1

Wie schablone bei Rollnagel anlegen?

"

Gelnägel

" schnieke, 13.02.2011 21:10.

schnieke

645
45
2
4
Hallo Ihr Lieben!
Ich bin echt verzweifelt! An meinen Ringfingern rollen sich die Nägel nach innen. Ich schätze mal das es daran liegt weil ich eine ehemalige Nagelbeißerin bin.
Wenn ich die Nägel mit Gel verstärkt habe, haben sie sich ziehmlich schnell gelöst darum wollte ich es mal mit Schablone versuchen. Problem ist, meine Nägel wachsel ziehmlich gerade vom Nagelbett raus. Das heißt, wenn ich den Naturnagel so kürzen würde wie es nötig wäre, würde ich mir schon fast in´s Fleisch schneiden.
Wenn ich allerdings ein wenig stehen lasse, ist er schon so stark "gerollt" das ich die Schablone nur so angelegt bekomme, dass nicht nur immer ein kleiner Spalt zwischen Nagel und Schablone bleibt wo das Gel zwischen läuft, sondern das ich auch schlecht feilen kann.
Dadurch sieht der Nagel dann am Ende sehr dick aus und schaufelt sehr. Hat jemand einen Tip für mich? Ich hoffe ich konnte es gut beschreiben.
Liebe Grüße

13.02.2011 21:10 • #1


Carmi

Carmi

1739
73
2
1
Hmmmm....also ein Foto von Deinem Nagel würde die Sache einfacher machen... :wink:

13.02.2011 21:27 • #2



Hallo schnieke,

Wie schablone bei Rollnagel anlegen?

x 3#3


schnieke


645
45
2
4
Ja, das habe ich mir auch gedacht. Aber ich glaube ich bin zu dumm Foto´s hier rein zu stellen... vielleicht liegt es aber auch daran das ich heute zuviel gearbeitet habe... :?

13.02.2011 21:30 • #3


schnieke


645
45
2
4
Sorry, ich krieg die Foto´s nicht geladen. Irgendwas hakt.

13.02.2011 21:47 • #4


Määh

Määh

1884
67
9
2
Kenne das Problem.
Hab auch extreme Rollnägel. Ich kürze sie immer bis auf 1-2 mm und lege dann mit Biegen und Brechen die Schablone an. Bedarf manchmal aber auch mehrerer Anläufe um es hinzubekommen. Habe auch oft trotzdem noch einen Spalt zwischen NN und Schabbi.

13.02.2011 21:50 • #5


schnieke


645
45
2
4
1-2mm wäre schon zu lang bei mir. Ich bin wirklich zu doof die Fotot´s hier rein zu stellen. Asche auf mein Haupt! Ich versuche ja echt mein bestes. Kann mir das jemand erklären wie das funkioniert?! Dann versuche ich es morgen gleich. DANKE

13.02.2011 22:11 • #6


Määh

Määh

1884
67
9
2
na dann ganz runterfeilen am besten. Soweit wie es geht, aber so, das die Schablone eben noch drunter passt.

13.02.2011 22:16 • #7


witchqueen

witchqueen

114
3
@schnieke
Fotos hochladen:
unter dem Textfeld wo du schreibst, steht Attachment hinzufügen
Dort unter Dateiname auf auswählen klicken und deine Datei suchen und öffnen
dann Attachment hinzufügen klicken, wenn das Bild von der Grösse nicht passt, kommt automatisch die Bildverkleinerung vom Forum.
Da wählst du dann welche Grösse, hierbei also Attachment im Beitrag, dann wird automatisch umgewandelt, das neue Bild dann per Rechtsklick auf deinem Rechner speichern und neu hochladen, wie oben beschrieben.
Gruss Witch

13.02.2011 23:00 • #8


schnieke


645
45
2
4
Ich glaub ich hab´s geschafft... hier nun die Bilder! Sind nicht so scharf, Handykamera ist nicht so die beste. Danke Dir für die Beschreibung zum Hochladen der Bilder! :lol:
Dateianhänge
 Wie schablone bei Rollnagel anlegen? in Gelnägel
19324_650x487_foto0010.jpg
2569 54.38 KB
 Wie schablone bei Rollnagel anlegen? in Gelnägel
19324_650x487_Foto0009.jpg
2585 68.95 KB
 Wie schablone bei Rollnagel anlegen? in Gelnägel
19324_650x487_Foto0008.jpg
2416 54.83 KB
 Wie schablone bei Rollnagel anlegen? in Gelnägel
19324_650x487_Foto0007.jpg
2351 55.32 KB

14.02.2011 13:42 • #9


Määh

Määh

1884
67
9
2
Ist genauso wie bei mir. Mir bissl Übung kriegt man die Schablone angebracht. Versuchs es mal in Ruhe. Was mir hilft, die NN vorher rundzufeilen, denn sie wachsen gerade raus und somit sind die Ecken manchmal im Weg und stören.
Oder schau mal nach ner Schulung speziell zum Schablone anlegen in deiner Nähe.

14.02.2011 14:23 • #10


schnieke


645
45
2
4
Rund feilen versuch ich mal! Ist bestimmt leichter als ständig an der Schablone rumzuschnibbeln. Ich wollte jetzt die kommenden Monate sowieso eine Schulung machen wenn es finanziell wieder besser steht. Da würde mir das Arbeiten mit Tips gezeigt werden. Könnte ja mal fragen ob die Dame mir stattdessen die Schablonentechnik beibringen könnte. Danke für den Tip!

14.02.2011 15:19 • #11


Sabsi

15767
144
4
54
so weit als möglich runter feilen bis zum Hyponychium (die Zone wo der Nagel noch fest mit dem Nagelbett verbunden ist), dann wie bei einem Nagelkauer arbeiten... kurzen schmalen Rand mit Gel direkt auf Haut arbeiten, aushärten, vorsichtig ablösen und darunter erst die Schablone anlegen......damit klappt es fast immer, das man dann keine Luft mehr hat zwischen Nagel und Schablone.

Mit Tips hast Du bei der Naturwölbung Deiner Nägel ohnedies wenig Chancen, da es nicht allzuviel so stark gewölbte Tips gibt und ein ablösen vom Rand her ist nicht auszuschliessen.

Rund feilen wie bereits genannt, wäre noch eine weitere Möglichkeit.

16.02.2011 01:06 • x 1 #12


Chinchan

Chinchan

224
7
1
Zitat von Sabsi:
dann wie bei einem Nagelkauer arbeiten... kurzen schmalen Rand mit Gel direkt auf Haut arbeiten,
aushärten, vorsichtig ablösen und darunter erst die Schablone anlegen......


Ich kann mir bildlich nicht vorstellen. Hast du vielleicht ein Bild? :lol:

16.02.2011 01:19 • #13


Sabsi

15767
144
4
54
benütz mal die SUCHE, im Bereich Nagelkauer wirst Du fündig werden !
Dazu gibts ne komplette Anleitung mit Text und entsprechenden Bildern.

16.02.2011 01:21 • #14


Cowgirlcream

117
5
6
ich habe genau solche nägel und arbeite wie von sabsi beschrieben. braucht etwas übung und ich sitz echt ewig dran, wenn ich sie neu verlängern muss, aber naja... :roll: 3-4 wochen hat man dann erstmal ruhe.

viel glück!

16.02.2011 01:42 • #15



Hallo schnieke,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag