1

Studioeinrichtung Tisch - Staubabsaugung

"

Geräte, Zubehör & Studiodekoration

" Feilgefühl, 11.06.2019 16:14.

Feilgefühl

5
2
1
Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe gleich mal eine Frage.

Bald ist es soweit und ich eröffne mein eigenes kleines Studio (Nebengewerbe), deshalb bin ich auf der Suche nach einem Tisch mit Filterabsaugung. Vielleicht kennt jemand von euch ja was schönes.

Mir schwebt vor einen Tisch von Ikea (Alex) zu holen und eine Staubabsaugung einzubauen.. allerdings bin ich hier noch nicht so fündig geworden. Maximal sollte sie 350Euro kosten und keine Beutel haben.

Hat jemand von euch einen Tisch oder Absaugung die er empfehlen kann und im Budget liegt?

11.06.2019 16:14 • #1


Ginger

Ginger

9268
111
69
4003
Hallo,

also ich habe auch einen IKEA-Tisch, weiß jetzt aber nicht, wie die Platte heißt :nixweiss:
Damit machst du aber schonmal nicht viel verkehrt. Preis stimm bei IKEA meistens. Achte nur drauf, dass man die Platte gut desinfizieren kann (ist bei den meisten so).

Zum Thema Staubabsaugung.. das ist echt schwierig. Ich kann dir aber nur von meinen Erfahrungen berichten: alles günstige, was ich ausprobiert habe, hat nicht getaugt! Und es waren nicht nur total günstige Dinger, ich hatte auch mal eine Einbau-Absaugung, die nicht ganz sooo teuer war aber auch nicht günstig, doch die war auch Schrott. ich denke, wenn man wirklich was Gutes möchte, muss man eben tiefer in die Tasche greifen. Oder man kauft eben günstig. Was dazwischen gibt es nicht so recht, wo ich sagen könnte, ja, da passt von der Qualität.
Ist aber nur meine Meinung, vielleicht hat ja jemand noch einen super Tipp für dich :wink:
Ich habe seit Jahren meine Nova Flair und bin damit mehr als zufrieden.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg! :D

11.06.2019 16:32 • x 1 #2


Feilgefühl


5
2
1
Oki, danke dir. Ich werde mich dann mal weiter umschauen

Heute 09:08 • #3


evfan90

evfan90

213
40
139
Kann Ginger nur zustimmen. Ich hab auch die Novaflair und bin super zufrieden. Zu Messepreisen bekommst Du sie etwas günstiger.

Ich denke günstigere Staubabsaugungen taugen nichts. Das Geld ist auf jeden Fall gut in Deine Gesundheit investiert!

Ich bekomme grade schon die Krise, da ich momentan wegen meinem Umzug ne Zwangspause einlegen musste und nur notdürftig meine Nägel am Wohnzimmertisch machen muss. :motz:
Ich nagle momentan mit Bauarbeiter-Staubmaske. :haha:

Hab auch das Alex Schränkchen. Die Schreibtischplatte von Ikea für 20Euro hat allerdings Pappe innenwändig und ist auch zu groß. Daher brauche ich ne neue. Ich hoffe ich finde Jemanden, der mir ein Loch in ne neue Massivholz-Platte macht. 300Euro kostet die Tischplatte mit Loch bei Novaflair. Das ist schon happig für ne Tischplatte. :roll:

Vor 7 Stunden • #4


Ginger

Ginger

9268
111
69
4003
Stimmt, gerade was Tische angeht, finde ich die ausgewiesenen "Nagelmöbel" viiieeel zu teuer!
Ich bin absolut kein Ikea-Freund, aber für die Arbeit ist es völlig ok, weil da Preis/Leistung schon eher passt.
Ein paar Hundert Euro für ne Tischplatte oder sogar 1.000 für nen kompletten Tisch finde ich mehr als überzogen, das muss nicht sein!

Vor 6 Stunden • #5


evfan90

evfan90

213
40
139
Zitat von Ginger:
Stimmt, gerade was Tische angeht, finde ich die ausgewiesenen "Nagelmöbel" viiieeel zu teuer!
Ich bin absolut kein Ikea-Freund, aber für die Arbeit ist es völlig ok, weil da Preis/Leistung schon eher passt.
Ein paar Hundert Euro für ne Tischplatte oder sogar 1.000 für nen kompletten Tisch finde ich mehr als überzogen, das muss nicht sein!


Ich kann halt nur kein Loch selbst in die Platte machen. :weinen:

Vor 6 Stunden • #6


evfan90

evfan90

213
40
139
Zitat von evfan90:
Zitat von Ginger:
Stimmt, gerade was Tische angeht, finde ich die ausgewiesenen "Nagelmöbel" viiieeel zu teuer!
Ich bin absolut kein Ikea-Freund, aber für die Arbeit ist es völlig ok, weil da Preis/Leistung schon eher passt.
Ein paar Hundert Euro für ne Tischplatte oder sogar 1.000 für nen kompletten Tisch finde ich mehr als überzogen, das muss nicht sein!


Ich kann halt nur kein Loch selbst in die Platte machen. Darum bin ich momentan Nageltisch-los. :weinen:

Vor 6 Stunden • #7


Ginger

Ginger

9268
111
69
4003
..oh ja, das war bei meiner Tischplatte auch eine wahre Freude :roll:
Denn ausnahmsweise war das mal "was Richtiges" und nicht die übliche Ikea-Pappe :lol:

Wir mussten mit der Bohrmaschine ganz viele Löcher machen, also in Kreisform und dann kräftig mit dem Hammer dagegen, bis die Scheibe rausgefallen ist, sozusagen... denn bei der Dicke wäre jede Stichsäge an ihre Grenzen gekommen. Man muss sich nur zu helfen wissen :wink:

Leider habe ich dann aber das Loch etwas falsch platziert, darum muss bei mir auch bald ne neue Platte her.

Vor 6 Stunden • #8


evfan90

evfan90

213
40
139
Zitat von Ginger:
..oh ja, das war bei meiner Tischplatte auch eine wahre Freude :roll:
Denn ausnahmsweise war das mal "was Richtiges" und nicht die übliche Ikea-Pappe :lol:

Wir mussten mit der Bohrmaschine ganz viele Löcher machen, also in Kreisform und dann kräftig mit dem Hammer dagegen, bis die Scheibe rausgefallen ist, sozusagen... denn bei der Dicke wäre jede Stichsäge an ihre Grenzen gekommen. Man muss sich nur zu helfen wissen :wink:

Leider habe ich dann aber das Loch etwas falsch platziert, darum muss bei mir auch bald ne neue Platte her.


Ich hab's bei meiner jetzigen in der Mitte. :roll:

Vor 5 Stunden • #9


Ginger

Ginger

9268
111
69
4003
Zitat von evfan90:
Ich hab's bei meiner jetzigen in der Mitte. :roll:


Ach?! Na gut, dass du es sagst :mrgreen:

Spaß beiseite: natürlich ist es bei mir auch in der Mitte, aber leider etwas zu weit in die Tischmitte gerutscht, hätte weiter am Rand sein müssen. So muss ich mich bei mancher Kundin halb über den Tisch lehnen.. naja, nicht ganz so schlimm, aber es gehört eben eigentlich weiter in meine Richtung. :wink:

Vor 2 Stunden • #10


evfan90

evfan90

213
40
139
Zitat von Ginger:
Zitat von evfan90:
Ich hab's bei meiner jetzigen in der Mitte. :roll:


Ach?! Na gut, dass du es sagst :mrgreen:

Spaß beiseite: natürlich ist es bei mir auch in der Mitte, aber leider etwas zu weit in die Tischmitte gerutscht, hätte weiter am Rand sein müssen. So muss ich mich bei mancher Kundin halb über den Tisch lehnen.. naja, nicht ganz so schlimm, aber es gehört eben eigentlich weiter in meine Richtung. :wink:


Ich meine in der Mitte ist das Loch wohl nicht so ideal. Müsste mehr zu mir. Aber das kommt vielleicht auf die Breite an. Ich möchte ne kleinere, schmale Platte. Bin mir noch nicht so sicher mit den Maßen. Die geschwungene von Novaflair ist ja schon toll... :roll:

Vor 1 Stunde • #11










Geräte, Zubehör & Studiodekoration