Richtiger Ablauf Gelnägel

"

Gelnägel

" Schnee_Engel, 22.11.2010 20:08.
Schnee_Engel

Schnee_Engel

10
2
Guten abend,

also ich habe mal eine frage und zwar habe ich mich jetzt schon seit Stunden durchgelesen aber nichts gescheites gefunden wegen einer Anleitung also ich mache das so:

Nägel säubern (Nagelhaut zurück usw.)
Dann den Tip rauf und den restlichen Kleber entfernen
Alles zu Recht feilen
Abbürsten
Cleanen
2 Phasen Gel rauf
Cleanen
French (sticker oder so)
2 Phasen Gel rauf
Cleanen
Versieglung
Und dann noch mal zurecht Feilen

Meine frage ist nun mache ich das alles richtig und ich möchte auch wahrscheinlich auch auf Jolifin umsteigen weil ich viele positive sachen gelesen habe, bei meiner Schwester gehen die Tip´s schnell ab was kann man da für ein Gel benutzen (es soll aber 1 Phasen Gel sein)

Ich würde mich freuen über eure antworten

Viele liebe Grüße

Schnee_Engel

22.11.2010 20:08 • #1


Xanthara

4908
113
26
Nägel säubern (Nagelhaut zurück usw.)
Nagel in Form feilen
Nagel Buffern
Dann den Tip rauf und den restlichen Kleber entfernen
Alles zu Recht feilen,
Tip anbuffern
Abbürsten
kein Cleanern
2 Phasen Gel rauf
kein Cleanen, wenn nötig nur trocken abwischen
French (sticker oder so)
nochmal alles kurz anbuffern
2 Phasen Gel rauf
Cleanen oder was noch besser ist nur trocken abwischen.
Modellagel in Form feilen
nochmal komplett buffern
Versieglung
danach nix mehr feilen.

Übrigens, in der Suche findest du dazu bestimmt gefühlte 500 Beiträge


Ich hoffe du willst nicht an deinen Nägel üben!
Kann man nämlich ganz viel falsch machen, das macht dann nämlich ganz viel viel aua.

22.11.2010 20:32 • #2



Hallo Schnee_Engel,

Richtiger Ablauf Gelnägel

x 3#3


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
Danke für diese schnelle antwort aber ich mache das schon seit geschlagenen 4 Jahren und die sehen eigentlich auch nicht schlecht aus denke ich :oops: oda? *rot werd*

Ohh ja ich habe einige sachen vergessen mit anzusagen wegen Buffen und so sorry :roll:
 Richtiger Ablauf Gelnägel in Gelnägel
IMG_3150.JPG
2425 66.91 KB

22.11.2010 20:37 • #3


CatDeluxxe85

CatDeluxxe85

127
18
zum aufbau kann ich nicht sagen, aber ich finde sie total hubbelig - und die spitzen, also die haarlinie zu dick... aber ich bin kein profi...

22.11.2010 20:43 • #4


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
Ja das ist auch bei nur so mit dem Fimo ich bin noch am Probieren wie ich die Glatt bekomme sonst geht das eigentlich aber ich habe leider nur das eine Bild haben sonst keine gemacht das hatte ich mal drauf

*aber danke für die Kritik :)

22.11.2010 20:47 • #5


janalicious

janalicious

8
1
Huhu......hab da mal nen Tip für dich.......ich nehme nie cleaner also habe das am anfang immer genommen. Da hab ich dann rausgefunden das auch pflegeprodukte im cleaner drin sind die die haftbarkeit vom gel vermindert. Dafür nehme ich jetzt ganz normale Desinfektionslösung aus der Drogerie für 3 €. Da sind keine Pflegestoffe drin die schwitzschicht geht super ab und die haftbarkeit des gels ist auch gewährleistet. Mache das seid einem jahr damit und hab noch nie probleme gehabt bei meinen kunden!

22.11.2010 20:49 • #6


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
du machst das geschlagene 4 Jahre :?:

die Seitenlinien stimmen nicht ganz,dadurch siehts bissl Schauflig aus,French ist zu dick und hubbelig und die Smile lächelt auch kaum..Design ist ja Geschmackssache...

liebe Grüße

22.11.2010 20:51 • #7


snowbell1989

snowbell1989

300
26
17
Deine Seitenlinien sind noch bisschen schief, da solltest du noch feilen, die schaufeln etwas. Aufbau ist denke ich auch nicht wirklich da. Das problem mit den Fimos kenne ich, kauf mir deshalb nur noch stangen, damit ich die selbst schneiden kann ;)

Achja, und die ganzen Flüssigkeiten, was auch immer für welche am besten ganz weg lassen. Hab mir das komplett abgewöhnt, und tada! Keine Liftings mehr, Gel hält und alle sind glücklich :D

22.11.2010 20:51 • #8


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
achso muss ich mal ausprobieren und hat jemand noch eine antwort auf das

Zitat "Meine frage ist nun mache ich das alles richtig und ich möchte auch wahrscheinlich auch auf Jolifin umsteigen weil ich viele positive sachen gelesen habe, bei meiner Schwester gehen die Tip´s schnell ab was kann man da für ein Gel benutzen (es soll aber 1 Phasen Gel sein)"

22.11.2010 20:53 • #9


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
@snowbell1989

was meinst du mir Aufbau ist noch nicht da? :)

22.11.2010 20:54 • #10


snowbell1989

snowbell1989

300
26
17
Naja, auf dem Bild sieht es nicht so aus als ob du einen gearbeitet hättest. Ist vielleicht ne blöde perspektive um das zu beurteilen, aber es sieht so aus ;)

22.11.2010 20:56 • #11


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
Ja ich hab auch leider nur das Bild :D

22.11.2010 21:03 • #12


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
@82_LaFamilia_87

welche smilie sollen denn da glänzen? das sollte früchte sein :oops:

22.11.2010 21:05 • #13


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
ich meinte kein Smilie sondern eine Smilelinie! :D

die Spitze die du grün hast ist fast gerade, sie sollte aber rundlich aussehen, wie ein lächeln eben...
gib mal in der Suche oben Smilelinie ein, da findest du ganz viele Anleitungen oder Tipps die sehr hilfreich sind...

Lade beim nächsten Mal auch die Bilder im Anfängerbereich hoch,
da sagt man dir ganz genau worauf du noch mehr achten solltest.. :D

22.11.2010 21:11 • #14


Schnee_Engel

Schnee_Engel


10
2
achso :oops:

22.11.2010 21:12 • #15



Hallo Schnee_Engel,

x 4#15