10

Verschiedene Gele, verschiedene Rauswachszeit?

"

Gelnägel

" Buttertinkerfly, 08.05.2012 16:03.

Buttertinkerfly

2
1
Hallo,
Bin eine stille Mitleserin seit vielen Jahren, und habe mich jetzt mal angemeldetum eine Frage zu stellen.
Ich habe seit einigen Jahren ein Studio mit langjährigen Stammkunden.
Ich musste vor einigen Wochen meine Kundinnen vertrösten, wegen privater Angelegenheiten, und die meisten sind in einen Asia Laden zum Auffüllen.

Jetzt der Knaller: alle sagen dass die Nägel aus dem Asia Laden nicht so schnell rauswachsen. Ich bin zum erstenmal sprachlos. Ich hab 5 Wochen alte Nägel gesehen, die echt kaum rausgewachsen sind.
Ich benutze IBD Gel, die gesamte Linie, und das schn seit Anfang an. Meine Kundinnen kommen so zwischen 3 und 4 Wochen zum Auffüllen, habe auch einige die es 5 und 6 Wochen aushalten. Liegt die Rauswachszeit an dem Asia Gel? Ich mache auch jedesmal beim Auffüllen eine Mini-maniküre, Nagelhautbehandlung und Ölen. Ich predige auch immer das sie das Ölen icht vergessen, und nach 2 Wochen anfangen Klarlack zu benutzen. Behandle ich die Nägel zu gut?
Ziel der Kundinnen ist es ja, es so lange wie möglich das Auffüllen rauszuschieben.
Kann mir jemand helfen wie ich das am Besten erkläre?
Hab doch tatsächlich ne Langjährige Kundin verloren, zwar nur eine, aber ärgert mich trotzdem.

08.05.2012 16:03 • #1


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
21
hm ich nagel zwar noch nicht so lange aber ich war eigentlich der Meinung, dass es mit dem Nagelwachstum zusammenhängt. Bei manchen Leuten wachsen die Nägel schneller bei anderen langsamer dementsprechend ist der Rauswuchs zu sehen. Das ist mir echt ein Rätsel...

08.05.2012 16:52 • x 1 #2



Hallo Buttertinkerfly,

Verschiedene Gele, verschiedene Rauswachszeit?

x 3#3


Xanthara

4908
113
26
Das ist absoluter Quatsch, das Nagelwachstum hat rein garnix mit dem zu tun, was auf den Nägeln drauf ist. Was Asia Läden gerne machen ist das Acryl bis an die Nagelhaut zu schieben, somit kannst du schon mal von ausgehen, das mind. 1-2 Wochen der rauswuchs nicht gross zu sehen sein wird.

Der Naturnagel wächst z.b. Im Winter langsamer als im Sommer. Bei Jungen Menschen schneller als bei alten. Dann ist auch ein großer Punkt, wie sich der Mensch ernährt. Ist das mit viel Gemüse und Obst verbunden, dann wächst er schneller, als wenn du dich ungesund ernährst. Aber mit dem Gel oder Acryl, hat das rein garnis zu tun. Deine kunden suchen wahrscheinlich jetzt nur einen Grund, demnächst ins asiastudio zu wechseln, weils da billiger ist.......

08.05.2012 16:55 • x 1 #3


Xanthara

4908
113
26
https://www.beautynails-forum.de/nagelwa ... 22239.html

Schau mal, in dem Beitrag habe ich mal aufgelistet, wovon das Nagelwachstum alles abhängt.

08.05.2012 16:57 • x 2 #4


IcelaBaby

1298
17
1
1
wär mir auch neu kann mir gut vorstellen das es so ist wie xanthara geschrieben hat das es dort einfach billiger ist und die das als ausrede benutzen

08.05.2012 17:20 • x 1 #5


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Und ein Aufbau wird ja auch selten gearbeitet, da wirkts auch nochmal anders. Billiger sind sie nicht immer. Unsere Asias hier sind sogar 20€ teurer als ich.

Mach dir nichts draus, viele kommen vom Asiastudio auf kurz oder lang wieder zu "ihrer" ND zurück. :)

08.05.2012 17:26 • x 1 #6


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Zitat von ShugahDeluxe:

Mach dir nichts draus, viele kommen vom Asiastudio auf kurz oder lang wieder zu "ihrer" ND zurück. :)

Das sehe ich auch so, bleib erstmal ganz entspannt, lehn dich zurück und warte ab was passiert...
Diese Asiastudios wurden oft diskutiert..es gibt gute und schlechte... wie sich das deinige darstellen wird, bleibt abzuwarten.
Kommunikationsprobleme sind nur eine Baustelle, Hygiene,schnell schnell Arbeiten die andere...
Wenn Du deine Kunden so "verwöhnt" hast, werden sie das sicher bald missen ;-)

09.05.2012 06:48 • x 1 #7


floseja

175
28
9
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Gel/Acryl irgendwas mit dem Nagelwachstum zu tun hat. Mal ganz logisch, der Nagel wächst ja nicht distal, wo das Gel drauf ist, sondern medial, da wo eben kein Gel ist.
Eventuell liegts an der Pflege, die Du Deinen Kunden zu Gute kommen lässt, also Öl ect.

Aber irgendwas scheint in den letzten Wochen "anders" gewesen zu sein. Mich haben letzte Woche 3 Kundinnen angesprochen, ich soll doch diesmal die Fußnägel noch mehr kürzen als beim letzten mal, denn die wären doch sooo lang. Habe die gekürzt wie die ganzen Monate vorher auch, nicht kürzer nicht länger. Aber bei diesen 3en war das Gel fast dopplet so weit rausgewachsen wie sonst. Sind jetzt vom 5 Wochen-Rythmus auf 4 Wochen gewechselt. Das Gleiche nur an den Fingernägeln bei 2 Kundinnen. :nixweiss:

LG
Steffi

09.05.2012 07:05 • x 1 #8


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Im Sommer wachsen Haare und Nägel schneller. Die letzten Monate war Winter, jetzt beginnt langsam Frühling und Sommer. Das ist total normal. Wenn deine Kundinnen noch dazu jung sind, dann kann sich ein Auffüllrythmus auch mal um 2 Wochen nach vorn verschieben. Das hab ich nämlich im Moment.

09.05.2012 07:13 • x 1 #9


Buttertinkerfly


2
1
Danke für Eure Antworten! :-)
Das das Wachstum was mit dem Wetterwechsel, der Ernährung, Medikamente und Pflege zu tun hat wusste ich schon. Aber hat mich doch umgehauen, dass nach nur einmaligen Fremd-Auffüllen, sich die Nägel verändern.
Ich hab jetzt sogar bei manchen keine Nagelhaut weggeschoben, weil ich dachte das regt zusätzlich das Wachstum an. Aber ich mach jetzt mal so wie immer, und lass mich nicht irritieren.
Die meisten sagten mir, dass die Asia Lady irgend ne Flüssigkeit einigemale auf den Nagel und die Nagelhaut gemacht hat um den Nagel vor dem Gelen zu pflegen?! Dehydrator oder Haftvermittler kann das ja nicht gewesen sein. Dachte die hat irgendein Wunderszeug... :-)
Die haben auch an der Nagelhaut geknipst, auch bei denen wo es reicht die etwas hochzuschieben. Fand ich auch ne Frechheit. Die eine Kundin kämpft momentan mit trockener Nagelhaut, und die hatte vorher nie Probleme damit. Die abgeknipsten Stellen wachsen jetzt doppelt verhornt nach.
Aber durch die Bank waren alle rotgefeilt. Alle haben ge-autscht in der Lampe, weil die Nägel sehr strapaziert waren.
Aber das langsame wachsen der Nägel ist was, was die alle gut fanden. Egal warum....
Danke nichmal und frohes Feilen!

09.05.2012 07:27 • #10


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Zitat von Buttertinkerfly:
Alle haben ge-autscht in der Lampe, weil die Nägel sehr strapaziert waren.

Siehste und sowas meine ich... das werden die Damen recht schnell merken, wer langfristig besser mit ihren Nageln umgeht, den "geautscht" hats ja bei dir vorher nich...
Wart mal ab... :wink:

09.05.2012 13:51 • #11


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Zum Ausgangspunkt: wenn du längerfristig keine Termine vergeben kannst, musst du mit Kundenminus rechnen. Die Zeit ist einfach schnelllebig: ich will heut neue Haare oder morgen neue Nägel. Wenn du nicht kannst, geh ich woanders hin.
Die Ausrede allerdings ist ziemlich haltlos. Wer kann dir denn beweisen, dass die Nägel fünf Wochen alt sind? Erzählen kann man viel.

Autschen und rotgefeilt, wuchernde Nagelhaut - ich denk auch, das sagt alles - den Rest kannst du unter Geiz-ist-geil abhaken.
Mach dir keinen Kopp, da bist du nicht allein, ich kenn das auch - zwar nicht mit Asia sondern Ebaynaglerinnen, die dann aus der geringen Anschaffung einen Mordsverdienst machen wollen, unter Umgehung des Finanzamtes natürlich.
Es dauert eine Weile, bis die Kunden erkennen, was sie u.U. ihren Nägeln antun. Manche sind einsichtig und kommen reumütig zurück. Andere lassen es sein, weil irgendwo im www ja mal zu lesen war, dass Modellage die Nägel schädigt. Das ist normal und wird dir immer wieder begegnen.
Lass dich nicht beirren, du wirst selber einschätzen können, was du kannst und leistest.
LG Jane

10.05.2012 00:23 • x 1 #12



Hallo Buttertinkerfly,

x 4#12









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag