Name für ein Homestudio gesucht

"

Nagelstudio, Behörden & Richtlinien

" sandy0810, 30.04.2014 09:50.

sandy0810

90
10
1
1
Hallo ihr Lieben,

es tut mir leid, dass ich euch jetzt auch noch damit nerve... Aber ich kann mit Worten nicht so gut umgehen und bin da auch wenig kreativ. :help: Ich weiß nur eins, ich brauch nen Namen für mein Homestudio.

Ihr denkt euch jetzt bestimmt, der erste Beitrag überhaupt und dann gleich was wollen. Bis jetzt war ich einfach stille Mitleserin und habe viele der nicht enden wollenden Themen gelesen und verfolgt. Naja und irgendwann muss man halt einfach anfangen hier was zu tippen ;)

Also es ist nun an der Zeit, nachdem ich schon länger mir selbst Nägel mache und jetzt immer mehr Freundinnen anfragen, dass ich nebenzu ein Gewerbe anmelden will. Dazu brauch ich eben den Namen. Ich bin jetzt nicht festgelegt im Stil was ich mache, deshalb sollte der Name auch möglichst "neutral" sein, was aber gar nicht geht ist xy Nais und Co... Ihr wisst glaub ich was ich meine ;)

Meine Überlegungen waren halt die alt bekannten: Fingerspitzengefühl, Nagelkunst, usw. Und dann wären da aber auch noch so Überlegungen mit Landnägel (da ich auf dem Land wohne) oder Lackkunst oder Farbfinger oder irgendwas mit Pfötchen...

Könnt ihr mir bitte, bitte, bitte helfen. Findet ihr da schon was gut oder geht was gar nicht, oder habt ihr ganz andere Ideen? Ich hoffe, dass hier ein paar wort-kreative Köpfe sind, die nur auf die Gelegenheit warten mir zu helfen :lol:

Ich sag jetzt einfach schon mal viiiiiiiieeelen Dank für eure Hilfe!

Lg,
Sandy

30.04.2014 09:50 • #1


Xanthara

4908
113
25
Das Problem bei solchen Namen ist einfach, das sie meist schon weg sind, und du auch prüfen lassen musst, ob diese im HR eingetragen sind. Benutz du einen Namen für dein Studio, den es schon gibt, wird es richtig teuer und zwar so teuer, das du dein Studio gleich wieder schließen kannst. Ich würde dann eher schon dazu raten deinen Namen mit zu verwenden. Ganz einfach wie "Meyer-Nails", "Lisa´s Nagelparadies".
Und vergiss nicht, die Konkurrenz liest mit, das heißt, wenn ich dir jetzt einen super Vorschlag machen würde, hätte ihn die Konkurrenz vll schon angemeldet, bevor du überhaupt drüber nachdenken kannst ;)

30.04.2014 14:35 • #2



Hallo sandy0810,

Name für ein Homestudio gesucht

x 3#3


Misses F

Misses F

4590
127
249
140
Zitat von Xanthara:
Das Problem bei solchen Namen ist einfach, das sie meist schon weg sind, und du auch prüfen lassen musst, ob diese im HR eingetragen sind. Benutz du einen Namen für dein Studio, den es schon gibt, wird es richtig teuer und zwar so teuer, das du dein Studio gleich wieder schließen kannst. Ich würde dann eher schon dazu raten deinen Namen mit zu verwenden. Ganz einfach wie "Meyer-Nails", "Lisa´s Nagelparadies".
Und vergiss nicht, die Konkurrenz liest mit, das heißt, wenn ich dir jetzt einen super Vorschlag machen würde, hätte ihn die Konkurrenz vll schon angemeldet, bevor du überhaupt drüber nachdenken kannst ;)


Genau meine Worte! Ich selbst habe auch einfach "Sarah's Nails". Und das mit diesem super Vorschlag, sehe ich wie Xanthara.. es gibt so viele ND's, die alle nen super ausgefallenen Namen wollen. Und das Netz ist so riessig, dass es jeder lesen kann ;)

30.04.2014 14:45 • #3


sandy0810


90
10
1
1
Also ganz ehrlich, genau so hatte ich auch gedacht ;) Aber da war der Beitrag schon geschrieben :roll: Manchmal denk ich nicht besonders nach, bevor ich etwas tue :nixweiss:

Ja, da hatte ich schon einige gecheckt. Irgendjemand hatte hier mal einen Link gepostet. Da war allerdings nicht wirklich was eingetragen oder ich hatte mich zu dumm angestellt ;)

Hmm, falls euch noch was geniales einfällt, dann bin ich natürlich auch für PN's offen :lol: 8) :wink:

DANKE euch beiden schon mal gaaaanz herzlich!

01.05.2014 10:04 • #4


irischen

14
Wie wäre es mit: Sandy´s Nagelstube

Ist jetzt nicht so extrem toll, aber mir gefällt es. :)

01.05.2014 10:27 • #5


spacejump

spacejump

1473
70
21
314
Sandy`s Nagelparadies....

05.05.2014 22:39 • #6


janchen1

janchen1

705
60
1
24
bitte immer ohne "´" :)

05.05.2014 23:39 • #7


sandy0810


90
10
1
1
Vielen lieben Dank auch euch!

Hmm, mein "Problem" ist nur, dass sich im gleichen Ort ein Swinger Club befindet und ganz ehrlich habe ich dann doch nicht die Lust, dass sich da jemand "verläuft" :roll: Und wenn ich da jetzt Nagelstube oder so in der Art nehm, ist denk ich die eindeutige Zweideutigkeit größer. :wink:

Das ist echt nicht leicht... :nixweiss:

07.05.2014 15:21 • #8



Hallo sandy0810,

x 4#8









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag