Behandlung für Nagelbeißer

"

Nägel kauen / Nagelbeißer

" Gast, 25.08.2007 01:31.

frenchkiss

Hallo,
ich wollte gern mal was dazu sagen: Ich bin mir nicht sicher, ob ich da richtig liege und es ist sicher auch von Fall zu Fall verschieden, aber ich habe gelernt, dass man beim Nagelbeißer gar nicht die Nägel verlängern soll, sondern nur das Nagelbett optisch verlängert, sprich auf die Haut (oder Nagelbett, je nachdem, wie weit herunter gekaut ist). Ich habe damit sehr großen Erfolg bei meinen Mädels erzielt. Denn viele denken: Ach, man kann die ja schön machen, da kann ich ja ruhig zwischendurch drangehen, kann man ja nachher wieder "richten"... So denken zumindest meine Damen. Ich kann auch gern mal Bilder schicken von einer meiner Damen, die erfolgreich ihre Therapie abgeschlossen hat.
LG, frenchkiss

28.09.2007 07:05 • #1


Traumangela

Hallo,

bei Nagelkauern oder Knibblern kommt es immer wieder individuell drauf an, wie weit runtergeknabbert wurde oder wie kurz die Nägel sind.

Wenn Du nur 5 mm Nagel hast, kann man keine Tips kleben, in so einem Fall mach ich die ersten beiden Wochen nur ne Maniküre und erst in der
3. Woche eine ganz knappe Verlängerung entweder nur auf die Fingerkuppe oder über Schablone.

In erster Linie kommt es auf das Durchhaltevermögen und den starken Willen an und das sieht man gerade in den ersten Wochen.

Ein Patentrezept das man für alle Nagelkauer anwenden kann, gibt es leider nicht.

Liebe Grüsse

28.09.2007 10:49 • #2


Osaft88

Osaft88

147
31
1
Ich käue auch extrem Nägel aber verlängere trotzdem ganz normal mit Acryl ohne Nagelbettverlängerung

06.05.2013 15:30 • #3










Nägel kauen / Nagelbeißer