Nägel ziehen alle Luft

"

Gelnägel

" MarionMo, 24.04.2009 10:11.

MarionMo

5
2
Heute ruft mich Kundin an, weil alle Nägel Luft gezogen haben. Das ist mir noch nie passiert! Frage: Kundin ist sehr schmerzempfindl. und hat ganz oft während des Aushärtens die Hände in die Luft gerissen u. geschüttelt. Natürl. habe ich ihr gesagt, dass sie das nicht machen soll. War das der Grund, oder habe ich einen Fehler gemacht? Im übrigen finde ich toll, dass es dieses Forum gibt, habt mir schon viele Fragen beantwortet. LG Marion

24.04.2009 10:11 • #1


Emilys

61
4
hmm...
war sie das erste mal bei dir?
ich hatte den fall auch.. da hat meine schwester vor der ersten modelage sich die nagelhaut mit nagelhautweicher weg machen wollen. und an den stellen hat das gel auch mit anfeilen und entfetten nicht gehalten nach 2 tagen hab ich ihr sie komplett neu gemacht ohne das sie vorher da irgendwas drauf geschmiert hatte. und alles war ok.
mehr kann ich dir noch nicht sagen bin auch recht neu auf dem gebiet und ich denke da können dir unsere profis mehr sagen.
liebe grüße emi

24.04.2009 12:48 • #2



Hallo MarionMo,

Nägel ziehen alle Luft

x 3#3


MarionMo


5
2
Danke für die Antwort. Habe ihr die Nägel schon mal gemacht u. da hat alles gehalten. lg Marion

24.04.2009 12:55 • #3


AngieS

AngieS

45
1
7
Hat sie beim vorherigen mal auch die Hände immer geschüttelt *noch nie gehört Kopfschüttel*
War´s ihr in der Lampe zu heiß oder war ihr zb. das Nagelhautzurückschieben zu schmerzhaft.
Ich denke mal, dass sich das Gel durch das Schütteln vielleicht zu nah an den Nagelrand "geschüttelt" hat. Hmm, hoffe du weiß was ich meine - das Gel bewegt sich ja bevor es trocken/fest ist und durchs Schütteln der Hände ists vielleicht wohin gelaufen, wo es nicht hinsoll!?! --> Liftings?!?

24.04.2009 14:58 • #4


MarionMo


5
2
Also ich hab sowas auch noch nicht erlebt, wäre aber durchaus Filmreif. Beim 1. Mal hat sie jedenfalls nicht so ein Theater gemacht. lg Marion

24.04.2009 15:21 • #5


Pelle

812
7
2
Weist Du Deine Kunden auch darauf hin, am tag an dem sie einen Termin bei Dir haben die Hände nicht einzucremen oder ein Nagelöl zu benutzen? das kanna uch Ursache sein dafür das es nicht hält, da das Fett in den Nagel und die Hauteunzieht und somit dem Gel keinen Halt geben kann.

24.04.2009 19:15 • #6


Sabsi

15767
144
4
51
Entweder hat die Kundin von Haus aus schon sehr dünne empfindliche Nägel und Du hast zusätzlich noch das Gel zu dick aufgetragen, anstatt in mehreren dünnen Schichten.

Hast Du ein anderes Gel verwendet als bei der ersten Modellage.

Wenn die Nägel ausgedünnt wurden oder bereits waren, kann es auch an der fehlenden Anhaftung liegen.

Ansonsten beschreib mal alle einzelnen Schritte Deiner Arbeitstechnik.
Vielleicht finden wir dadurch einen Grund, ansonsten hilft auch noch Bilder zeigen.

Das Thema "Lifting" hat viele Gründe.

Angefangen von der unzureichenden Naturnagelvorbereitung bis hin zum drann knibbeln, Stoffwechselstörungen, Hormonstörungen, verschiedene andere Krankheiten, etc.


Liebe Grüsse

25.04.2009 02:07 • #7


Michoko

27
6
Zitat von Pelle:
Weist Du Deine Kunden auch darauf hin, am tag an dem sie einen Termin bei Dir haben die Hände nicht einzucremen oder ein Nagelöl zu benutzen? das kanna uch Ursache sein dafür das es nicht hält, da das Fett in den Nagel und die Hauteunzieht und somit dem Gel keinen Halt geben kann.


Habe eine Frage dazu: Das mit dem Nagelöl gilt doch nur unmittelbar (1-2 Tage) vor dem Nageltermin, aber direkt im Anschluss doch nicht, oder?
In meinem früheren Nagelstudio hat die Nageltante den Pflegestift bzw. das Nagelöl bei mir direkt nach dem Auffüllen weggelassen, weil sie meinte, dass das evtl. ein Grund für meine Liftings sein kann... (Ich meine direkt nach dem Auffüllen, dass ich 1 -2 Tage vor dem Nagelstudiotermin die Nägel nich "fettig" machen soll is mir klar ;-).
Jetzt bin ich seit kurzem in einem anderen Nagelstudio (kann noch nich wirklich beurteilen ob es besser is mit den Liftings, hab aber ein gutes Gefühl ;-) und die neue Nageldesignerin hat mir direkt nach dem Auffüllen auf jeden Nagel Nagelöl einmassiert und als ich ihr die Geschichte erzählt hab von der alten Nageltante, meinte sie das das quatsch sei, dass das Nagelöl ein Grund für Liftings sein kann und dass ich mir ruhig so 2x die Woche die Nägel bzw. Nagelhaut mit Nagelöl einmassieren könnte und das man das auch immer direkt nach der Modellage/dem Auffüllen bei den Kunden machen kann.
Was stimmt denn jetzt?

27.04.2009 13:59 • #8


Sabsi

15767
144
4
51
2 x die Woche ist vollkommen ok, ein Zuviel bewirkt eher das gegenteil und drauf achten dass die Öle die man verwendet Paraffinfrei sind. Alles andere schadet, da es die Haut immer mehr austrocknen würde, statt pflegen.
(Labellosucht!)

Nagelöl direkt nach der Modellage beruhigt die Haut und schadet nicht.

Nur 24 Std. vor einem Modellagetermin sollte man sich die Nagelhaut nicht zusätzlich noch ölen.

Was auch noch sein kann, warum alle Nägel Luft gezogen haben, wenn die Kundin kurz vor dem Termin noch ausgiebig unter der Dusche war.
Bis zu 3 Std. danach sollte man keine Modellage machen, da man die Feuchtigkeit gar nicht so schnell aus den Nägeln bekommt.

Liebe Grüsse

27.04.2009 23:39 • #9



Hallo MarionMo,

x 4#9









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag