Wie bekommt man künstliche Fingernägel runter?

"

Nageldesign

" jessymichaela, 15.04.2010 11:34.

jessymichaela

1
1
Hallo, bitte entschuldigt meine dumme Frage, ich habe mir noch nie künstliche Fingernägel gemacht, aber ich würde gerne.

Ich frage mich aber, muss ich dann immer künstliche nägel tragen, bzw. wie kriege ich die wieder runter, wie oft muss man sie denn überhaupt runter machen ?

Vielen Dank für eure Hilfe

LG Michaela

15.04.2010 11:34 • #1


esraphiel

esraphiel

338
14
müssen musst du gar nichts.

du musst nicht immer gemachte nägel haben für den rest deines lebens.
du musst sie nicht immer runter machen wenn du was neues willst.(sie können aufgefüllt werden)

entfernen kannst du sie indem du sie runterfeilst oder mit entsprechenden mitteln ablöst.

ACHTUNG
aber bitte bevor du hand an dich und deine nägel legst, lies dir hier bitte die anleitungen durch welche du dafür brauchst.

lg

15.04.2010 11:50 • #2


Steffe

Steffe

888
87
22
Hallo Michaela, also erst mal es gibt keine dummen fragen ;)

also wenn du dir künstliche fingernägel machst oder machen lässt kannst du die nach 3-5 wochen ( je nach wachstum) immer wieder "auffüllen" lassen.
dabei wird ein teil der modellage abgefeilt und dann der rauswuchs und aufbau neu modelliert und auch das design.

Natürlich kann man es auch abfeilen nach einem mal, aber dazu würd ich raten dies nicht selber zu machen. Denn ein ungeübtes auge hat schnell den Naturnagel angefeilt - das kann ganz schön schief gehen!

lg
steffe

15.04.2010 11:52 • #3


AquaPearl

13
Hallo Michaela,

das Problem ist nur, wenn man einmal schöne Nägel hatte, WILL man die dann immer. Man muss natürlich nicht, aber eine schöne Optik macht schon abhängig. LG

15.04.2010 21:43 • #4










Nageldesign