2

Farbgel will einfach nicht auf Acryl halten

Solaria

Solaria

1939
38
5
841
Ultrabond ist für gewöhnlich ohne Säure und hat den Effekt von doppelseitigem Klebeband.
Primer ist mit Säure. Er ätzt die Nagelplatte an und sorgt dadurch für mehr Oberfläche.

Hm du erwähnst das du manchmal zu dünn feilst... dadurch kann das natürlich auch zu Stande kommen.
Es kann sein das das Material dann an der Stelle extrem belastet/gebogen wird und dadurch die Farbgelschicht quasi bricht.

Gegen die Theorie das auf "glattem" Acryl kein Farbgel hält spricht auch, das normal gebuffertes Gel jetzt auch nicht mega rau ist. Fühlt sich eigentlich immer noch recht glatt an. Denke also nicht das dies das Problem ist.

31.01.2017 16:49 • #16


spotzal

spotzal

2182
67
29
1229
@KristinaO : nein.. nicht ganz.. beides sind haftvermittler. allerdings enthält primer meist säure..
der ultrabond soweit ich weiß nicht und der wirkt wie ein doppelseitiges klebeband..

ich kene mich mit acryl null aus. aber würde behaupten das die säure vlt auch dem acryl schadet? .. keine ahnung..

31.01.2017 18:44 • #17


Unikum

Unikum

142
2
2
54
Ich glaube Ihr habt alles durch . Mit ohne Buffern - fein und grob Schliff - eine Lage Haftgel / Ultra Bond - kurz und lang aushärten - 2 X Farbgel dünn aufkratzen oder eine Lage dick - Versiegeln mit Ummantelung - mit und ohne Schwitzschicht. Noch was vergessen ?

Kommt das Acryl und das Gel von einem Hersteller oder ist hier ein Materialmix im Gange. Manche Hersteller / Produkte beißen sich.
Was anderes fällt mir nicht mehr ein
Gruß Martin

31.01.2017 18:49 • x 1 #18


Unikum

Unikum

142
2
2
54
Die kommen Donnerstag runter ( Ich weiß sind nicht die schönsten ) aber das Farbgel war 2 Wochen drauf und im Winterdienst mit Streugut Salz Splitt mit und ohne Handschuh und hält immer noch wie verrückt. Und darum geht's hier . Es wurden Produkte von einem Hersteller verarbeitet. Acryl - Gel, und beim versiegeln hab ich nix ummantelt
Aber es hält
Gruß Martin

31.01.2017 19:09 • #19


Cathrina

Cathrina

19
4
4
Weiter oben habe ich gelesen daß jemand nach dem farbgel nochmal aufbaugel oder halt 1 phasengel vorm versiegeln aufbringt.

Das sollte auf jeden Fall funktionieren.

Wenn man billiges gel aus dem Ausland verwendet, welches egal worauf gern absplittert kann man dieses auch aufbrauchen indem man darüber Aufbau/ 1 Phasen aushärtet und dann versiegelt

Lg

31.01.2017 20:32 • #20


KristinaO

KristinaO


27
8
Es liegt scheinbar an mir, nicht an der Lampe. Vielleicht am versiegeler?
Hier mal ein Foto von meinen spitzen
Hier mal die spitzen Farbgel will einfach nicht auf Acryl halten in Acrylnägel image.jpg
Hier mal die spitzen
105 82.89 KB
Hier noch mal Farbgel will einfach nicht auf Acryl halten in Acrylnägel image.jpg
Hier noch mal
105 44.09 KB

05.02.2017 04:51 • #21


Unikum

Unikum

142
2
2
54
Bescheidene Frage: Warum arbeitest du nicht komplett in Acryl ? Unterbau bei Fullcover in Pink oder Clear - Farbpulver mit oder ohne Glitzer - mit Clear den Aufbau und Statik zum Abschluss bringen - in Form Feilen - evtl. Pinselmalerei oder Stamping - Versiegler. Da sollte sich nichts mehr ablösen

05.02.2017 09:33 • #22


KristinaO

KristinaO


27
8
@Unikum

Weil mir die gele besser liegen, ich habe jede menge davon und will sie nicht angeben,
Auch weil farbgel acryl wesentlich teurer ist und ich weiss das es auch so gehen muss .

Ich versiegeler mit einem versiegler ohne ss von online hut
Vielleicht ummantelt ich nicht gründlich genug , gibt es ein Video wie man ummantelt ?

05.02.2017 22:03 • #23


Unikum

Unikum

142
2
2
54
Wenn ich mir das Foto mit den abgeplatzten Stellen anschaue . Würde ich sagen es fehlt das Bindeglied zwischen Acryl und dem Farbgel. Entweder drehen die Chemiker so am Gel das man nur mit LED oder CFL was wird, oder es sollte ein Gelpolish Bond oder ein Base - Coat als Bindeglied aufgetragen werden. Beides sind kein Haftgel und werden in der Pinselflasche geliefert.

Wenn sich das Farbgel ablösen / abziehen lässt bleibt da eine leicht klebrige Oberfläche zurück?
Gruß Martin

06.02.2017 05:43 • #24


KristinaO

KristinaO


27
8
@Unikum

Du meinst ein ultrabond? Ich suche bereits danach weiß aber nicht wo ich ihn kaufen soll, evt eine Empfehlung da?

Ne jetzt wo ich meine neuen Lampen habe (sun9s) es bleibt kleine klebrige Schicht da,
Vorhin war es tatsächlich an manchen Fingern klebrig (hatte aber auch schwarz drauf) wahrscheinlich nicht genug durch gehärtet, jetzt ist alles so weit in Ordnung aber das Problem ist nicht ganz beseitigt den es ging trotzdem an manchen Fingern an der Spitze etwas ab.

Habe mir mal ein ummantel Video angeschaut, ummanteln tu ich ganz normal , konnte da keine Fehler finden.
Wegen dem Ultra Bond hab ich echt null Ahnung , meistens steht ja Bond/Primer
Da weiß ich nicht ob es das richtige ist weil ein Primer ja die Modelle spröde machen kann

06.02.2017 12:01 • #25


Unikum

Unikum

142
2
2
54
Der Base Coat kommt von Jolifin und muss im UV ausgehärtet werden. Der Gelpolish Bond kommt von Magnetic und härtet an der Luft . Ich nutze beide, es kommt drauf an mit welchem Gel ich weiter arbeite.

Gruß Martin

06.02.2017 12:44 • #26


Solaria

Solaria

1939
38
5
841
Du kannst von MPK den Ultrabond Primer kaufen.
Der hat den Klebeband Effekt.
Und eine klebrige Schicht ist ja nicht schlimm, zumindest wenn es Gele mit Schwitzschicht sind.

06.02.2017 16:30 • #27


KristinaO

KristinaO


27
8
@Solaria

Oh Mist hab noch vor paar Tagen eine Bestellung bei mpk gemacht ,
Ich habe jetzt ein wenig das netz durchsucht und Stoß darauf das versiegler ohne ss wohl hart sind und platzen können,
Vielleicht ist es mein Fall ? Wäre ein anderer versiegler evt möglich?
Ich habe einen von online Hut genommen, hab zwar noch einen mit ss ,alten von jolifin der base Linie aber der ist Uralt.
Seit dem ich die neuen Lampen lane Lößen sich nur die spitzen , es ist also ein ummantelungs Problem, meine farbgele selbst sind fast alle neu / diverse Firmen nailfactory, jolifin, online Hut, mpk, fantastic nails,... sind also keine Chinagele.
Gibt's bei mpk einen guten versiegler ? Dann kam ich den direkt mit bestellen.

Auch habe ich im netzt gelesen das man Acryl mit gel mischen kann, das war aber im Zusammenhang der Haftung bei gel Modelage, vielleicht könnte ich ein Aufbaugel mit Acryl mischen und das als haftungs Schicht nutzen? Oder geht das nicht ?

06.02.2017 19:41 • #28


KristinaO

KristinaO


27
8
Hier noch ein Nagel von vorhin,
Hab versucht mit den Zähnen weiter zu lösen, geht aber nicht, der ist fest , nur die spitzen Blättern ab
Daumen vorhin Farbgel will einfach nicht auf Acryl halten in Acrylnägel IMG_5268.JPG
Daumen vorhin
40 38.07 KB

06.02.2017 19:45 • #29


Solaria

Solaria

1939
38
5
841
Dran knabbern ist aber der falsche Weg :)
Vielleicht sind die Spitzen auch nicht vernünftig gebuffert/ummantelt.... keine Ahnung, sehr komisch.

06.02.2017 23:49 • #30











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Acrylnägel