1

Tips zur Nagelpflege bei sehr kurzen Nägeln

"

Gelnägel

" littledumbblonde, 23.01.2020 19:29.

littledumbblonde

2
2
Hallo ihr Lieben,
Ich bin neu hier und hoffe, ich bin im richtigen Thread gelandet für mein Anliegen.
Mein Problem ist folgendes: Ich hatte lange Zeit Gelnägel und war sehr zufrieden damit. Dazu wurden meine Nägel kurz geschnitten, Tips angeklebt und diese mit Gel versiegelt - so sah es für mich als Laie auf jeden Fall aus.
Bei meinem letzten Besuch im "alten" Studio wurde mir jedoch gesagt, dass bei der letzten Behandlung zu tief gefeilt wurde und die Nägel sich davon erst erholen müssten - also keine neuen Nägel.
Daraufhin habe ich mir jetzt, ca. 4 Wochen und mehrere Fläschchen Nagelöl zur Stärkung der Naturnägel später, einen Termin in einem anderen Salon gemacht.
Von dem Ergebnis bin ich jedoch irgendwie leicht überrascht. Die Frau, die sich um mich kümmerte meinte, meine Nägel seien zu kurz für eine Verlängerung (sie arbeitet wohl ohne Tips). Also würden sie nur gefeilt und mit Gel verstärkt, damit sie wachsen können ohne abzubrechen. So weit so gut.
Allerdings muss ich leider feststellen, dass mein Nagelbett sehr empfindlich ist und etwas brennt (grade da, wo die Haut entfernt wurde) und ich das Gefühl habe, dass sich an den Rändern Luft unter das Gel schleicht. Außerdem sehen meine Finger arg mitgenommen aus - am liebsten würde ich im Büro Handschuhe tragen.
Hat jemand hier vllt einen Tip, was ich (außer die 0815 Handcreme) tun kann, damit sich nichts entzündet und die Fingerspitzen nicht mehr so empfindlich sind? Und wie lang müssen die Nägel werden, ehe sie wieder verlängert werden können?
Vielen Dank im Voraus!

Zubehör Tipps der Redaktion:

Gelnägel Zubehör

Produkte gegen Fingernägel kauen

Maniküre und Nagelpflege Produkte
Rechts Tips zur Nagelpflege bei sehr kurzen Nägeln in Gelnägel IMG_20200123_163950.jpg
Rechts
450 37.63 KB
Links Tips zur Nagelpflege bei sehr kurzen Nägeln in Gelnägel IMG_20200123_164006.jpg
Links
453 54.98 KB

23.01.2020 19:29 • #1


Peggylein

Peggylein

1073
44
54
1145
Also so richtig verstehe ich die Nageldesignerin nicht...eine Verlängerung wird doch gemacht, damit aus kurzen Nägeln lange Nägel werden. Auch dass du jetzt Schmerzen hast, sollte natürlich nicht sein. Ob das nun durch die Arbeit der jetzigen ND verursacht wurde oder weil sie auf einem vorgeschädigten Naturnagel arbeiten musste, kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber die Nagelränder sehen arg mitgenommen aus.
Liftings kann ich aufgrund der Bildqualität keine erkennen. Die Modellage ist jetzt keine Katastrophe, aber auch keine Meisterleistung.
Dass die ND aber der Meinung ist, die Nägel wären für eine Verlängerung zu kurz, zeugt allerdings von Inkompetenz. Ich würde woanders hingehen.

Außer einem guten Nagelöl kann man jetzt auch nicht empfehlen. Damit pflegst du ja auch nur die Haut und vorn das freie Nagelende. Der Nagel selbst ist ja abgedeckt. Ich schwöre auf reines Jojobaöl. Olivenöl geht auch gut. Es sollten keine Paraffine enthalten. Und bei empfindlicher Haut würde ich Inhaltstoffe wie Parfüm oder Alkohole vermeiden.
Die Schmerzen sollten eigentlich in ein paar Tagen verschwinden. Ich denke, dass kommt von den Strapazen.

Sei bitte so nett und stell dich noch vor...da gibt es ein extra Unterforum. Wir freuen uns über rege Beteiligung.

Gute Besserung

23.01.2020 19:51 • x 1 #2










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel