1

Immer wieder Bläschen beim Versiegeln auf Farblack

"

Gelnägel

" Euleköln, 14.07.2021 18:14.
Euleköln

Euleköln

2
1
Hallo ihr Lieben, trotz hauchdünnem Auftragen und Sauberkeit entstehen bei der Versiegelung auf dem Farblack kleine Bläschen. Verzweifle schon, wisst ihr Rat?

14.07.2021 18:14 • #1


Peggylein

Peggylein

1455
49
57
1448
Hallo
Sei bitte so nett und stell dich hier vorstellung-der-mitglieder-f21.html noch vor, danke :)

Meist entstehen die Bläschen wenn man zu schnell aufträgt, ist zumindest bei mir so. Und bei dickviskoseren Versieglern passiert das auch schneller.
Manchmal ist der Pinsel schuld, wenn er schon älter und ein bisschen fransig ist oder einfach mindere Qualität hat.
Und ich hab für mich festgestellt, bei Versieglern aus der Flasche passiert mir das auch häufiger.
Woran es jetzt bei dir liegen könnte, kann ich jetzt nicht sagen, kenne ja deine Produkte und Arbeitsweise nicht. Wie geübt bist du? Hast du schon Erfahrung mit verschiedenen Produkten usw

Ich bevorzuge dünnviskose Versiegler mit Schwitzschicht aus dem Tiegel. Da hab ich nie Bläschen.

Aber da macht jeder andere Erfahrungen ;)

14.07.2021 19:07 • x 1 #2



Hallo Euleköln,

Immer wieder Bläschen beim Versiegeln auf Farblack

x 3#3


BoniNails

BoniNails

220
5
17
72
Zitat von Peggylein:
Hallo
Sei bitte so nett und stell dich hier vorstellung-der-mitglieder-f21.html noch vor, danke :)

Meist entstehen die Bläschen wenn man zu schnell aufträgt, ist zumindest bei mir so. Und bei dickviskoseren Versieglern passiert das auch schneller.
Manchmal ist der Pinsel schuld, wenn er schon älter und ein bisschen fransig ist oder einfach mindere Qualität hat.
Und ich hab für mich festgestellt, bei Versieglern aus der Flasche passiert mir das auch häufiger.
Woran es jetzt bei dir liegen könnte, kann ich jetzt nicht sagen, kenne ja deine Produkte und Arbeitsweise nicht. Wie geübt bist du? Hast du schon Erfahrung mit verschiedenen Produkten usw

Ich bevorzuge dünnviskose Versiegler mit Schwitzschicht aus dem Tiegel. Da hab ich nie Bläschen.

Aber da macht jeder andere Erfahrungen ;)

Hallo peggylin welches versiegler nimmst du da? Ich hab noch keinen gefunden der nen schönen ganz hat

15.07.2021 11:10 • #3


Euleköln

Euleköln


2
1
Danke, ich hab in den 80igern gelernt und bin immer mal wieder eingestiegen.Auch bei den Produkten bin ich noch nicht ganz fest gelegt.Es ändert sich ja immerzu etwas....Aber ich werde sicher noch viel Spannendes im Forum finden.

15.07.2021 12:41 • #4


BoniNails

BoniNails

220
5
17
72
Zitat von BoniNails:
Zitat von Peggylein:
Hallo
Sei bitte so nett und stell dich hier vorstellung-der-mitglieder-f21.html noch vor, danke :)

Meist entstehen die Bläschen wenn man zu schnell aufträgt, ist zumindest bei mir so. Und bei dickviskoseren Versieglern passiert das auch schneller.
Manchmal ist der Pinsel schuld, wenn er schon älter und ein bisschen fransig ist oder einfach mindere Qualität hat.
Und ich hab für mich festgestellt, bei Versieglern aus der Flasche passiert mir das auch häufiger.
Woran es jetzt bei dir liegen könnte, kann ich jetzt nicht sagen, kenne ja deine Produkte und Arbeitsweise nicht. Wie geübt bist du? Hast du schon Erfahrung mit verschiedenen Produkten usw

Ich bevorzuge dünnviskose Versiegler mit Schwitzschicht aus dem Tiegel. Da hab ich nie Bläschen.

Aber da macht jeder andere Erfahrungen ;)

Hallo peggylin welches versiegler nimmst du da? Ich hab noch keinen gefunden der nen schönen ganz hat[/quote
Oh je erst lesen und dann absenden :)

15.07.2021 13:24 • #5


Peggylein

Peggylein

1455
49
57
1448
Ich hatte immer den Unisealer von Nothing but Nailsder war mega, bzw ist auch noch mega, aber meine Lampen (86 Watt) sind zu stark für ihn. Momentan teste ich den Deluxe Finishgel Wet Glaze von MPK. Bin sehr zufrieden damit. Die ersten Kunden kommen grad seit dem ersten Test wieder und auch noch nach vier Wochen, glänzt er noch recht gut. Kommt halt drauf an, wie die Kundin damit umgeht.

15.07.2021 14:34 • #6


BoniNails

BoniNails

220
5
17
72
Zitat von Peggylein:
Ich hatte immer den Unisealer von Nothing but Nailsder war mega, bzw ist auch noch mega, aber meine Lampen (86 Watt) sind zu stark für ihn. Momentan teste ich den Deluxe Finishgel Wet Glaze von MPK. Bin sehr zufrieden damit. Die ersten Kunden kommen grad seit dem ersten Test wieder und auch noch nach vier Wochen, glänzt er noch recht gut. Kommt halt drauf an, wie die Kundin damit umgeht.

Ok super danke

15.07.2021 14:43 • #7


NCS

NCS

385
5
5
244
Wie Peggylein schon sagt, gibt es bei Versieglern im Tiegel weniger Probleme mit Bläschen.

Ich hab bei den Pinselflaschen auch festgestellt, dass ich Bläschen bekommen, wenn ich zu dünn auftrage. Es braucht scheinbar eine gewisse Dicke damit der Pinsel besser durch den Versiegler gleiten kann um keine Blasen zu produzieren.

16.07.2021 16:20 • #8



Hallo Euleköln,

x 4#8