2

Schmerzen nach Neumodellage

"

Acrylnägel

" moCherry, 08.01.2016 02:49.
moCherry

moCherry

3
1
Hallo erstmals.Ich war heute nach sehr langer Pause mal wieder in einem Nagel Studio
Und hab mir Acrylnägel machen lasse. Dieses mal jedoch hab ich die Nägel ein bisschen länger machen lassen als sonst immer, jedenfalls hatte ich nach dem sie fertig war ziemliche schmerzen im Nagelbett, das fühlt sich an wie ein durchgehender Druck auf den Nägeln. Es hat schon sehr weh getan als sie anfing meine fertigem Nägel nochmal zu feilen. Ich hatte noch nie solche schmerzen wegen nem Nagel Studio, vielleicht habt ihr damit schonmal Erfahrung gemacht und wisst woran es liegen könnte!? Danke im Voraus

08.01.2016 02:49 • #1


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1506
Schmerzen darf keine Modellage verursachen, irgendwas ist vermutlich falsch gelaufen.

Wurde über Schablone verlängert, oder Tips geklebt?
Wurde gepincht?

LG Jane

08.01.2016 03:03 • #2



Hallo moCherry,

Schmerzen nach Neumodellage

x 3#3


Solaria

Solaria

1946
38
5
846
Wie hat sie deinen Naturnagel bearbeitet?
Wild drauf rumgefeilt?
Waren die rot?

Vielleicht wurde das Material auch nicht richtig verarbeitet, so dass es sich zusammengezogen hat, dadurch kann dann auch Druck entstehen.

08.01.2016 09:22 • #3


DanisAngel

DanisAngel

76
5
2
33
Magst du mal ein Bild von deinen Nägelchen einstellen? Vielleicht kann man darauf ja schon etwas erkennen. Haben so tolle Experten hier im Forum die ein gutes fachkundiges Auge dafür haben.
Lieben Gruß

08.01.2016 12:56 • #4


PsychoBaby333

PsychoBaby333

32
6
10
12
wurde gepincht ?

würde jetzt einfach mal meinen das vllt der naturnagel in dem fall zusehr mit gepickt wurde und dadurch so ein druck entsteht...

bin aber kein Fachmann :wink:

08.01.2016 12:59 • #5


moCherry

moCherry


3
1
Also sie hat die ganz normal mit der Maschine abgefeilt, es wurden Tipps genutzt und ich glaube sie waren ein wenig rot nachdem Pfeilen.

08.01.2016 14:35 • #6


moCherry

moCherry


3
1
Ne die hat die Nägel ganz normal mit der Maschine abgefeilt, nur mit dem Buffer hat sie sehr stark gefeilt. Da fing es auch am weh zutun :\ ich glaub das war ein wenig rot am Anfang.
Ich hab kein besseres Foto hin bekommen Schmerzen nach Neumodellage in Acrylnägel 14522571889941208069050.jpg
Ich hab kein besseres Foto hin bekommen
774 36.05 KB

08.01.2016 14:48 • #7


Solaria

Solaria

1946
38
5
846
Dann vermute ich eine Mischung aus kaputt gefeilten Nägeln und vielleicht zu kleinen Tips.
Die Nägel sollten nach dem feilen nicht rot sein! Dann war es nämlich zu viel des Guten.
Beim nächsten Mal sobald was weh tut direkt Bescheid sagen.

08.01.2016 15:30 • #8


shorti100

shorti100

1063
21
7
717
Hm, Fullcover hilft jetzt nicht so wirklich viel weiter. Man sieht leider nicht, ob sie rotgefeilt wurden.
Schmerzt die Haut drumherum (obwohl die eigentlich i.O. aussieht)? Oder unter der Modellage?
Aber ich stell mir auch die Frage: wenn du (wie du schreibst) zum ersten Mal wieder eine Modellage bekommen hast, wurde ja kein Altmaterial abgefeilt. Was soll da rotgefeilt worden sein?
Und beim Aufbau-zurechtfeilen kann man ja das Nagelbett schlecht rotfeilen?
Gepincht wurde also auch nicht. - Hmmmmm....

Oder hat sie den Fräser mit zuviel Druck und Geschwindigkeit benutzt, so dass Hitze entstanden ist? Aber dann müsste das auch gleich wieder vorbei sein....

08.01.2016 15:35 • #9


Nero

576
2
2
290
Hallo, wenn du schon sehr lang keine Modellage gehabt hast, bist du dann mit Naturnägeln ins Studio? Da wäre ja nichts zu feilen gewesen, nur leicht buffern.
Oder war noch Material drauf?
Wenn man extrem auf dem Nagel feilt, vor allem mit Fräser führt das zu Schmerzen, das Nagelbett ist sehr schmerzempfindlich, kommt man da dicht ran, tut es sehr weh.
Wenn es beim Feilen schmerzt, bitte sofort sagen beim nächsten Mal.
LG

08.01.2016 16:08 • #10


Hayley

Hayley

88
5
39
Oweia sie hat auf deinem Naturnagel mit dem Fräser rumgemacht ?
Das würde jedem weh tun

08.01.2016 16:20 • #11


Linda92

Linda92

1293
11
112
484
War das denn ein Professionelles Nagelstudio?
Und eine gelernte ND?

08.01.2016 17:13 • #12


helruna

helruna

1630
57
59
474
ohne modellagegel oder acryl auf dem naturnagel hat ein fräser da gar nichts zu suchen. die hätte mit dem buffer nur ganz sanft den glanz vom naturnagel nehmen dürfen und sowas schmerzt nicht. nagelhaut kann man mit einem diamantbit abfräsen bzw etwas abfeilen, aber die sind eigentlich so fein, daß ohne grobe behandlung damit auch nicht sowas passiert.
autsch.
warum informiert ihr euch nicht erst, bevor ihr irgendwo hingeht, mir tun jedesmal die finger weh, wenn ich sowas lesen muß...
ok, man sollte meinen, eine im studio müßte ihr metier kennen, leider ist das oft nicht so.

08.01.2016 19:18 • x 1 #13


Angin

1
Mit dem Fräser ,das ist unangenehm wird heiss und in einem guten Studio wird höchstens die Nagelhaut damit entfernt und nicht der Naturnagel damit befeilt.
Aber dein Problem wird ein anderes sein,ich denke man hat dir das Acryl zu sehr an die Nagelhaut gearbeitet.Das gibt einen permanenten Druck im Nagel,weil die Elastik eingeschränkt ist.Hört sich komisch an ,aber ist meistens der Fall.

10.01.2016 09:16 • #14


Chaia

Chaia

2501
64
76
1440
@helruna ich kanns iiiiirgendwie verstehen dass sie sich nicht informiert hat. Man geht ja davon aus dass nageldesignerinnen ihr Fach verstehen und wissen was sie tun. Wobei ja leider leider der Beruf der nds nicht Der beste ist. Grad wegen sowas. Aber ich geh ja auch nicht zum Friseur und informiere mich vorher ob die Farben unbedenklich sind die die hernehmen und die Friseurin weiß was wie lange auf meinem Kopf bleiben darf.

10.01.2016 09:38 • x 1 #15



Hallo moCherry,

x 4#15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Acrylnägel