Was tun bei Ultra kurzen Nägeln?

"

Nägel kauen / Nagelbeißer

" Efanel, 14.07.2011 09:17.
Efanel

Efanel

25
11
Hallo habe eine Kundin die absolute Nagelkauerin ist.
Noch dazu sowieso kaum eigne Nägel hat, ewig kurz,platt und noch die Form einer Banane.
Weiss sonst nicht wie ich es erklären soll!
Dann kommt noch hinzu,starkes Übergewicht, die Nägel verschwinden formlich im Nagelbett, warum auch immer.
Genau diese Kundin will jetzt ne Nagelverlängerung?!?
Wie denn,Tips keine chance aufgrund der Form, French Tips unmöglich zu groß und Schablonenverlängerung nicht möglich, da die Nägel versinken.
Was soll ich jetzt tun?
Habe Ihr geraten sich die Nägel erst mal wachsen zu lassen,da ich da keine Chance sehe,was meint ihr?

14.07.2011 09:17 • #1


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1506
Das geht schon, nämlich über die Haut verlängern, dazu gibts schon Beiträge, diesen zum Beispiel:
https://www.beautynails-forum.de/schablo ... t2078.html
LG Jane

14.07.2011 09:28 • #2



Hallo Efanel,

Was tun bei Ultra kurzen Nägeln?

x 3#3


Efanel

Efanel


25
11
Hi, ja das is mir bekannt aber das geht nicht,wegen Form der nägel, banane ist noch milde ausgedrückt,hab solche Nägel noch nie gesehen!

14.07.2011 09:52 • #3


Ginger

Ginger

9975
117
70
4894
was meinst du denn genau mit "banane" ?

wenn sie doch so klein und kurz sind, ist doch kaum platz für irgendwelche formen... :mrgreen:

14.07.2011 10:01 • #4


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1506
So in etwa?
 Was tun bei Ultra kurzen Nägeln? in Nägel kauen
915_207x273_Unbenannt-1.jpg
630 29.36 KB

14.07.2011 10:08 • #5


Efanel

Efanel


25
11
das ist es ja eben, ich meine damit das bei ihr fast jeder Nagel wie eine schaufel aussieht,aber in einer ausgeprägten Form.
:nixweiss:

14.07.2011 10:09 • #6


Efanel

Efanel


25
11
Zitat von jane-doe:
So in etwa?

Ne das wäre ja kein problem, wie gesagt rechts und links und vorne quillt die Haut am Nagel hoch,wo bitte soll ich da ansetzen?

14.07.2011 10:10 • #7


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1506
Wenn ich mir die Nägel jetzt richtig vorstelle, also Stummelchen in Form einer Banane, die nach oben schanzen und ringsum die Nagelränder sehr fleischig sind, gibts zu Anfang sowieso keine Verlängerung.
Die Stummelchen mit Gel überziehen, dass der Schanzeneffekt gemildert ist und erst wenn sich mal etwas "Länge" zeigt, kann an Verlängerung auf die Kuppe gedacht werden.
So würde ich das angehen.
Aber vielleicht wäre ein Foto sinnvoll, ob meine Vorstellung an die Nägel drankommt......
LG Jane

14.07.2011 10:20 • #8


UliHase

UliHase

1451
36
53
1
Ui, ja das stell ich mir schon als "schwierig" vor, aber machbar ist eigentlich alles.... eben wie Jane sagt, ohne Verlängerung und erst mal mit Gel die "Stummelchen" züchten! Ausserdem, wenn die ne Mulde haben, also wie Löffelnägel, hat man oft noch eher die Chance, dass das Gel hält, weil man kaum Angriffsfläche hat zu poplen, was bei den kauern oft größte Problem ist.

14.07.2011 10:39 • #9


kati79

302
11
Hi aber ich glaube das sind perlen vor die säue geschmissen ich denke das die kundin das gel abbeisen wird klär sie richtig auf wegen haltbarkeit und so vielleicht geschehen ja zeichen und wunder

14.07.2011 18:22 • #10


Beautynails-Team

1333
201
6
mach im 1. Monat nur wöchentlich eine Maniküre....dabei erkennst du schon was sich bessert und wachsen tun die Nägel von selber wenn sie in Ruhe gelassen werden.

Es gibt allerdings noch eine weitere Möglichkeit wenn Nägel so tief im Nagelbett liegen, dass man "unterfüttert" nur dort Gel drauf wo der Nagel ist und mit der 2. Schicht erst auf Haut arbeiten, darunter kann man dann erst eine Schablone anlegen und bis auf max. Kuppe verlängern.

Der Wulst vor dem Nagel verschwindet mit der Zeit von selber.

Regelmässige Kontrolltermine sind ein MUSS !

Ein richtiges Photo von diesen Nägeln wäre sehr hilfreich, damit man gezielter auf das Problem eingehen kann.

14.07.2011 18:27 • #11



Hallo Efanel,

x 4#11










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nägel kauen / Nagelbeißer