Frage zu Farbgelen

"

Gelnägel

" smufi, 30.12.2012 22:25.
smufi

smufi

217
6
Hallo,
ich hab mal eine Frage zu Farbgelen. Sind preiswerte Farbgele auch gut? Ich hab welche bei Ebay gesehen 4 mal 5 ml zu 10€. Brauch sie nur fuer mich selbst.
LG. :roll:

30.12.2012 22:25 • #1


IcelaBaby

1298
17
1
1
Ebay ist keine marke du müsstest schon die firma nennen die sie dort verkauft sonst kann man nicht sagen ob die gut oder schlecht sind

30.12.2012 22:27 • #2


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
19
genau zeig mal nen link :)
die farbgele von eubecos sollen wohl ganz ok sein , die haben einen ebayshop. :)

30.12.2012 22:29 • #3


smufi

smufi


217
6
Den link zeigen,da hab ich keine Ahnung wie das geht,die Gele sind von fantastic nails gmbh. Die haben einen richtigen Shop da.

30.12.2012 22:38 • #4


Xanthara

4908
113
24
Ich habe die Erfahrung gemacht, wer billig kauft kauft zweimal. Meine billigen Farbgele sind alle von der Konsistenz dick, damit ist so gut wie unmöglich eine dünne Modellage zu arbeiten. Du musst die Gele generell unter den Aufbau arbeiten.
Seid dem kaufe ich nur noch hochwertige Gele ab 5€ für 5ml. Das ist ein ganz anderes Arbeiten.

30.12.2012 22:42 • #5


smufi

smufi


217
6
Hab heute hier schon gelesen das man Farbgele unter den Aufbau machen kann damit es nicht so dick wird.Mach zur Zeit bei mir immer den ganzen Nagel mit einer Farbe weil ich eben noch Anfaengerin bin.
Ich denke dazu gehen die bestimmt. Ich steh zur Zeit eh auf voll lackierte Naegel.
Das einzige was mich bei meinen Naegeln stoert ich hab bei einigen Naegel kleine Unebenheiten. Sieht man aber nur wenn man drueberfaehrt.

30.12.2012 23:02 • #6


sunnymarie32

sunnymarie32

2539
46
4
91
nicht alles billige ist schlecht - Melano zum Beispiel ist mit 2,90 für 5 ml auch günstig, aber trotzdem gut, Eubecos und Online Hut sind auch nicht alle übel. Abraten würd ich von Nagelstudio Brezel - hier ist billig schlecht. Fantastic Nails kenn ich nicht, du meinst doch die hier: http://www.ebay.de/itm/5x-Farbgel-DESIGN-DOSE-UV-Gel-Colorgel-Nagelgel-/271128632802?pt=Gele&hash=item3f20869de2 oder ? So richtig überzeugt mich das nicht: die schreiben schon "vor Gebrauch aufrühren" und das kenn ich von guten Gelen nicht, andererseits soll 2 x dünn auftragen ausreichen, das kenn ich von schlechten Gelen nicht :-)
Die Farben sehen auf den Bildern schon mal nicht so übel aus und für 12,95 incl Versand für 5 Gele kann man nicht sooo viel verkehrt machen - schlimmstenfalls verkaufst du sie wieder einzeln bei Ebay oder du leerst die Tiegelchen und nimmst sie zum selbermischen von Glitzergelen - für 5 leere zahlst du auch immerhin einiges :-)

30.12.2012 23:10 • #7


smufi

smufi


217
6
:P Genau die meine ich.
LG

30.12.2012 23:16 • #8


tabatax

tabatax

2403
54
16
20
Generell finde ich alle Gele die umgerührt werden müssen doof!

Schau dir mal die Gele von nailexpert.de an. Die sind von Preis-/Leistung echt super.

31.12.2012 18:45 • #9


sweetchigga

3
Die selben habe ich mir auch bestellt und war nicht sehr zufrieden :(

05.01.2013 19:43 • #10


IcelaBaby

1298
17
1
1
ich hab das crazy pink von fantastic nails ich liebe es
es lässt sich dünn auftragen und deckt auch super
dann hatte ich noch ein metallic lila(säurefrei) hiess das glaub ich das war auch ganz gut was das auftragen und decken angeht habs dann aber verkauft weils mir persönlich zu dunkel war

was ich bei fantastic nails nicht mehr kaufen würde ist french weiss und die standartgele die man so brauch sprich aufbaugel, versieglunsgel use.
was garnicht von den geht is das versieglungsgel ohne schwitzschicht
erst mal stinkt das wie sau und zweitens bekommt es risse und wird schnell gelb durch die risse sah die modellage sehr schnell unschön aus und zudem is es nach kurzer zeit auch abgeplatzt

also noch mal kurz und knapp die farbgele die ich von den hab sind gut rest lieber nich kaufen ^^

05.01.2013 20:02 • #11











Gelnägel