Allergie vom gel

"

Gelnägel

" Nadja-wa, 10.01.2018 22:57.

Nadja-wa

2
1
Hey ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen:)
Ich habe seit kurzem wohl eine Allergie auf Acryl und gel :( habe aber leider erst im März einen Termin beim Hautarzt möchte aber bis dahin nicht warten. Ich habe gelesen das es ein Aufbaugel gibt das extra für Allergiker geeignet ist. Nun wäre meine Frage kann man trotzdem drüber ein übliches farbgel benutzen oder reagiert man dann wieder drauf? Hat da vielleicht jemand von euch Erfahrung drin? Liebe Grüße Nadja

10.01.2018 22:57 • #1


Ginger

Ginger

8590
105
68
3049
hallo,
naja, du kannst es natürlich versuchen, doch du musst eben damit rechnen, dass es nach hinten losgeht. solange du nicht weißt, auf welchen stoff genau du reagierst, ist es natürlich schwierig, passende produkte zu finden.

11.01.2018 00:21 • #2


shorti100

shorti100

596
14
7
210
Es ist schwierig, hier was zu raten.
Natürlich kannst du das Allergiker Gel kaufen. Man kann jedoch nicht voraussagen, ob du es verträgst. Das kann wirklich bei jedem anders sein.

Zu meiner Anfangszeit habe ich auch eine Allergie entwickelt. Bin dann zum Arzt. Der hat eine Unverträglichkeit gegen Acrylate festgestellt.
Für mich selbst habe ich dann allerdings durch Auschlussverfahren festgestellt, dass ich nur EIN EINZIGES Gel nicht vertrage (dies allerdings so stark, dass ich Ausschlag bekomme, sobald ich nur in den Top reingucke).
Bin dann komplett auf säurefreie Gele umgestiegen (andere trau ich mich nicht mehr). Und sämtliche UV-Lacke vertrage ich auch.

Ich denke, du wirst auch einfach etwas rumprobieren müssen. Vielleicht ja auch mal mit säurefreien. (Wobei es 100% säurefreie nicht gibt. Nur säurearme).

11.01.2018 16:25 • #3


Nadja-wa


2
1
Dankeschön, ich werde mich mal durch probieren :)

12.01.2018 20:10 • #4











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel