Seltsame Verfärbung an den Zehen

"

Nagelkrankheiten

" Destina, 08.12.2011 00:24.

Destina

7
1
Hallo...

ich habe ein Problem:

Ich habe auf beiden großen Zehen seltsame Verfärbungen.

Zuerst dachte ich, es wäre ein blauer Fleck weil es zunächst nur auf dem linken Zeh war. Auf dem rechten ist es jetzt aber auch, nur etwas kleiner... .

Ich habe bereits einen Termin beim Hautarzt gemacht, aber der ist erst in zwei Wochen und ich mache mich jetzt schon etwas Sorgen. Weiß jemand, was das sein könnte?
Dateianhänge
verfärbter Zehennagel Seltsame Verfärbung an den Zehen in Nagelkrankheiten mini-Zehennagel.jpg
verfärbter Zehennagel
12051 42.49 KB

08.12.2011 00:24 • #1


Sabsi

15767
144
4
54
der Verdacht liegt nahe das es Druckstellen (Bluterguss) sind von zu engen und hohen Schuhen die über einen längeren Zeitraum getragen wurden.

Weiters solltest Du noch drauf achten, denn der Nagel sieht an der rechten Seite auch eingewachsen aus, was einen zusätzlichen Druck aufs Nagelbett ausübt. Ich empfehle Dir zusätzlich Dich damit an einen Podologen zu wenden.

Der Hautarzt ist zwar gut.... aber dafür nicht zuständig.

08.12.2011 03:39 • #2



Hallo Destina,

Seltsame Verfärbung an den Zehen

x 3#3


Destina


7
1
Hallo Sabsi,

ich trage die Schuhe aber schon lange und das waren ganz normale Turnschuhe die auch nicht eng waren.
Und hohe Schuhe habe ich seit langem nicht mehr getragen.

Eingewachsen ist der Nagel eigentlich nicht.

Ich will zum Hautarzt, weil es ja auch eine Erkrankung sein könnte, oder?

08.12.2011 13:28 • #3


Sabsi

15767
144
4
54
Das ist auf jeden Fall richtig, denn es gibt eine Vielzahl von möglichen Ursachen von einer harmlosen Verfärbung durch Druck bis hin zum Melanom.

Lass es uns bitte wissen, was der Arzt dazu sagt.

08.12.2011 21:09 • #4


Destina


7
1
Ja..vielleicht mache ich doch vorher einen Termin bei meinem Hausarzt und frage da mal nach. Irgendwie ist zwei Wochen warten schon nervig..aber vermutlich ist es ja gar nichts schlimmes oder der Hausarzt wird mich sowieso überweisen!?

Ich finde halt, der schwarze Fleck in der Mitte (der bei beiden Füßen ist) sieht schon komisch aus.
Und ich weiß halt nicht, wie ich auf beiden Zehen einen blauen Fleck bekommen haben soll (zu unterschiedlichen Zeitpunkten).

Wie gesagt, sie Schuhe waren nicht eng und ich habe die Flecken ja schon seit längerem.
Zuerst habe ich selbst an einen blauen Fleck gedacht..aber als dann der zweite dazu kam und da es immer noch nicht weggeht habe ich mir dann schon Gedanken gemacht.

Aber ich finde auch nichts vergleichbares im Internet, wenn ich danach suche.

08.12.2011 21:30 • #5


Sabsi

15767
144
4
54
Bis so ein grossflächige Verfärbung, vorausgesetzt es ist eine, die kann gut und gerne ein halbes bis dreiviertel Jahr und länger dauern bis diese komplett rausgewachsen ist.

Zehennägel wachsen im Gegensatz zu Fingernägel nur etwa 1 mm bis 1,5 mm pro Monat.

Wenn Du die Flecken schon länger hast, denk mal zurück wann diese Dir zum ersten mal aufgefallen sind..... da hast du bestimmt nicht immer Turnschuhe getragen...

Es reicht ja schon wenn Du im Sommer eine Modellage drauf hattest und durch einen Schuh, egal welchen ein zusätzlicher Druck entstanden ist.

Liebe Grüsse

08.12.2011 21:46 • #6


Destina


7
1
Im Sommer habe ich FlipFlops oder Balerinas getragen..die waren auch nicht eng. Und schon seit ein paar Monaten ahbe ich nur Turnschuhe getragen..ich weiß nicht mehr genau, wie lange ich das schon habe. Zwei, drei Monate vielleicht? Ich habe wie gesagt zuerst nicht drauf geachtet, da ich dachte es sei ein blauer Fleck. Ist es ja vll auch aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher.

10.12.2011 14:31 • #7



Hallo Destina,

x 4#7









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag