UV Nagellack nach erfolgreicher Nagelpilzbehandlung?

"

Nagellack & UV-Lack

" Kirin, 14.08.2019 12:49.
Kirin

Kirin

14
3
1
Hi ihr Lieben,

ich hatte viele Monate am Stück UV Lack auf den Nägeln (ohne Pause). Ich dachte auch, dass das kein Problem sein sollte. Im Mai hatte ich dann das Problem, dass sich an quasi allen Fingern meine Nägel vom Nagelbett abgelöst haben bis zur Hälfte. War dann sofort beim Hautarzt, habe eine 3-monatige Kur gegen Nagelpilz gemacht und jetzt ist alles wieder gesund rausgewachsen.

Mir gefallen aber Naturnägel einfach überhaupt nicht, deshalb würde ich schon sehr gerne zu meinen UV Gelnägeln zurück :(
Wie seht ihr das - habt ihr Erfahrungen damit - ist das unbedenklich wenn der Nagelpilz komplett weg ist wieder UV Lack auf die Nägel zu machen?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Kirin <3

14.08.2019 12:49 • #1


uvgellover

uvgellover

10
Hi Kirin,

der Beitrag ist zwar etwas älter, aber ich würde dir trotzdem eine Antwort zu der Frage geben wie ich das sehe.

Entweder war der Nagelpilz schon vorhanden unabhängig vom Gel oder er kam erst durch die Nagelmodellage im Nagelstudio. Es kann sein das dort nicht sehr hygienisch gearbeitet wurde und es zu dem Nagelpilz kam.

Ich würde dir empfehlen ein anderes Nagelstudio zu suchen und darauf zu achten ob sie auch alles gründlich desinfiziert haben bevor sie an deine Fingernägel rangehen.

Sollte der Nagelpilz erneut auftreten würde ich es wegen deiner Gesundheit lieber sein lassen, obwohl ich auch Gelnägel sehr schön finde. Eine Alternative wäre ein spezieller Nagellack den du selber drauf machen kannst. Er trocknet unter UV Licht, hält lange an, härtet die Nägel und ist bei empfindlichen Nägeln schonender meiner Meinung nach.

Ich hoffe dir geht es mittlerweile mit deinen Nägeln besser.

Liebe Grüße

17.01.2020 00:31 • #2










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagellack & UV-Lack


cron