Lila French mit Glitzer

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Toffifee, 12.02.2010 02:17.

Toffifee

120
19
1
Hallo,

Ich habe heute mal neue Nägelchen gemacht. Würde mich sehr über Verbesserungsvorschläge freuen.
Leider bin ich mit der French Farbe ständig auf meinen Finger gekommen, wie man auf den Bildern sieht.

Die Gele sind von Eubecos und das Glitzer aus China :lol:

Liebe Grüße
 Lila French mit Glitzer in Anfänger Nageldesign
11502_585x780_seite.jpg
1202 134.87 KB
 Lila French mit Glitzer in Anfänger Nageldesign
11502_504x780_vorn.jpg
1203 242.54 KB
 Lila French mit Glitzer in Anfänger Nageldesign
11502_585x780_vorn3.jpg
1201 100.77 KB
 Lila French mit Glitzer in Anfänger Nageldesign
11502_585x780_vorn2.jpg
1207 105.83 KB

12.02.2010 02:17 • #1


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
ich kann nix aussetzen mir gefällt was ich da sehe
lg anne

12.02.2010 10:59 • #2


Adrasteha

147
5
wow sieht echt klasse aus. wenn ich doch auch so ne smile hinbekommen würd... :shock: :)

12.02.2010 12:28 • #3


Coco23

Coco23

305
18
hi,

kann mich da nur den anderen anschließen,
die sind wirklich toll geworden
und besonders für ne Anfängerin!
Einfach nur klasse!

Lg Coco

12.02.2010 13:19 • #4


MellySunshine

63
5
2
Hallöchen

finde auch das deine Nägel sehr schön geworden sind :!:

12.02.2010 15:37 • #5


ManuelaLorenz

ManuelaLorenz

25
5
Boah, echt klasse - Neid!
Das würde ich auch gern schon können. Tolle Farbkombination.
Einfach Suuuuper.

12.02.2010 16:47 • #6


leneli

leneli

161
13
2
Hut ab. Das ist echt toll geworden

12.02.2010 17:46 • #7


Toffifee


120
19
1
Vielen Dank an alle.
Mit ausschließlich positiven Kommentaren hatte ich jetzt nicht gerechnet :lol:

Was mich jetzt etwas stört, ich habe immernoch lila Farbe am Finger... Krieg das irgendwie nich ab :oops:
Was macht man denn da dagegen?

12.02.2010 18:02 • #8


Adrasteha

147
5
ist das gel oder? passiert mir auch manchmal dass ich was auf die haut bekomme aber das geht ziemlich schnell weg weil die haut ja fettet. da fällt das eigentlich immer bald weg.
lg

12.02.2010 18:38 • #9


Itzn Flitzn

Itzn Flitzn

54
10
23
find die nägel auch echt gelungen:)
wie lange machst du denn das scon?
und dann würde mich mal interessieren ob du das mit der anderen hand auch so gut hin bekommst... weil ich hab da noch ganz schön probleme mit :lol:

12.02.2010 23:10 • #10


Sany

Sany

999
10
3
Das Design und die Smili sieht echt hammer aus

lg

12.02.2010 23:54 • #11


Toffifee


120
19
1
Die Smile mache ich mit einem flachen Pinsel. Ich "schiebe" die Farbe mehr oder weniger von der Nagelspitze hin zu Smile linie.
So fällt mir das eigentlich sehr leicht, mit einem Dotti o.ä. kann ich das gar nicht.

Aktuell ist das wohl meine 4. Modellage.
Hatte vor bestimmt 10 Jahren schon mein erstes Starter Set gekauft. Hab das aber dann recht schnell aufgegeben. Prinzipiell stand da zwar in meiner Bedienungsanleitung wie es funktioniert, aber es hat an vielen vielen kleinigkeiten gefehlt so daß das Set schnell irgendwo in der Ecke gelandet ist.

Leider brauch ich noch gute 4 Stunden für eine Modellage. Ich hoffe da irgendwann noch schneller zu werden.

13.02.2010 10:51 • #12


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
also 4 stunden ist ganz normal an einem selber gerade zum anfang
die schnelligkeit variert je nach dem was du machst
wenn ich meine nägel für die arbeit kurz und dezent mache brauche ich nur 2 stunden
wenn ich schule habe verlänger ich sie un dtobe mich kreativ auch gerne aus dann werden auch noch mal so 3-4 stunden locker

13.02.2010 15:19 • #13


Sabsi

15768
144
4
42
Für eine Anfängerin eine wirklich schöne Arbeit.

Du solltest beim French aber noch drauf achten, dass es nicht mehr als nur 1/3 der Gesamtlänge ausmacht. Teilweise fast halbe/halbe.

Aufbau gehört wenn man es genau nimmt, noch geringfügig weiter hinten angesetzt und auslaufend nach vorne gearbeitet.

So wie Du gearbeitet hast, ist der Stressbereich nur momentan direkt geschützt, durchs Nagelwachstum schiebt dieser sich nach vorne und dort wo er dann noch "sein" sollte ist keiner mehr, dies kann bei einem unsanften Stoss zu einem Nagelbettbruch führen.

Nimm diese Anmerkungen bitte nicht krumm, denn es ist und bleibt eine schöne saubere Arbeit.

Und was den Zeitaufwand betrifft, der ist für den Anfang ganz normal und bei sich selber braucht man ohnedies meist etwas länger, da die linke Hand meist nicht so geübt ist wie die rechte Hand.

14.02.2010 02:42 • #14


Toffifee


120
19
1
Ich nehm dir das ganz sicher nicht krumm. Schließlich hab ich ja genau deswegen die Fotos gezeigt.

Das mit dem French hab ich mir auch schon gedacht. Nur hab ich kein Make-up Gel, und zweifle auch daran so etwas in der Farbe von meinem Nagelbett zu finden. (sehr hell)

Den Stressbereich werde ich das nächste mal versuchen zu berücksichtigen.

Vielen Dank für die Ratschläge!

14.02.2010 11:33 • #15











Anfänger Nagelmodellagen