mir solche Mühe.

Sorry, jetzt hab ich euch so zugesülzt. Vielleicht versteht mich ja jemand 😃

25.09.2014 17:31 • #1


Chriztal

Chriztal

144
9
Hallo aus Haldern nach Rees erstmal :D

Kann dich schon verstehen, dass man da drei mal überlegt. Mach doch einfach erstmal die Schulung und dann kannst du immer noch überlegen? Vielleicht sagst du danach auch OMG, da ist Gel ja doch zehn mal einfacher.
Farb- und Frenchgele kannst du ja weiternutzen wenn es wirklich so weit kommt.

Würde bei einem Fullcover immer eine Schicht clear drunter machen, sonst musst du beim Refill zu viel runternehmen ;-)

Smile finde ich mit Acryl übrigens einfacher, da geht das andocken besser als mit Gel :-)

25.09.2014 18:32 • x 1 #2



x 3#3


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Hallo Nachbarin, das ist ja witzig 😃bin aus mehr 😉
Ja ich denke es wird auch eine acrylschulung geben. Und dann kann ich immer noch sagen wenn mir gel doch besser gefällt oder liegt das ich nochmal ein geltraining mache ?! Hach das beschäftigt mich irgendwie total... 😔

25.09.2014 18:38 • #3


helruna

helruna

1630
57
59
474
mach doch einfach beides. ist doch nicht so, daß man nur entweder gel oder acryl machen kann.
ich hab auch acryl hier, aber mich stört die feilerei, die da viel schwerer ist. und der duft...

25.09.2014 19:32 • #4


Chriztal

Chriztal

144
9
Ich habe hier Acryl von Tailored Nails, dass lässt sich sehr gut befeilen :) Die haben auch ein Liquid mit Orangen Duft, aber selbst das stinkt immer noch ^^

25.09.2014 19:37 • #5


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Nein das stimmt, muss nicht entweder oder. Das Problem ist, das ich ein ganz ungeduldiger Mensch bin. Und ich denke einfach ich muss mich entscheiden was ich nun zuerst intensivieren möchte. Ich übe momentan mehr gel als acryl. Aber irgendwie passieren mir immernoch die selben Fehler obwohl ich es an sich besser weiß. Und um mich selber nicht zu überfordern dachte ich, lege ich mein Augenmerk erst auf eines fest. Nun... Jetzt habe ich schon mit Gel angefangen, vor einigen Jahren bereits eine sogenannte schulung gehabt und mit Acryl müsste ich ja fast von vorne anfangen. Ach immer ein Teufelskreis. Oder ich übe beides fleißig im Wechsel (heute gel, morgen acryl usw) und strebe erst eine acrylschulung an. Und dann kann ich immernoch sagen ich mach nochmal eine gelschulung ... Uiuiui das lässt mich heute nicht schlafen. Und die schreckliche Begegnung mit der Riesen Spinne eben kommt auch noch dazu *lach* das war ein Monster ... Achso, an den Geruch des liquids habe ich mich fast schon gewöhnt.

25.09.2014 20:46 • #6


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Noch Eine Frage 😃 wenn ich den Aufbau mit Acryl modelliere und dann ein farbgel verwenden möchte, muss ich dann nur buffern oder noch was anderes als Haftschicht nehmen? Oder reicht das Acryl? Hab's bisher nur am nt getestet und da habe ich die Farbe so aufs Acryl. Hat gehalten

25.09.2014 20:48 • #7


QueenBella

174
6
9
Also das kommt aufs Farbgel an, aber es ist besser mit haftgel bevor die etwas wegsplittert.
Ist mir nämlich letztes passiert an zwei Fingern.
Der Rest aber hielt vier Wochen.
Und zum Acryl Thema ich habe es gewagt und bin wirklich happy damit und habe auch noch einiges an Gel... So ist das dann.
Ich kam mit dem Klebrigem nicht so zurecht.
Nutze aber auch noch Farbgele oder meine Pigmente und die tupfe ich gern ins Gel.

25.09.2014 22:38 • #8


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
105
wenns dir mit deiner Schulung "nur" nochmal um die Grundlagen geht wie Aufbau und Co würd ich an deiner Stelle zu ner Acrylschulung tendieren, wenn du das früher oder später eh machen möchtest - ist ja nur ne andere "Verabeitung" des Modellagematerials - die Grundvoraussetzungen und die Arbeitsweise bleiben in etwa gleich... und für Acryl ist ne Schulung schon toll, da kriegst du den richtigen Umgang mit dem Material gezeigt, musst aber sicher mehr üben als bei Gel - das ist ja fertig gemischt und bei Acryl musst du selber die passende Mischung hinkriegen, das sich das Ganze verarbeiten lässt und hinterher auch hält. Meine erste Acrylmodellage hat nicht lang überlebt weil ich das passende Mischungsverhältnis noch nicht raus hatte - auf Tips hats funktioniert aber echte Nägel sind ne andere Nummer :-)

Ich hab auch beides beibehalten, modelliere gern und oft mit Acryl und mach dann mit Gel als "Deko" weiter, komplette Gelmodellagen trag ich eigentlich fast nur am rechten Zeigefinger - da hält Acryl komischerweise oft nicht richtig, Gel aber problemlos - an allen Fingern ist mir das mit der ewigen Härterei oft zu lästig und Acryl lässt sich ausserdem besser pinchen :-)

26.09.2014 01:05 • x 2 #9


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Achso. Also auf das acryl haftgel und dann farbe? Probier Sonntag mal beide Varianten aus 😃

26.09.2014 06:55 • #10


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
105
Zitat von KaTe86:
Achso. Also auf das acryl haftgel und dann farbe? Probier Sonntag mal beide Varianten aus 😃


genau... Nailcode zum Beispiel blättert ohne Haftgel drunter ab - das war aber bei mir zumindest bisher auch das einzige Farbgel das absplittert... UV-Lacke halten ohne Base...

26.09.2014 11:03 • #11


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
55
Was auch geht, ist Finish ohne SS, buffern und dann Farbe. Manche Farbgele schmieren auf einigen Haftgelen, besonders Pastellfarben :)

Bei Fullcover mit Farbpowder kommts auf die Qualität an. Bei hochdeckenden Powdern (gibts aber eh eigentlich nur mit GS) macht man es auf den Aufbau.
Bei günstigeren oder welchen mit groben Glittern zwischen zwei Clearlagen. Erste Lage feuchter aufnehmen und dünn wie Lack drüber ziehen reicht ;) Dann feilst du es dir auch nicht runter.

Ein Acrylpinsel sollte nicht fransig sein. Außer Glitterpinsel, da lässt es sich ne vermeiden. Wenn du noch einen brauchst, ich hab noch einen fast jungfräulichen von Odyssey Nail Systems hier. ;)

26.09.2014 11:14 • x 1 #12


KaTe86

KaTe86


709
78
3
Danke shuggah 😃 das sind hilfreiche Tipps.
Och Mensch, zu spät gelesen, nun habe ich mir pinsel bei nded bestellt.

26.09.2014 16:33 • #13


Jadie

Jadie

202
37
50
24
So ging es mir auch vor 10 Jahren. Mit Gel kam ich nicht zurecht und an Acryl traute mich allerdings nicht ran. Aber dieses Jahr Gäste ich den Entschluss ausschließlich Acryl zu machen. Komme ich bedeutend besser mit zurecht.

26.09.2014 18:28 • #14


sonne_w_75

sonne_w_75

2511
74
306
719
ich mache jetzt auch acrylschulung und ich befürchte acryl wird mir besser gefallen als gel :-)

26.09.2014 20:51 • #15



Hallo KaTe86,

x 4#15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign