6

Neumodellage rechts und links

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Lore-Ley, 04.08.2016 11:24.
Lore-Ley

Lore-Ley

36
6
24
Verwendetes Material: Gele von NF, Nagellack von Manhattan

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung:
Naturnagelverstärkung bis auf den ZF rechts

Tips oder Schablone: ZF rechts mit Schablone

Hallo ihr lieben,

Jetzt bin ich ewig nicht dazu gekommen mal wieder was einzustellen. Heute bin ich mal mutig und lasse die rechte Hand gleich mitbewerten (Rechtshänder)

Ich bin noch immer nicht zufrieden mit meiner Tunnelansicht... Manche meiner Naturnägel haben einen Knick, andere sind platt, der nächste rollt sich ab einer gewissen Länge zusammen *grummel* aber mit Schablone bin ich auch nicht besser :D
Am ZF rechts sieht man übrigens was passiert, wenn man grade alles runter hat und dann klingelts... Tür... Knacks... Nagel hin (also zum Glück nur das Free Edge)

Außerdem hab ich mir an einigen Stellen das MU zu weit runter gefeilt, wobei ich diese leichte Clear Optik dann auch wieder ganz hübsch finde. Am ZF rechts sieht man dadurch aber die Verlängerung, die hätte ich mit einem milchigen Gel machen sollen... Hätte hätte...

Die Versiegelung ist anscheinend auch an manchen Stellen abgehauen.

Sonst finde ich es soweit ganz ansehnlich. Also ich hab jedenfalls nicht das Bedürfnis es gleich wieder runter zu machen. Die Schmucknägel gefallen mir auch ganz gut, das Stamping hat gut geklappt.

Ich freu mich über eure Meinungen, auch gerne über die Fehler insbesondere mit links :)
Links 1 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104652.jpg
Links 1
177 31.18 KB
Links 2 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104722.jpg
Links 2
177 26.72 KB
Links 3 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104826-1.jpg
Links 3
177 32.87 KB
Links 4 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104855-1.jpg
Links 4
177 29.15 KB
Links 5 aka "Das Alien" :D Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104746-1.jpg
Links 5 aka "Das Alien" :D
177 31.44 KB
Rechts 1 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104919-1.jpg
Rechts 1
177 48.01 KB
Rechts 2 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_104934-1.jpg
Rechts 2
177 34.79 KB
Rechts 3 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_105001-1.jpg
Rechts 3
177 37.2 KB
Rechts 4 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_105017-1.jpg
Rechts 4
177 47.8 KB
Rechts 5 Neumodellage rechts und links in Anfänger Nageldesign 20160804_105029-1.jpg
Rechts 5
177 47.19 KB

04.08.2016 11:24 • #1


ela-nails

ela-nails

4271
93
172
2578
Ich finde es eigentlich gar nicht schlecht ....das meiste ist dir ja schon selbst aufgefallen :)
der Aufbau ist gut...nur am kf der linken hand sogar etwas zu viel ....
allerdings hab ich doch eine Frage : hast du deine nagelhaut zurück geschoben und entfernt? irgendwie sieht das nämlich nicht so aus :nixweiss:
und du musst an den Seiten aufpassen das dir das gel nicht darein läuft ;)

04.08.2016 12:08 • x 1 #2


Lore-Ley

Lore-Ley


36
6
24
Hallo Ela :)

Jaaa ich mach gerne mal zu viel Aufbau. Nur jetzt ist es wohl nur 1 Finger, beim letzten mal warens 9 :D

Natürlich habe ich die Nagelhaut zurück geschoben und die unsichtbare entfernt (gründlichst), mit Propusher und Nagelhaut-Bit. Nur ist meine NH ein Ar*** und die Modellage war gestern und die Fotos sind von heute. Wahrscheinlich ist meine Ar***-NH wieder vor gekrochen. Liftings hab ich aber nie, geb mir da wirklich immer sehr viel Mühe auch das kleinste Fitzelchen zu entfernen.

Mit den Rändern sagst du was. Ich hab ein paar Nägel wo es immer rein läuft. Den MF rechts härte ich mittlerweile bei jeder schicht an. Egal wie dick oder dünn das gel ist (sogar die Haftschicht haut ab) es landet immer drin. Teilweise auch erst in der Lampe. Versuche ihn auch immer grade zu halten. Frustriert schon ein bisschen... Liftings hab ich trotzdem nicht, auch nicht nach 4 Wochen. Es ist nur zeitlich ein Aufwand das ganze Gel wieder aus den Rändern zu bekommen...

Danke dir für deine Kritik :)

04.08.2016 12:26 • x 1 #3


ela-nails

ela-nails

4271
93
172
2578
Versuche es mal jeden Abend deine nagelhaut mit Öl zu massieren ....das hilft ;)

04.08.2016 12:31 • x 1 #4


Lore-Ley

Lore-Ley


36
6
24
Ok, mache das jetzt schon 3-4x pro Woche. Mit Babassus Öl. Werds in Zukunft öfter machen und vielleicht sollte ich auch mehr als 1x pro Woche die NH zurück schieben?

04.08.2016 12:40 • #5


ela-nails

ela-nails

4271
93
172
2578
Ich mache es jeden zweiten Tag ...und wenn ich es nur mit dem nagel zurück schiebe bringt auch schon was....du kannst auch olivenöl nehmen ....hilft auch sehr gut :)

04.08.2016 12:45 • x 1 #6


Lore-Ley

Lore-Ley


36
6
24
Das mach ich doch prompt :)
Olivenöl vertrag ich leider nicht so gut. Kokos hab ich noch hier. Jetzt gehts der Ar***-NH an den Kragen :)

04.08.2016 12:54 • x 1 #7


Nero

576
2
2
290
Hallo, ich habe auch so eine unschöne Nagelhaut, leider, du könntest diese mit einem ganz feinen Bit beschleifen, auch zwischendurch. Empfehlen kann ich die Haken Öle, bin auch erst durch das Forum drauf gestossen, die sind echt supi.
Ich empfehle dir etwas weiter weg von der Nagelhaut zu modellieren, es sollte nichts in die Ränder laufen. Ich finde es ziemlich nah modelliert auf den Bildern. Nimm dir mal eine Lupe und schau wenn du das Gel aufträgst, das es nicht zu weit am Rand ist.
Vielleicht auch mehrere Schichten arbeiten und nicht so viel Gel aufnehmen.
Vielleicht auch standfesteres Gel benutzen oder Gel welches nur läuft, wenn der Pinsel oder Spotti dieses bewegt.
Was benutzt du denn für Gele, das dir die Haftschicht schon reinläuft wundert mich, da diese ja dünn aufgetragen wird.
LG

04.08.2016 15:48 • #8


Lore-Ley

Lore-Ley


36
6
24
Hallo Nero,

Danke für den Tipp mit dem Fräsen, werde ab jetzt mehr Zeit mit meiner NH verbringen und schaun ob es was hilft :)

Werde auch versuchen beim nächsten mal nicht so nah an die Ränder zu kommen. Der Tipp mit der Lupe ist super, ich habe sogar eine die ich glaube ich an meiner Lampe befestigen kann.

Zu den Gelen. Das Grundiergel und das MU ist Mittel, das Aufbaugel Dick und der Versiegeler dünn oder mittel (hab verschiedene). Alle Gele sind von NF und ich bin sehr zufrieden damit. Hatte vorher GDN Gele und die waren furchtbar.
Das Problem, dass mir alle Gele verlaufen habe ich nur am MF rechts, der ist wohl einfach doof :(
Wenn ich mir den MF rechts ohne Gel anschaue hat er hinten eine starke Rundung, die nach vorne weniger wird. Dadurch gehen die hinteren Ecken (hoffe du verstehst was ich meine) nach unten und da flutscht das Gel rein. Etwas besser wird es, wenn ich den Nagel beim härten nach vorne kippe. Da der Finger an sich auch recht krumm ist fällt es mir aber schwer ihn so zu halten wie er soll... Auch den Aufbau so zu modellieren, dass der Nagel wie bei den anderen aussieht ist schwierig. Auch wenn nichts in die Ränder läuft hab ich da die meiste Feilarbeit weil der Nagel irgendwie krumm und schief ist. Meistens mache ich den MF rechts fertig und arbeite dann erst alle anderen, damit ich mich voll drauf konzentrieren kann. Naja Übung macht den Meister.
Zum Glück ist es nur der eine :keule:

Bei den anderen 9 hab ich auch manchmal Gel in den Rändern aber nur selten und eigentlich nie bei der Grundierung. Der dünnviskose Versiegeler ist neu, an den muss ich mich noch gewöhnen. Aber er glänzt wie hulle :pfeifen:

04.08.2016 16:22 • #9


Nero

576
2
2
290
Halte doch einfach die Lampe senkrecht, ich mach das bei mir selber auch oft, wenn ich Füsse mache und kurz anhärte. Ich hab allerdings ne Lampe die abnehmbar ist. Grad bei grosser Hitze muss es ja manchmal schnell gehen, wenn das Gel seine Viscosität ändert.
Für die Nagelhaut empfehle ich dir die Schleifkörper von Pemakür Shop, ich benutze am liebsten die Kugel, da kann man an Händen u. Füssen die doofe Nagelhaut schön glätten, auch zwischendurch mal schnell.
LG

04.08.2016 17:56 • x 1 #10










Anfänger Nagelmodellagen