Sehr dünne Nägel halten nur mit Tips?

"

Gelnägel

" knutschimund, Gestern 13:10.
knutschimund

knutschimund

78
26
1
Hallo,

ich hatte heute meine Kundin da und alles war ab.

Kurz zu der Kundin: Sie ist Tätowieren, arbeitet viel mit Wasser und hat mehr als 2h Handschuhe an

Sie hat ganz dünne Nägel und bei ihr hält alles nur, wenn Tips drauf sind. Ist das Normal?
Letztens habe ich ihr vorgeschlagen, dass wir nur direkt auf dem Naturnagel arbeiten und es ist alles abgefallen, aber wenn ich Tips drauf mache, hält es 4 Wochen. Sie möchte jetzt gerne, dass ich ihr jedesmal neue Tips drauf mache.
Ich arbeite bei ihr mit dem Selex Gel von Jolifin.

Habt ihr Erfahrungen oder Vorschläge?

Gestern 13:10 • #1


Ginger

Ginger

10027
117
70
4926
Hm, also sowas habe ich tatsächlich auch noch nicht gehört...
ich hätte, genau wie du, eher zu einer Naturnagelverstärkung geraten, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass Tips bei recht dünnen Nägeln nicht gut halten. Aber gut, gibt immer Ausnahmen :wink:

Allerdings würde ich mich weigern, jedes Mal neue Tips zu kleben, das belastet die Nägel viel zu sehr!
Macht ausserdem ja auch nicht viel Sinn, da sie ja nach 4 Wochen oder so noch nicht rausgewachsen sind.

Ich würde eher nach der Ursache forschen. Liftet es sich, oder was passiert?
Du nimmst ja wahrscheinlich normale Tips, oder, und keine Fullcover?
Ich gehe mal davon aus. Und dann ist es schon seltsam, dass es dann besser hält, da der Tips ja quasi nur an der Spitze ist. Vielleicht einfach mal dicker arbeiten? Oder ein anderes Gel versuchen?

Gestern 13:42 • #2



Hallo knutschimund,

Sehr dünne Nägel halten nur mit Tips?

x 3#3


knutschimund

knutschimund


78
26
1
Genauso habe ich es ihr auch schon gesagt.

Ich hatte überlegt Fiberglasgel zu benutzen. Ich selber benutze es auch, merke aber bei mir, wenn sich hormonell was ändert, das sich das Gel löst, da kann man regelrecht zu sehen, was mich persönlich nicht stört.

Gestern 14:20 • #3


NCS

NCS

118
4
70
Ich würde auch aus den bereits genannten Gründen nicht jedes Mal neue Tips kleben.
@knutschimund Dehydrierst du die Nägel noch mal vor der Modellage? Wenn nicht, versuch es mal und dann wie gewohnt mit Primer und Haftgel weiter arbeiten. Vielleicht ist zu viel Feuchtigkeit im Nagel.
Dann würde ich mit einem flexiblen Gel arbeiten, was die Bewegungen des Naturnagels etwas mit macht.

Wie flexibel ein Gel ist, kannst du einfach testen, in dem du eine modellagedicke Schicht auf einer Schablone aushärtest, diese abziehst und dann einfach mal mit den Fingern zusammen drückst. Je später, das gehärtete Gel bricht um so flexibler ist ein Gel.

Vor 11 Minuten • #4










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel