Dünne schmerzende Nägel nach Gel Modellage

"

Gelnägel

" Butterblume, 10.07.2009 08:38.

Butterblume

2
1
Hallo!

Ich suche mir verzweifelt rat, weil ich mir von einer Bekannten die Fingernägel hab machen lassen mit einer Gel Modellage. Ich selber habe kaum ahnung davon. Meine Nägel sind von Natur aus dünn und brüchig . deshalb auch der Wunsch nach optisch gepflegten Fingernägeln.

Nach der modellage hatte ich immer 2 Std später schon Luftblasen..die Frau die mir die Nägel gemacht hatte, werwähnte das sie schon mehrere Jahre in einem Frisör gearbeitet hatte und dort Nagelmodelage angeboten hatte. Also hab ich mich drauf verlassen und ging weiter dort hin. Bis ich nacher meine Gel Nägel schon verstecken mußte vor lauter Luftlöchern , da wurde mir klar ..das machste nicht mehr mit!

Ich muß dazu sagen meine Beste freundin bietet auch nagelmodelage an ..aber von Anfang an hatte ich bei ihr das Gefühl das es nie wirklich klappte. Sie hatte auch einen Kurs gemacht auf einer Kosmetik Schule, dennoch sah das french bei ihr immer aus wie Puderzucker.

Nunja jetzt meine Frage: Mein Gel ist soweit von fast allen Fingern ab. Der nagel darunter natürlich sehr dünn und etwas schmerzhaft.
Meine Freundin wollte sie nochmal übergelen...und meinte man darf sie nicht ungegelt heilen lassen, wegen Bruchgefahr.

Also wurden alle Finger kurz angeraut und wieder übergelt...aber das Gel fiehl von alleine wieder ab..da noch altes Gel teils auf den Nägeln war. Trotz blasen ließ sie das gel drauf . Ich vermute wegen den alten Gelrückständen haftete das gel wohl nicht ? aber ich habe ml gehört das man eh nie komplett runter schleift.

NUnja nun sitze ich hier mit 3 gegelten Fingern, und der rest ist natur, furchtbar dünn...

Wäre es nun besser den Nagel erstmal zur Ruhe kommen zu lassen, indem ich nur einen Schutzlack auftrage ?

Bis jetzt wollte mir jeder wieder eine Modellage andrehen :roll:

10.07.2009 08:38 • #1


jane-doe

jane-doe

5714
158
7
1482
Hallo Butterblume,
Die Liftings oder Blasen, wie du es nennst, müssen vor einer Modellage abgetragen werden, wenn diese schon 2 Stunden nach dem Auftragen auftreten, wird wohl die Naturnagelvorbereitung nicht ganz ok gewesen sein.
Durch ständiges Aufrauhen der Naturnägel mit zu groben Feilen kann es dazu kommen, dass nix mehr hält.....
Der Nagel darf nur mattiert, das heisst der Glanz wird entfernt, und nicht angefeilt werden, das zerstört die oberste Nagelschicht.
Ich würde sagen, gönn deinen Nägeln eine Pause - warte bis sie sich wieder regeneriert haben, kurz halten und viel pflegen. Zur Pflege findest du hier einige Tips, schau mal hier: https://www.beautynails-forum.de/nagelpf ... t2887.html
LG Jane

10.07.2009 10:03 • #2


Butterblume


2
1
vielen dank für die nette Antwort.

Ja ich werde jetzt auf deinen Rat mal meinen Nägeln eine Pause gönnen und pflege sie ! habt ihr tipps wie ich eine prof. Nageldesignerin finde ?

10.07.2009 13:53 • #3


Sabsi

15768
144
4
46
Für die Suche hast du noch gut 3 Monate Zeit, denn in etwa so lange braucht ein kompletter Nagel bis sich dieser komplett erneuert hat, denn nur auf einer intakten Oberfläche hält auch eine Modellage wieder richtig gut.

Ein professionelles Studio wird dir auf kaputten Naturnägeln nie eine Modellage machen.

Hier sind einige Mitglieder welche aus Aachen oder der Umgebung kommen.

Schau einfach mal bei den Nagelstudio-Vorstellungen oder eigenen Webseiten, dort wirst du fündig.

Liebe Grüsse

11.07.2009 00:17 • #4










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel