Welchen Pinsel für Acryl?

"

Acrylnägel

" jvanweerth, 03.08.2018 00:59.
jvanweerth

jvanweerth

1
1
Hi. Habe heute das erste mal Acryl versucht und es war eine Katastrophe. Welchen Pinsel (bitte nicht zu teuer) kann ich für den Anfang benutzen? Mal gespannt ob ich es irgendwann hin bekomme glg Julia

03.08.2018 00:59 • #1


Shad

Shad

10
1
4
Hi, am besten einen Rotmarder Haarpinsel (kolinsky) in großzügiger Größe (8-12 ist gängig)
Ich habe als neu-acryler auch zunächst nach erschwinglichen Modellen gesucht und fand in Amazon einen für um die 20 euro. Es ist eine völlig andere Welt, mit dem Echthaarpinsel zu arbeiten und zu üben.
Er ist (und bleibt) etwas zahneknirschend das einzige pelz-produkt in meinem Besitz, er wird gepflegt und gehegt, sogar mein gutes haar-argan-öl kommt minimal da dran in der after-work-pflege. Es lohnt sich wirklich, wesentlich geschmeidigere Verarbeitung und ein denkbar leichtes Reinigen und er bleibt lange dein pelziger bester Arbeitskumpel.
Ach..bitte kopfüber hängend (!) abtrocknen und lagern

22.12.2018 23:46 • #2


sunnymarie32

sunnymarie32

2552
46
4
103
Naja... einer der bessten Anfängerpinsel ist der EzFlow Grand Artist Oval 508 ... kriegste z.Bsp. über ebay.com direkt in den USA.
Natürlich gehts auch mit billigeren oder einfacheren Pinseln, aber dann brauchst du wirklich den Willen und die Lust durchzuhalten, denn bei Acryl kommt als wichtigestes ein gescheiter Pinsel, dann gutes Material und dann erst das Können :)

29.01.2019 17:31 • #3










Acrylnägel