2

Der Zehennnagel vom großen Onkel wächst nicht

"

Nagelkrankheiten

" jeshfy11, 22.02.2016 18:02.

jeshfy11

1
1
Hallo,
Meine Füße sind nicht gerade die schönsten weil meine Zehennägeln von beiden großen Onkeln nicht wachsen. Ich habe dann beiden schon ewig nicht mehr gefeilt. Woran kann das liegen? Ich verstecke meine Füße so gut es geht weil es mir einfach peinlich ist.
Bin schon seit einiger Zeit am überlegen ob ich mir nicht eine gelmodellage auf die Zehennnägel machen lasse. Alle andern Nägel wachsen ganz normal. Mit Ausnahme von einem, aber auf dem ist mir mal was gefallen und ist seit dem etwas deformiert.
Habt ihr einen Rat ?
Mein Füße Der Zehennnagel vom großen Onkel wächst nicht in Nagelkrankheiten image.jpeg
Mein Füße
6567 95.33 KB

22.02.2016 18:02 • #1


spotzal

spotzal

2240
70
32
1292
hallo (:

es wäre erstmal schön, wenn du dich vorstellen würdest ;)

du schreibst dir ist mal was auf den zeh gefallen und seitdem wächst der nagel nicht mehr bzw ist deformiert... vermutlich wurde deine nagelmatrix beschädigt und du hast dadurch jetzt ein trauma...
du kannst dir eine modellage machen lassen um das zu kaschieren, ja. oder du frägst nach ob dir das jemand mit nagelmasse rekonstruiert... ;) dadurch ist dein naturnagel erstmal geschützt und kann sich dadurch vlt leichter erholen. auch würde ich darauf achten (ganz instinktiv) nicht zu enge oder zu kleine schuhe anzuziehen.. klingt banal.. aber würde ich mal machen... nicht zusätzlich belasten, als ohne hin schon ;)

vlt haben andere ja noch bessere tipps ;)

22.02.2016 21:10 • #2



Hallo jeshfy11,

Der Zehennnagel vom großen Onkel wächst nicht

x 3#3


Leo28

115
18
30
Ich finde, dass sie verformt, verdickt aussehen, gerade beim rechten sieht es für mich aus, als ob direkt am Nagelbett eine "Wulst" ist. Sehe ich das richtig?
Sind die Nägel unter dem Nagellack verfärbt? Würde vielleicht für einen Pilz sprechen.

Der Nagel, auf den dir was gefallen ist und der seitdem nicht wächst und verformt ist, ist ein anderer, oder? Also keiner von den großen?


Was mir noch gerade einfällt, Bekannter hat Fingernägel die nicht wachsen, er hat wohl vor Jahren in was säureartiges gefasst (wie er sagt) und seitdem wächst nichts mehr.

22.02.2016 21:53 • x 1 #3


smilnail

smilnail

3415
75
73
2202
Hallo erstmal, eine Vorstellung wäre schön. Zu Deinen Nägel ist schwierig was zu sagen, da Du Nagellack drauf hast. Warst Du damit schon mal beim Doc? Vielleicht mal Blutentnahme wegen Vitamine und Mineralien, vielleicht hast Du da ein Defizit. Ich finde Deine Nägel eh recht klein im Gegensatz zu Deinen Zehen (bitte nicht böse sein, ist nicht bös gemeint). Deswegen würd ich mal so auf Mineralstoffmangel tippen - bin aber keen Arzt. Berichte uns, wenn Du magst.

22.02.2016 22:03 • #4


Chaia

Chaia

2501
64
76
1441
Könnte man da nicht auf der Haut modellieren, wie bei nagelbeisser?

22.02.2016 22:42 • x 1 #5


Lisa92

Lisa92

327
13
5
Hallo :)
Ich hatte ähnliches vor einem Jahr. Im Januar Nägel gegelt und nach ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass der Nagel der linken Zehe nicht mehr wächst. Dacht mir zuerst, ok, die Zehennägel wachsen ja langsam, warte noch was. Aber nach einiger Zeit wurde der Unterschied sehr deutlich sodass ich mir doch Gedanken machte. Hin und wieder war ein leichter Schmerz oberhalb des Nagelbettes zu spüren, aber das verging nach einigen Wochen. Also Modellage abgefräst und ab zum Hausarzt. Der konnte mir nicht großartig helfen und verwies mich mit dem Rat bequeme Schuhe zu tragen an den Dermatologen (trage sowieso überwiegend Turnschuhe).
Dermatologe wollte erstmal einen Pilz ausschließen, da der Nagel Richtung freiem Nagelende recht gelblich wirkte. Also Nagelsubstanz eingeschickt und zwei Wochen gewartet. Ergebnis: Kein Pilz. Er ging dann schließlich von einer Verletzung durch zB Stoß ect aus. Erstaunlicherweise musste ich einige Wochen später feststellen, dass der Nagel wieder zu wachsen begann. Mittlerweile wächst, langsam aber sicher, eine kleine Rille aus dem Nagelbett. Jetzt schon mehr als 5mm.
Also ich würde dir raten abzuwarten, sofern der Arzt keinen Pilz feststellen kann. Bei mir waren es sicher 5-6 Monate bis man einen Rauswuchs sehen konnte.

LG Lisa

22.02.2016 23:08 • #6


andream

andream

125
33
3
11
HUHU,

das sieht nicht so schön aus (ist nicht böse gemeint) hast du schon einmaldrüber nacgedacht das einer Fußpflegerin zu zeigen? es gibt sicherlich Möglichkeiten das zu korrigieren. Oder frag mal deinen Hausarzt. ich hatte mal bedingt durch Schuhe einen eingewachsenen nagel, da gibt es spangen die das freie nagelende anheben und somit ermöglichen das der Nagel natürlich gerade rauswachsen kann. Tut das nicht weh? der nagel muss doch im fleisch vorne irgendwo hin?

24.02.2016 08:11 • #7


Nero

576
2
2
290
Ich mache oft Füsschen, wenn der Nagel nicht mehr wächst ist er oft verletzt worden oder es ist Nagelpilz. Genaues kann nur ein Arzt sagen. Wenn bei Verletzungen die Nägel kaum noch wachsen, modelliert man die gleich wie Fingernägel über zpezielle Fussnagelschablonen. Ich habe ein Mädel, wo der verletzte Nagel kaum wächst, da hält das schon 1! Jahr, sie past auf das "Werk "aber auch gut auf, damit nichts passiert trägt auch schön Antimykotikum vorsorglich auf, da es ja gern feucht ist unter solchen Nägeln.
Also musst du zuerst abklären, woran es liegt, denn auf Pilz darf nichts gemacht werden, dieser muss zuerst weg und zwar komplett u. Das dauert.
LG

25.02.2016 11:25 • #8



Hallo jeshfy11,

x 4#8