4

Preis bei UV Lack

NiTu

NiTu

207
5
10
1
Zitat von wee-wee:
Echt? Ich mach das nur so und es funktioniert super in 10 min - ich feile allerdings vorher die Oberfläche auf und benutze CND Shellac als Base und Top.


Jaaaaaaaa das wollte ich auch probieren :mrgreen: habe auch angefeilt aber meiner hält irgendwie wie sau... Keine Ahnung... :nixweiss: :lol:
Habe den UV Lack von Royal Nails.

20.11.2013 00:32 • #16


Ginger

Ginger

10275
117
70
5079
das gleiche hatte ich zu anfang mit meinen günstigen lacken. die konnte ich anfeilen und dann 35 min. einwirken lassen - nix hat sich bewegt :lol:

hab ja mittlerweile gelernt und gemerkt, dass es wirklich auf die qualität des base und top ankommt. wenn man da gute hat, lassen sie sich auch super ablösen.

ich benutze nämlich meine günstigen farben immer noch, allerdings jetzt mit base und top coat von young nails. und seit dem lässt sich das ganze wunderbar in 10 - 15 min. ablösen!

20.11.2013 00:39 • #17



Hallo R3mingt0n,

Preis bei UV Lack

x 3#3


janicka

janicka

2596
24
12
72
Ich habe bei meiner Kollegin 1 Stunde gebraucht.

20.11.2013 06:50 • #18


NiTu

NiTu

207
5
10
1
Ich finde meine UV Lacke nicht gerade günstig... Das Fläschchen kostet 12.-- €...
Was gebt ihr so dafür aus?

20.11.2013 07:28 • #19


janicka

janicka

2596
24
12
72
meine kosten 8,00-12,00.Harmony,Schellack oder Artistick. Ich bestelle aber nicht in DE. :wink:

20.11.2013 07:49 • #20


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Zitat von NiTu:
Ich finde meine UV Lacke nicht gerade günstig... Das Fläschchen kostet 12.-- €...
Was gebt ihr so dafür aus?


Also für Base und Top von CND Shellac zahle ich sogar mehr als das doppelte - allerdings lässt der sich halt super lösen und was ich noch wichtig finde, dass man bei dem den NN nicht anbuffern muss. Áls nächstes werde ich auch mal YN ausprobieren, weil der günstiger ist.

Die Farben dazwischen sind zum Teil sehr günstig von 5€ (nded) bis über 20€ für Shellac.

20.11.2013 09:13 • #21


NiTu

NiTu

207
5
10
1
Aha ok, vielen Dank, bei mir kostet Base und Top gleich viel wie die Farblacke...
Bin sonst super zufrieden, lässt sich gut verarbeiten und hält eben :) hihi...

20.11.2013 11:55 • #22


cheeky

56
12
Wie macht ihr das mit den stempeln eigentlich? Nach dem lackieren der Farbe ist doch eine schwitztschicht auf der farbe, cleanert ihr das ab? Oder macht ihr dann 2x top coat? Buffert ihr dann die erste schicht top coat noch mal an?

22.12.2013 04:02 • #23


Ginger

Ginger

10275
117
70
5079
kannst beides machen:

entweder nach der farbe topcoat, den anbuffern, dann stempeln und normal versiegeln

oder eben die schwitzschicht von der farbe vorsichtig mit ner trockenen zellette abnehmen (evtl. mit gaaaanz wenig cleaner), dann stempeln und versiegeln

22.12.2013 11:42 • #24



Hallo R3mingt0n,

x 4#9










Nagellack & UV-Lack