1

Nagelhaut unterm Nagel spannt / schmerzt

"

Nagelkrankheiten

" Kessja, 04.05.2015 21:29.

Kessja

4
1
Hallo

meine Freundin macht mir immer die Nägel und das letzte oder vorletzte mal nach dem Nägel machen, bin ich morgens wach geworden und meine Nagelhaut unterm nagel hat sehr gespannt und war auch etwas schmerzhaft .. als wäre sie sehr sehr trocken... das hat ungefähr eine Woche angehalten dann war es weg,

Jetzt war ich wieder Nägel machen und gleich abends hatte ich direkt das gleiche Spannungsgefühl. Meine Nagelhaut sieht man direkt wenn man drunter schaut. aber die Nägel sind nicht so kurz das sie an ihr anstoßen.

Was kann das sein? Es ist sehr unangenehm so das ich sie am liebsten direkt abmachen würde.

Zur info sie benutzt Gel. Überwiegend das Fiberglas gel Rose (also komplett als Aufbau und modellage und danach nur noch ein finish drüber, da ich das so von der Farbe her sehr schön finde.
Wenn ich nur einfarbig haben möchte nimmt sie normales gel.

04.05.2015 21:29 • #1


Ginger

Ginger

9315
112
70
4052
hallo!

sie hat aber nichts an der haut gemacht?
also mit irgend einem "gerät" drunter rum gefummelt?
oder vielleicht doch beim feilen dran gestoßen? oder stark mit der bürste drüber?
und es ist wirklich nur die haut unter den nägeln?
juckt auch was? oder ist sehr empfindlich?
ist es immer, oder nur bei dem fiberglasgel?

ich würde ja spontan auf eine allergie tippen.
das kann am gel liegen, am staub, an irgend einer verwendeten flüssigkeit... kann vieles sein.

04.05.2015 21:59 • x 1 #2


Nailart1988

Nailart1988

720
48
23
104
Hi Kessja,
Ich würde auch spontan auf eine Allergie tippen, so wie Ginger auch. Wenn das von einer mechanischen Belastung wäre, würde es nicht so lange anhalten.

Wie lange lässt du dir schon die Nägel machen? Hat sie irgendwas umgestellt was die verwendeten Produkte betrifft?

04.05.2015 22:11 • #3


Kessja


4
1
schon mal vielen dank für die schnellen Antworten. :)

Nein sie hat nicht mit einer maschine oder bürste da drunter rumgemacht.
Ja es ist nur die Haut da drunter die spannt.. also es strahlt so von unten herraus. aber sonst tut der Nagel gar nicht weh.

heut morgen hat es ne zeit lang um die nägel drumherum gejuckt... an fast allen... aber ein komisches jucken... aber das ist seit heut mittag weg.

nein das war nur das letzte oder vor letzte mal auch so, da hatte ich normales Gel drauf.

Ich habe seit ca. 5 Jahren Gel / Acryl Nägel. Mal mit einer unterbrechnung von 1 Jahr.
und jetzt seit etwa 8 Monaten habe ich wieder welche von Ihr.

Sie hat vor ein paar Monaten den haftvermittler und primer umgestellt. Von der Marke her.

04.05.2015 22:35 • #4


Bonni-Sabi

eine allergie kann jederzeit ausbrechen. vor allem durch überbelastung. möglicherweise ist sie ausgebrochen. auch dass du das gefühl nicht umbedingt da hast wo du es erwartest ist symptomatisch. aber den rest überlass ich profis. :)

04.05.2015 22:41 • #5


Ginger

Ginger

9315
112
70
4052
also wenn es auch um die nägel drumrum juckt, dann spricht eigentlich alles für eine allergie.

das kann etwas dauern, bis man genau weiß, WAS es auslöst.
kann wie gesagt an jedem gel liegen, am staub, an den flüssigkeiten... evtl. sogar am pinsel oder am handschuh!

wenn du es genau wissen willst, müsstest du von wirklich allem, was benutzt wird, eine kleine probe nehmen und damit mal ab zum hautarzt, der es dann testet.

sonst mal zuerst versuchen, den primer / hafrvermittler wegzulassen. könnte ja sein, dass es daran liegt, wenn sie seit kurzem einen neuen benutzt.

04.05.2015 23:07 • #6


Kessja


4
1
ich denk jetzt auch das es eine allergie ist. da es jetzt wieder juckt. Sehr unangenehm weil man nicht so genau weiß wo es juckt...

wenn man den primer und haftvermittler weglässt, halten die nägel dann noch?

Und meint Ihr ich soll sie mir jetzt wieder abfeilen lassen oder es wird in ein paar Tagen wieder gut sein und sie können drauf bleiben?
Nicht das mir die Nägel unten drunter abfaulen /abfallen / wegätzen... :) etwas ängstlich

04.05.2015 23:35 • #7


helruna

helruna

1626
56
59
472
ich nehm nie primer und es hält trotzdem.
tja.....nachdem sie schwarzgrün geworden sind, fallen sie meist am nächsten tag ab, kannst nix machen.....










neeee war nur spaß ;-) wenn das jucken wieder aufhört, brauchst du doch nichts abmachen, dann hast du den staub ja wieder auf der hand. würd halt die ursache suchen. waidmanns heil!

05.05.2015 00:08 • #8


Ginger

Ginger

9315
112
70
4052
mal eine frage: nimmt sie primer UND haftvermittler?! :?:

ansich braucht man das nur bei problemnägel. meist hält es auch ohne.
deshalb wäre das der einfachste schritt, den mal wegzulassen.

ob du es jetzt entfernen lässt oder nicht, kannst du selber am besten entscheiden.
mich würd so ein jucken ja bekloppt machen :D

aber allergie ist allergie. da wird es dir nichts helfen, wenn du die modellage runter machen lässt, es nicht mehr juckt und du sie dann wieder was drauf machen lässt. dann fängt es doch wieder an.

ich würde, wenn es mich zu sehr juckt, alles entfernen lassen und erstmal pausieren, bis ich weiß, woran es genau liegt. auf gejucke hätte ich keine lust :wink: aber passieren in dem sinne kann dir nichts. es kann halt nur unangenehm werden.

wenn du genau weißt, auf welchen stoff du reagierst, kann es aber auch alternativen geben. es gibt z.b. spezielle allergiker-gele... oder wenn es am primer liegt, kann der wegglassen werden.. usw.
allergie heißt also nicht unbedingt, dass du auf eine modellage verzichten musst. :wink:

05.05.2015 00:27 • #9


Kessja


4
1
:D hehe ...

ja sie nimmt beides.. weiß auch nicht warum. aber ich befürchte das es wirklich an dem neuen Produkt liegt. es war diesmal von Jolifin sonst von einer teureren marke...

ja das jucken macht mich gerade auch sehr verrückt. Sehen tut man nichts..

ich hoff das es morgen oder in ein paar tagen weg ist... und beim nächsten mal soll sie beides weglassen.

Ich danke euch :)

05.05.2015 00:44 • #10










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelkrankheiten