4

Nagelspitzenweiß wächst komisch/schief ?

"

Nagelkrankheiten

" jade_nails, 18.07.2013 13:23.

jade_nails

73
7
Hallo ihr Lieben,

wußte nicht so genau was ich als Betreff schreiben sollte für mein Problem :nixweiss: ...hoffe aber in etwa beschrieben zu haben.

Ich habe dieses Problem schon seit über 1 Monat und zwar wächst mein Nagelspitzenweiß schief (ZF Links) ?

Ich mußte bei der letzten Refill meines Gelnägel bei meiner ND ein Motiv suchen das dieses Problem deckt. Nächste Woche muß ich wieder hin...auch hier muß ich mir wieder was einfallen lassen um es zu überdecken.

Normalerweise mache ich nur French und ab und an aber auch ganz gerne mit dezentem Muster....aber auch nicht an allen Fingern....sondern immer Ringfinger und Daumen. Aber da es mein ZF ist mußte ich es letztens auch mit Muster bedecken.

Hatte meine ND gefragt was das sein könnte bzw. warum er so komisch wächst. Leider wußte sie auch keine Antwort darauf.
Ich mache meine Nägel schon seit etwa über einem Jahr bei ihr und bisher ist es nicht vorgekommen das ein Nagel so komisch wächst.

Ich kann nur hoffen das es bald weg geht...denn es stört tierisch.
Zumal ich jetzt wahrscheinlich für die nächsten Monate nur Gelnägel mit Muster machen muss :cry: .

Kennt jemand dieses Problem oder kann mir jemand was darüber sagen?

Danke schon mal im voraus für eure Antworten.

Uupps...beinahe vergessen...habe ein Zeichnung gemacht wie er in etwa aussieht mein Finger.

LG
Nagelspitzenweiß wächst komisch/schief Nagelspitzenweiß wächst komisch/schief ? in Nagelkrankheiten Nageweiß_0001.jpg
Nagelspitzenweiß wächst komisch/schief
1984 9.78 KB

18.07.2013 13:23 • #1


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
Das ist eine Nagelbettablösung. Die entsteht, wenn irgendeine starke Kräfte auf den Nagel wirken. (Stoß, überpinchen, falscher Tip, reinigen mit spitzem Gegenstand)
So etwas kann wieder weggehen, muss aber nicht.

Es kann auch eine Begleiterscheinung von beispielsweise Nagelpilz oder Schuppenflechte sein.

18.07.2013 13:28 • x 1 #2



Hallo jade_nails,

Nagelspitzenweiß wächst komisch/schief ?

x 3#3


Moni S.

Moni S.

101
4
5
Zitat von jade_nails:
Normalerweise mache ich nur French und ab und an aber auch ganz gerne mit dezentem Muster....

Zumal ich jetzt wahrscheinlich für die nächsten Monate nur Gelnägel mit Muster machen muss :cry: .
LG


Kann dir deine ND kein deckendes Make up Gel an den Frenchabschluß machen, damit man das nicht durchsieht und Du trotzdem dein "nur French" haben kannst?

Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, daß es bald wieder normal nachwächst Du sich das Problem erledigt hat.

18.07.2013 13:49 • x 1 #3


jade_nails


73
7
Zitat von ShugahDeluxe:
Das ist eine Nagelbettablösung. Die entsteht, wenn irgendeine starke Kräfte auf den Nagel wirken. (Stoß, überpinchen, falscher Tip, reinigen mit spitzem Gegenstand)
So etwas kann wieder weggehen, muss aber nicht.

Es kann auch eine Begleiterscheinung von beispielsweise Nagelpilz oder Schuppenflechte sein.



Danke dir...nun weiß ich endlich wie das heißt und wie es dazu kommt.

Alles andere was du mir genannt hast....kanns nicht sein....außer durch irgendein Stoß (wann weiß ich nicht) oder Schuppenflechte. Habe zwar nicht direkt Schuppenflechte....aber seit 6 Monaten tierisches Problem mit meiner Haut im Gesicht. Soweit ich weiß sagte mir mal meine Hautärztin das ich eher zur Schuppenflechte/Neurodermitis neige....aber ganz ganz wenig.

Dieses Hautproblem kriege ich meistens immer bei Wetterumschwung...von Sommer auf Winterzeit und umgekehrt.

Nun hoffe ich aber sehr das es weg geht. Muss mal schauen ob es was dagegen gibt.

Nachdem du mir dies geschrieben hast...habe ich mal schnell gegoogelt....habe dieses Bild hier gesehen.
So sieht mein ZF in etwa aus....also eher wie auf meine Zeichnung als auf diesem Bild....aber halt so ähnlich vom Wachstum.

Kann man es eigentlich durch MakeUp Gel ganz verdecken? Müßte dann halt für einige Monate mit MakeUp Gel rumlaufen...falls mir keine anderes Muster zusagt.

LG

Hier das Bild aus dem Internet.

18.07.2013 13:55 • #4


jade_nails


73
7
Zitat von Moni S.:
Zitat von jade_nails:
Normalerweise mache ich nur French und ab und an aber auch ganz gerne mit dezentem Muster....

Zumal ich jetzt wahrscheinlich für die nächsten Monate nur Gelnägel mit Muster machen muss :cry: .
LG


Kann dir deine ND kein deckendes Make up Gel an den Frenchabschluß machen, damit man das nicht durchsieht und Du trotzdem dein "nur French" haben kannst?

Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, daß es bald wieder normal nachwächst Du sich das Problem erledigt hat.



Ja, da müßte ich sie mal fragen. Diese Frage hatte ich eben hier auch gestellt, da ich deine Antwort noch nicht gelesen hatte.

Danke fürs Daumendrücken....ist schon ärgerlich....gerade bei mir die immer alles perfekt haben muss. Wehe da ist was schief oder nicht genau positioniert....dann muss sofort behoben weden. Ist schon ne Krankheit bei mir...bin halt so penibel.

18.07.2013 14:00 • #5


Solaria

Solaria

1946
38
5
846
Also das die Beschwerden mit dem Jahreszeitenwechsel kommen und gehen spricht schon sehr für Schuppenflechte.
Mein Vater hat das auch und da kann ich es jedes Jahr aufs neue wieder beobachten.

18.07.2013 14:34 • x 1 #6


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
Es gibt auch Formen der Schuppenflechte, die sich fast ausschließlich auf die Nägel beschränken.
Zu dem Bild brauche ich eine Quellenangabe, sonst muss das wegen Copyright entfernt werden ;)

18.07.2013 14:39 • #7


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Ich denke auch, dass es eine Nagelbettablösung ist. Ich habe auch eine Kundin, die hat das an beiden Daumen - schon ewig und geht auch nicht mehr weg.

Ich arbeite immer mit Covergel und da sieht man das dann nicht durch. Im Übrigen mache Makeupgel bei allen drauf, denn der Rauswuchs sieht einfach nicht schön aus, auch wenn man keine Nagelbettablösung hat.

18.07.2013 14:49 • x 1 #8


jade_nails


73
7
Zitat von ShugahDeluxe:
Es gibt auch Formen der Schuppenflechte, die sich fast ausschließlich auf die Nägel beschränken.
Zu dem Bild brauche ich eine Quellenangabe, sonst muss das wegen Copyright entfernt werden ;)



o sorry...hatte nachdem du hierzu was geschrieben hattest schnell gegoogelt und das Bild gefunden. Weiß jetzt nicht mehr wo :nixweiss: . Kannst du das dann bitte löschen....danke.

18.07.2013 15:27 • #9


jade_nails


73
7
Zitat von wee-wee:
Ich denke auch, dass es eine Nagelbettablösung ist. Ich habe auch eine Kundin, die hat das an beiden Daumen - schon ewig und geht auch nicht mehr weg.

Ich arbeite immer mit Covergel und da sieht man das dann nicht durch. Im Übrigen mache Makeupgel bei allen drauf, denn der Rauswuchs sieht einfach nicht schön aus, auch wenn man keine Nagelbettablösung hat.



...und da scheint nichts durch wenn man Covergel, MakeUp Gel benutzt?
Ich dachte einkleinwenig kommt immer durch, aber wenns nicht so ist...dann nicht schlecht. Aber hängt es den auch nicht von der Farbe des jeweiligen Gels ab? Habe gesehen das es ja zischtausende gibt.

Wenn man Covergel, MakeUp Gel benutzt.....wie ist es den bei einem Refresh? Denn normalerweise kommt ja der Versiegelungsgel drauf und der ist transparent wie der Aufbaugel...und die Covergele sind ja nicht transparent. Ich könnte praktisch keinen Refresh mehr machen wenn ich Covergel benutze oder?
Ich kriege immer French mit transparenten Aufbaugel gemacht.

18.07.2013 15:36 • #10


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
57
Wenn sie ihr Fach beherrscht, wird sie das Covergel nach hinten zur Nagelhaut hin gaaanz dünn auslaufen lassen, so dass es am Ende richtig schön transparent ist. Der Ton muss ja auch passen. Dann wird mit klarem oder pinkem Gel aufgebaut und du kannst ganz normal wie gewohnt ein Refresh machen (lassen).

18.07.2013 15:55 • #11



Hallo jade_nails,

x 4#11