6

Welchen Fräser kaufen?

"

Tipps & Tricks

" NailPrincess1, 22.07.2019 20:33.

NailPrincess1

49
5
8
Hallo, ich will mir einen vernünftigen Fräser kaufen,
ich wollte euch nach eurer Meinung fragen, welchen Fräser könnt ihr weiterempfehlen?
Ich habe auch schon fiel im Netz gelesen und es wurden diese Fräser auf denn Bildern unten empfohlen, stimmt ihr dem zu?

22.07.2019 20:33 • #1


Unikum

Unikum

240
2
2
202
Moin
Also angefangen hab ich mit einem der so aussah wie der " JD 400 " . Aber nach kurzem bemerkte ich das, das Fusspedal fehlte. Also strickte ich eins von einer Nähmaschine um. Ich würde das mit dem Fusspedal nehmen. Es vereinfacht mir die Arbeit.

Gruß Martin

22.07.2019 20:54 • x 1 #2


Ginger

Ginger

9696
115
70
4526
So ist jeder anders.. ich komme mit Fußpedal gar nicht klar :wink:

Wenn die Wahl zwischen den oben genannten fallen soll, würde ich den Ocius nehmen. Nr. 2 und 3 kenne ich nicht (muss aber nichts heißen). Ocius und Promed sind ja bekannte Marken, da ist es wahrscheinlich fast egal, welchen du nimmst, damit kannst du nicht viel verkehrt machen, sage ich mal.

22.07.2019 22:19 • x 1 #3


NailPrincess1


49
5
8
Zitat von Ginger:
So ist jeder anders.. ich komme mit Fußpedal gar nicht klar :wink:

Wenn die Wahl zwischen den oben genannten fallen soll, würde ich den Ocius nehmen. Nr. 2 und 3 kenne ich nicht (muss aber nichts heißen). Ocius und Promed sind ja bekannte Marken, da ist es wahrscheinlich fast egal, welchen du nimmst, damit kannst du nicht viel verkehrt machen, sage ich mal.

Danke dir

23.07.2019 11:03 • #4


NailPrincess1


49
5
8
Zitat von Unikum:
Moin
Also angefangen hab ich mit einem der so aussah wie der " JD 400 " . Aber nach kurzem bemerkte ich das, das Fusspedal fehlte. Also strickte ich eins von einer Nähmaschine um. Ich würde das mit dem Fusspedal nehmen. Es vereinfacht mir die Arbeit.

Gruß Martin

Danke dir

23.07.2019 11:04 • #5


YuT666

YuT666

4602
37
2
4728
Zitat von NailPrincess1:
Ich habe auch schon fiel im Netz gelesen und es wurden diese Fräser auf denn Bildern unten empfohlen, stimmt ihr dem zu?



Also ich habe einen ähnlichen wie auf Bild 2 und ich bin echt zufrieden damit, nutze den aber auch nur für mich..meiner hat ein Fußpedal, welches ich allerdings nicht nutze, bin da wohl ähnlich gestrickt wie die liebe @Ginger ... :mrgreen:

23.07.2019 11:14 • x 2 #6


Mira_marissa

2
2
Hey bin neu hier und würde gern meinen Senf dazu abgeben :)

Ich hatte vorhin immer Promed Fräser und leider haben diese immer nach einiger Zeit den Geist aufgegeben.
Arbeite jetzt seit zwei Jahren mit dem Tritor Master den ich mir bei Juliana Nails gekauft habe.
Ich liebe dieses Gerät, es erleichtert einem die Arbeit so enorm und die Hand tut einem danach auch nicht weh :D
Das Handstück ist nämlich total vibrationsarm und liegt super gut in der Hand.

Kann dir den Fräßer nur empfehlen.

23.07.2019 13:47 • x 1 #7


4everFREDA

17
2
18
Ich habe 9 Jahre mit dem Success 2 von abc- nailstore gearbeitet. Er funktioniert immer noch, obwohl er manchmal Aussetzer hat. Deshalb habe ich mir den Promed 1030 ohne Bits und Fußpedal geleistet. Die Bits hatte ich ja noch. Und ich muss sagen....da liegen Welten zwischen! Der Promed ist absolut genial, ich möchte ihn nicht mehr missen! Das Fußpedal von abc ist nicht kompatibel, aber ehrlich gesagt, ohne ist es viel besser! Ich bin damit total happy!

24.07.2019 20:03 • x 1 #8


NailPrincess1


49
5
8
[quote="Mira_marissa"]Hey bin neu hier und würde gern meinen Senf dazu abgeben :)

Ich hatte vorhin immer Promed Fräser und leider haben diese immer nach einiger Zeit den Geist aufgegeben.
Arbeite jetzt seit zwei Jahren mit dem Tritor Master den ich mir bei Juliana Nails gekauft habe.
Ich liebe dieses Gerät, es erleichtert einem die Arbeit so enorm und die Hand tut einem danach auch nicht weh :D
Das Handstück ist nämlich total vibrationsarm und liegt super gut in der Hand.

Kann dir den Fräßer nur empfehlen.

Hallo Mira_marissa herzlich willkommen, ich bin auch neu in der Forum.
Ich danke dir für deine Empfehlung

24.07.2019 21:07 • #9


NailPrincess1


49
5
8
Zitat von Mira_marissa:
Hey bin neu hier und würde gern meinen Senf dazu abgeben :)

Ich hatte vorhin immer Promed Fräser und leider haben diese immer nach einiger Zeit den Geist aufgegeben.
Arbeite jetzt seit zwei Jahren mit dem Tritor Master den ich mir bei Juliana Nails gekauft habe.
Ich liebe dieses Gerät, es erleichtert einem die Arbeit so enorm und die Hand tut einem danach auch nicht weh :D
Das Handstück ist nämlich total vibrationsarm und liegt super gut in der Hand.

Kann dir den Fräßer nur empfehlen.


Dank dir, ich werde ihn mir bestellen
Lg

24.07.2019 21:11 • #10


NailPrincess1


49
5
8
Zitat von 4everFREDA:
Ich habe 9 Jahre mit dem Success 2 von abc- nailstore gearbeitet. Er funktioniert immer noch, obwohl er manchmal Aussetzer hat. Deshalb habe ich mir den Promed 1030 ohne Bits und Fußpedal geleistet. Die Bits hatte ich ja noch. Und ich muss sagen....da liegen Welten zwischen! Der Promed ist absolut genial, ich möchte ihn nicht mehr missen! Das Fußpedal von abc ist nicht kompatibel, aber ehrlich gesagt, ohne ist es viel besser! Ich bin damit total happy!

Danke dir

24.07.2019 21:11 • #11










Tipps & Tricks