Verfärbung bei Kundin nach Nagelquetschung?

"

Nagelkrankheiten

" Nageltante D.S., 17.08.2010 21:47.

Nageltante D.S.

68
15
18
hallo brauche dringend eure hilfe. meine kd hatte sich den finger in der autotür gequetscht. hatte höllisch weh getan (sagte sie). dadurch das wir make up gel hatten, kam das erst beim feilen zum vorschein. der nagel hebt sich an der seite ein wenig. ich denke von der tür, oder? kann durch die verletzung nun ein pilz entstanden sein und ist dies einer? bitte schnell. danke schön.
Dateianhänge
 Verfärbung bei Kundin nach Nagelquetschung? in Nagelkrankheiten
14124_585x780_IMG_0135.jpg
8670 236.68 KB

17.08.2010 21:47 • #1


Sabsi

15767
144
4
54
zu Deiner Beruhigung es ist kein PilZ !

Es ist einfach eine bakterielle Infektion, ein sogenannter Greenie der entstanden ist durch ein Lifting (Feuchtig- und Bakterien).

Benütz bitte einfach die Suche, dazu gibts schon viele Beiträge.

17.08.2010 21:56 • #2



Hallo Nageltante D.S.,

Verfärbung bei Kundin nach Nagelquetschung?

x 3#3


Nageltante D.S.


68
15
18
es war aber kein lifting am nagel. gel war völlig ganz geblieben. danke und was mach ich nun?

17.08.2010 22:00 • #3


Sabsi

15767
144
4
54
durch die Quetschung mit der Autotüre kann auch ein nur minimales Taschenlifting entstanden sein, es muss sich nicht um ein Randlifting handeln. Ausserdem sieht man an der Farbe von wo aus der Greenie sich entwickelt hat (FE ca. Mitte), es war ganz eindeutig eine Ablösung vorhanden (zwischen Naturnagel und Modellage)

Oder willst Du Dir damit den Schuh selber anziehen, dass Du schlampig gearbeitet hast ?

Was Du nun machen kannst: den Nagel kürzen, veruschen das "grüne" mit einem Buffer zu entfernen.
Den Nagel die nächsten 3 bis 5 Tage mit Wasserstoffperoxyd behandeln und wenn dann nichts mehr grünes zum Vorschein kommt wieder eine Modellage machen, vom Design her aber so, dass man die Stellen gut beobachten kann.

17.08.2010 22:12 • #4


Nageltante D.S.


68
15
18
ok danke schön. habe der kundin schon gesagt das sie zum arzt soll. da geht sie morgen früh auch hin. lieben dank ich gebe bericht.

17.08.2010 22:21 • #5


Strasstante

165
25
6
oh das ist kein Pilz? Ich dachte immer es ist Grünspan ein harmloser Pilz entstanden durch anhaltende Feuchtigkeit.

17.08.2010 22:30 • #6


Sabsi

15767
144
4
54
Ist auch eine gute Lösung, obwohl der bei einer bakteriellen Infektion auch nichts anderes machen wird und ihr lediglich sagt, dass es rauswachsen muss.

17.08.2010 22:31 • #7


Sabsi

15767
144
4
54
Für eine Pilz braucht man Sporen ! und bis man einen Pilz erkennt dauerts ein paar Wochen und ausserdem ist ein Pilz selten grün (ausser ein Hefepilz). Hat auch ein anderes Erscheinungsbild.

und ein Greenie ist nichts anderes als die Ablagerungen der Bakterie bei der Zellteilung, entwickelt sich innerhalb von ein paar Tagen.
In den meisten Fällen sind unbehandelte Liftings schuld. Bakterien hat man leider überall.

17.08.2010 22:46 • #8


Nageltante D.S.


68
15
18
habe gerade mein ganzes studio auf den kopf gestellt. hier stinkt es nach desinfektionsmittel. bin gleich voll benebelt. :lol: muss ich was mit meinen pinseln machen. habe alle mit pinselreiniger und danach in alkohol gebadet. bei mit hat jeder sein kästchen. es wird alles desinfiziert. hände, lampe ,tisch, werkzeug usw. brauche keine angst haben, oder?

17.08.2010 22:58 • #9


Sabsi

15767
144
4
54
Bakterien sind nicht ansteckend ! Die hat man ohnedies überall, da kann man noch so pingelig sein mit Desinfektion. ..die nächsten warten schon !

17.08.2010 23:09 • #10


Strasstante

165
25
6
also ich fasse zusammen. Ein Greenie entsteht durch Bakterien die sich gebildet haben unter Liftings ect.
Diesen grünen Nagel lässt man rauswachsen und behandelt ihn mit Wasserstoffperoxyd also das selbe Zeug das man sich auf die Haare schmiert um zu färben.
Woher bekomme ich Wasserstoffperoxyd bzw welches ist für den Studiobetrieb empfehlenswert? Das kann man ja gleich mitgeben, oder wie machst du das Sabsi?

18.08.2010 18:44 • #11


MamaWolf

60
3
1
Waaserstoffperoxid 3%-ig nimmt man normalerweise zum Desinfizieren. Das bekommst Du in jeder Apotheke.

LG,
Andrea

18.08.2010 19:20 • #12


Sabsi

15767
144
4
54
ja in der Apotheke bekommt mans.

GSD hatte ich bisher nur 1 x eine Kundin mit einem Greenie und die musste eine Woche lang täglich kommen, zum einen als Sicherheit für mich und gleichzeitig als Kontrolle.

18.08.2010 19:25 • #13


Strasstante

165
25
6
herzlichen Dank ihr hattet mir sehr geholfen! Werde mit das Zeug gleich für alle Fälle besorgen.

Leider habe ich auch schon Bekanntschaft mit einem Greenie gemacht. Einmal kam eine Frau die sich selbst die Nägel gemacht hatte zu mir weil die Nägel nicht gehalten hatten, sie war mit ihrem Latein am Ende. An einem Finger kam der Nagel grün zum Vorschein genauso wie beim Foto.

Noch ne Info zum Wasserstoffperoxyd. Kann sein dass man den auch zum desinfizieren nimmt. Sehr bekannt ist er auch im Friseurberuf vorhanden, entzieht den Haaren Pigmente sowie dem Greenie wohl das grün und desinfiziert gleichzeitig.

18.08.2010 20:38 • #14


Sabsi

15767
144
4
54
Genau das wird damit erzielt, weil er eine Tiefenwirkung hat.

19.08.2010 01:52 • #15



Hallo Nageltante D.S.,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag