2

OPI GelColor - schädigt den Naturnagel?

"

Nagellack & UV-Lack

" red.hulk, 19.01.2013 13:17.
red.hulk

red.hulk

40
5
Hallo!

Ich benutze und liebe den Gellack von OPI. Er hält echt klasse und ist extrem vielseitig. Leider habe ich in letzter Zeit bemerkt, dass bei ALLEN meinen Kundinnen, die ihn bei mir benutzen, die Naturnägel ziemlich weit hinten einreissen, also hinter dem Weiß des Nagels.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Beziehungsweise, kann es wirklich sein dass das vom Gellack kommt...?
Zuerst dachte ich nämlich, dass die Naturnägel einfach beleidigt sind, wegen dem Winter (das hab ich auch bei meinen eigenen Nägeln beobachtet) aber es kam jetzt einfach zu oft vor dass die Kunden sagten "das is mir noch nie passiert"...

ich muss den eingerissenen Nagel dann immer mit Acryl kitten, da man den Riss ja nicht wegfeilen kann, weils so weit hinten ist

lg
opi gelcolor in schlangen-optik OPI GelColor - schädigt den Naturnagel? in Nagellack / UV Foto2350 copy.jpg
opi gelcolor in schlangen-optik
2685 45.21 KB

19.01.2013 13:17 • #1


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Ich benutze die zwar nicht, aber vielleicht liegts am remover, der trocknet doch bestimmt den nagel aus? Dann noch das wetter, das trocknet auch wegen heizungsluft u.s.w. aus... vielleicht einfach zu viel für den -nagel?

19.01.2013 14:37 • #2



Hallo red.hulk,

OPI GelColor - schädigt den Naturnagel?

x 3#3


red.hulk

red.hulk


40
5
ich dachte ja an den primer... der nennt sich "bond aid" von opi. der soll den nagel entfetten und vorbereiten.
aber der gellack ist ja dazu gemacht IMMER verwendet zu werden. ich kann einfach nicht glauben dass die den so machen, dass er den nagel austrocknet :(
was könnte ich denn dagegen tun? den kunden empfehlen hind und wieder pause zu machen? das haben jetzt ein paar selbstständig schon gemacht... habe nur angst, dass sie dann nicht wieder kommen

19.01.2013 18:54 • #3


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Wenn sie nicht wiederkommen wäre das ja nicht so super. Vielleicht musst du doch auf Shellac oder Gelish umstellen. Die sind vielfach erprobt und machen dem NN nix.

19.01.2013 19:46 • #4


red.hulk

red.hulk


40
5
@wee-wee:
ich verstehe was du meinst, aber marke wechseln möchte ich auf keinen fall. ich liebe opi und habe das auch an meine kunden weitergegeben, wenn ich jetzt auf einmal wechsel, dann ist das vertrauen futsch...

19.01.2013 22:15 • #5


a la krem

a la krem

770
21
35
42
Aber zumindest könntest du es versuchen zu kombinieren. Z.B Gelish Foundation und dann die OPI Farbe drüber.

Tragen deine Kundinnen mit den eingerissenen Seiten ihre Nägel jetzt länger? Ich habe festgestellt, dass bei weit rausgewachsenen Nägeln mit UV-Lack die Naturnägel gern mal an der Seite einreißen. Das ist ja bei dünnen NN ganz normal, bei Gel hat man ja einen Stresspunkt, der bei UV-Lack fehlt. In so einem Fall verwende ich jetzt das Gelish Structure, das verstärkt den Nagel etwas. Aber vor
allem sollten die Nägel kurz gehalten werden und ca. alle 3 Wochen erneuert, sonst wirds zu lang. (dafür gibt es ja dann Gel)

19.01.2013 22:43 • x 1 #6


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
probierts mal mit zusätzlicher Nagelölpflege... wenns wirklich am Entfetten und Austrocknen liegt.. das das OPI Zeug selbst dran schuld ist, kann ich mir so nicht vorstellen, das würde die Firma dann bestimmt aus dem Handel nehmen.

19.01.2013 22:45 • #7


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Zitat von a la krem:
Tragen deine Kundinnen mit den eingerissenen Seiten ihre Nägel jetzt länger? Ich habe festgestellt, dass bei weit rausgewachsenen Nägeln mit UV-Lack die Naturnägel gern mal an der Seite einreißen. Das ist ja bei dünnen NN ganz normal, bei Gel hat man ja einen Stresspunkt, der bei UV-Lack fehlt.

Ich denke auch das das,wie ala creme es beschreibt der Knackpunkt ist, ZUSAMMEN mit dem Umstand der derzeitigen Kälte.
Rate meinen Ladys derzeit auch unbedingt an,die Hände einzuölen,bevor sie das Haus verlassen. Der Härtegrad+die Kälte ergibt einfach die Sprödigkeit mit anchließendem Reißen.
Ist sogar meinen eigenen Nägeln,die ich hab von jemand sehr gutem machen lassen, passiert.

20.01.2013 09:40 • x 1 #8


red.hulk

red.hulk


40
5
danke für eure tips!
ich kann mri sehr gut vorstellen dass es am fehlenden stresspunkt liegt. verbunden mit der kälte etc wird das sicher der grund für die risse sein. das würde auch erklären warum meine nägel zwar einreissen wie irre im winter, aber nicht so weit hinten - meine nägel sind weich wie papier. die biegen sich sofort und da reisst dann nur die spitze des nagels ein :/

21.01.2013 19:07 • #9



Hallo red.hulk,

x 4#9









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag