Mischen mit Pigmenten?

"

Nageldesign

" Crazynails*2007, 24.01.2008 18:22.
Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
Hallo ihr Lieben,
ich habe da mal eine Frage, ich habe die super tollen Pigmente von Pintora. Aber leider habe ich es bis jetzt immer noch nicht geschafft ein Farbgel zu mischen das auch deckt. Die sind alle eher transparent. Ist mein Mischverhältnis vielleicht noch nicht perfekt? Ich mische immer mit Versiegler.
Hoffe ihr habt einen Tipp für mich, weil die Farben sind echt der Hammer!

24.01.2008 18:22 • #1


Traumangela

Hallo,

Pintorra schickt eigentlich immer eine Anleitung mit und an die musst Du dich halten.

Hier noch als Ergänzung die Antwort von Pintora (meiner persönlichen Farbentante):

2 teile Gel auf einen Teil Pigment funktioniert nur bei Perlglanzpigmenten und auch nicht bei allen
Für reine Farbpigmente ist 1 Teil Pigment mitunter ausreichend für 10 Teile Bindemittel, in diesem Falle also Gel.
Bei MIschungen aus Farbpigmenten und Perlglanzpigmenten ein zwischending: ca. 5 Teile Gel zu einem Teil Pigment.
Beim Verhältnis 2:1 wären in beiden Fällen Aushärtungsprobleme vorprogrammiert.

Liebe Grüsse (die diesen Beitrag mit der Suchfunktion gefunden hat !!)

24.01.2008 19:09 • #2


Crazynails*2007

Crazynails*2007


1428
74
22
3
Ja die Anleitung habe ich auch dabei...trotzdem ist es nicht so toll deckend!

Und verzeih bitte das ich die Suchfunktion nicht genutzt habe...aber schön das hier immer sofort auf Fehler hingewiesen wird!

26.01.2008 08:54 • #3


Mirinda

68
5
Hallo,

ich nehme zwei Teile Glanzgel und einen Teil Haftgel (macht das ganze dünnflüssiger) und rühre da nach und nach die Pigmente rein, zwischen durch mache ich einen Probetip, um zu sehen, ob das Gel deckt und richtig aushärtet, dann kann ich nach Bedarf noch ein bischen Pigmente bzw. Gel dazugeben.
Aber du musst aufpassen, einige von Pintoras Pigmenten sind lasierend. Damit bekommt man eben kein deckendes Gel gemischt.

Hoffe, konnte ein bischen helfen :o)

26.01.2008 13:46 • #4


florian

311
30
1
Woran erkennt man denn ob die Pigmente lasierend sind ? habe auch Pigis von Pintora.

LG

26.01.2008 13:56 • #5


Mirinda

68
5
Das weiß ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht, meine haben bisher alle gedeckt.

In einem anderen Forum, in dem sie auch selbst schreibt, hat sie erwähnt, daß nicht alle ihre Pigmente decken.

Ich denke aber, daß sie gerne Auskunft gibt, wenn man bei ihr nachfrägt

26.01.2008 15:23 • #6


Traumangela

Hallo,

Pintorra ist hier auch Mitglied. Da heisst es etwas Geduld haben auf die Antwort.

Ausserdem schreibst sie doch immer bei ihren Angeboten dazu, ob die Pigmente deckend sind oder nicht.

Liebe Grüsse

26.01.2008 15:43 • #7


Crazynails*2007

Crazynails*2007


1428
74
22
3
Und dann hätte ich gerne noch gewusst was bei euch 1 Teil Gel ist bzw. Pigment?

29.01.2008 17:08 • #8


Traumangela

Hallo,

unterschiedlich, kommt drauf an wie viel Gel ich anmischen möchte.

Ich verwende dazu meist den Löffel von einem Pfeifenbesteck. Das ist meist nicht zuviel aber auch nicht zuwenig.

Habe aber auch schon Moccalöffel genommen oder Löffel von der ehemaligen Puppenküche, auch das Instrument vom Zahnarzt, welches sich "scharfer Löffel" nennt ist dazu geeignet.

Wie du siehst, die grösse des Meßlöffels ist individuell.

Liebe Grüsse
Dateianhänge
Pfeifenbesteck Mischen mit Pigmenten? in Nageldesign
Pfeifenbesteck.jpg
1156 13.43 KB

29.01.2008 23:30 • #9










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign