Schwarzer Nagellack zwischen das Gel?

"

Nagellack & UV-Lack

" xannibabex, 11.12.2008 21:44.

xannibabex

1
1
Hallo,

ich mache Nageldesign nur für mich selbst und aus Spaß an der Arbeit. Deshalb ist mein Zubehör auch eher auf das nötigste begrenzt (French). Jetzt möchte ich aber sehr gern komplett schwarze Nägel und das mit Lack. Habe hier schon viele unterschiedliche Meinungen gelesen und möchte mir unangenehme Erfahrungen ersparen. :wink:

Funktioniert es, den kompetten Nagel zw den Gelschichten zu lackieren? / Was muss ich event beachten?

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten! :)

11.12.2008 21:44 • #1


ostfriesin

28
7
1
Warum lackierst Du Dir die Nägel nicht nach der Modellage?
3 oder 4 Wochen mit komplett schwarzen Nägeln rumlaufen ist doch auch nichts, oder?
So kannst Du dann auch mal die Farbe wechseln.
Lg

11.12.2008 21:48 • #2



Hallo xannibabex,

Schwarzer Nagellack zwischen das Gel?

x 3#3


Sprudel

1316
102
1
Da kannst Du ja überhaupt gar nicht mehr kontrollieren, ob unter dem Nagel alles ok. ist. Lackieren nach der Fertigstellung der Modellage wäre mir wesentlich sympatischer! Ich habe halt die med. Fuß- und Handpflege erlernt und sehe die Dinge aus einer anderen Sicht.

Gruß Katharina

11.12.2008 22:06 • #3


mg-nagelfee

mg-nagelfee

574
39
10
French kannst du mit Lack machen musst du gut Ummanteln. aber soweit ich das weiß den Ganzen Nagel nicht, da ist keine Haftung zum Gel mehr da. Ich würde dir auch empfehlen den Nagel zu Lackieren oder dir schwarzes Gel zu kaufen oder etwas Gel mit Pigmente zu mischen

11.12.2008 23:15 • #4


nailsdesign

nailsdesign

549
22
71
Zitat von Sprudel:
Da kannst Du ja überhaupt gar nicht mehr kontrollieren, ob unter dem Nagel alles ok. ist.


wenn du mit schwarzem gel machst, das ist genau so. aber wenn du alles richtig machst, brauchst du keine sorgen machen. Meine Kundinen tragen wochen schwarze, rote, gelbe, grüne, blaue nägel und alles ist ok.

11.12.2008 23:33 • #5


Sabsi

15768
144
4
48
Kommt unter anderem auf die Qualität des Lacks an, manche gasen Stunden später noch aus und heben so das Gel vom Untergrund. Andere schnelltrocknende Lacke die eine etwas rauere Oberfläche haben, lassen sich problemlos unter Gel verarbeiten.

Versuch macht klug, probiers aus und du siehst was passiert. Man kann es nicht verallgemeinern ob es hält oder nicht hält.

Liebe Grüsse

12.12.2008 01:01 • #6


Himmelblau

Himmelblau

229
22
8
könnte man den lack auch ein bisschen anbuffern, wenn er komplett getrocknet ist, damit das gel besser hält?

07.03.2010 20:40 • #7


Magy74

Magy74

1696
102
20
@himmelblau denke mal das buffern auf dem nagellack hinterlaesst feilspuren, die nicht ruckgaengig gemacht werden konnen mit dem versiegler.im gegensatz zu farbigem gel.
oder?

07.03.2010 22:23 • #8


Sabsi

15768
144
4
48
Wenn man die 2. Seite einer Polierfeile nimmt, kann man damit auch Nagellack anbuffern ohne das dieser Schaden nimmt oder man dies später sieht.

Man muss nur entsprechend vorsichtig sein, genau so wie beim mattieren des Naturnagels, dass man diesen nicht aufraut sondern nur den Oberflächenglanz entfernt.

07.03.2010 22:40 • #9



Hallo xannibabex,

x 4#9










Nagellack & UV-Lack