4

Ich üb mal mit Tilly das Modellieren

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Twiggy, 27.03.2017 23:49.
Twiggy

Twiggy

12
3
27
1
Hallo ihr Lieben :)

Ich bin nicht neu hier lade alle 2 - 3 Wochen ein neues Nageldesign hoch. Wie gesagt leider habe ich das nicht gelernt.Habe aber vor ende April auf jedenfall eine Schulung zu machen. Bisher hab ich mir immer die Nägel selber gemacht. Und ehrlich gesagt ich war mal total anders drauf ich war früher immer der Meinung Frauen mit langen Nägeln und dann auch noch lackiert das sind Tussys die können nichts :oops: ja ehrlich so war ich mal drauf (schande über mich :cry: ) irgendwann hab ich in Youtube mal ein paar tutorials gesehen wie man mit Nagelack schöne Designs auf die Nägel zaubert. Ich hab es auch probiert und hey ja klappt super macht spass , aber dann kam das große ABER das hält ja nur maximal 3 Tage, ich mein auch wenn man sich Designs mit Nagelack auf die Hände zaubert das dauert auch fast 2 Stunden den mit Nagellack ist das nicht so wie mit gelnägeln unter die LAmpe und hart ist es , bei Nagellack nach 20 minuten hart aber man kann sich immer noch katschen rein hauen :cry: Da ich ja eine bekannte hatte die sich die GElnägelselber macht hab ich sie gefragt ob sie mir nicht die Nägel mal machen kann und mir alles Zeigt. Sie ZEigt mir alles aber. Nun kaufte ich mir das Starter Set von Jolifin weil bekannte das auch hatte. Ja dann hab ich mal angefangen weil was mich absolut stört bei Leuten die ihre Nägel selber machen ist das die Nägel wellig sind man sieht auf dem ersten Blick die macht sich die Nägel selber pfui päh und das wollte ich vermeiden hab den aufbau gemacht und auch schön gefeilt glatt sind meine Nägel könnt ihr ja an meinen Bildern sehen . ABER die C-KURVE :cry: die bekomme ich nicht hin die smiline und schnörkel schaffe ich noch aber der perfekte aufbau und die C-Kurve das kann man echt nur vom Profi lernen. Ich hab meiner Mutter meiner TAnte und bekanntnen die Nägl mit Nagellack immer schön gemacht aber mit GEl arbeitet man ganz anders. Ich will nach der schulung erst mal in einem Nagelstudio anfangen und mich später selbständig machen.WEil mal ganz ehrlich von meinem Mann die EX hat das auch gemacht selbständig und hat neben her noch wo anders gearbeitet , Nageldesignerin ist leider leider kein BEruf wo man von Leben kann. Mir macht das sehr viel spass mit Tilly mein Nailtrainer aber an Tilly hab ich erst mal gesehen wie sehr ich sie verletzte weil beim Feilen vom Aufbau komme ich über die Nagelhaut und das tut weh :cry: Ich will das gerne lernen und in diesem BEruf arbeiten ich wollte gerne Mal Bilder hoch laden von Tilly damit ihr mal sehen könnt wie schlecht ich bin :cry: aber wenn ich das lerne wird es gut oder ? Ich lad die bilder hoch von Tilly nenne die Bilder auch Tilly dann wisst ihr was ich meine

Liebe Grüße
Nicki

In richtigen Bereich verschoben
Hat alles nicht so geklappt mit dem aufbau Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170328_002130.jpg
Hat alles nicht so geklappt mit dem aufbau
187 27.09 KB
naja das geht o Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170328_002102.jpg
naja das geht o
187 25.26 KB

27.03.2017 23:49 • #1


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Hallo Nicki,
ich hab dich mal in den AnfängerBereich verschoben, da werden mehr Antworten kommen.
Aber, und das ist wichtig, du solltest, wenn du Kritik UND Tipps erhalten willst, drei Ansichten hochladen.
Von vorn, von der Seite und von oben fotografiert.
Aber erstmal: ganz toll, dass du dir nen Nailtrainer besorgt hast und an dem übst - das ist wichtig, so leiden keine Naturnägel.
Obwohl man nicht alles sehen kann, werd dir jetzt trotzdem ein paar Kritikpunkte aufzeigen:
Deine Bilder zeigen die Modellage nur von oben.
Da sieht man das Design und die Seitenlinien, an manchen Nägeln in etwa die Basislinie und ein wenig den Materialauftrag (der ist wichtig für den Aufbau), man sieht ihn aber eben nicht ganz genau...

Das Design ist immer Geschmackssache, deine sind nett und überlegt, aber am Anfang völlig unwichtig.

Wichtig ist die Modellage, die Statik, die für die Haltbarkeit massgebend ist, und die Ausarbeitung ( die Seitenlinien, die Basislinie, die man ja nicht so richtig sieht), die Übergänge zum Naturnagel, den Aufbau und die Ausarbeitung der Streßpunkte. Viele fremde Wörter u.U. - aber die kannst du alle in der Suche nachlesen....

An allen Nägeln ist der Materialauftrag zu wenig und/oder falsch plaziert.
Daumen - BasisLinie (untere Seitenlinie) fällt zu sehr ab - zu wenig Aufbau
ZF - sieht am besten aus - Seitenlinie hat aber links ne Delle
MF - schaufelt, das heisst, die Seitenlinien werden nach vorne hin breiter, Aufbau nicht zu beurteilen
RF - Materialauftrag ungleichmässig, heisst - hinten am Nagelbett viel Material, dann kommt ne Delle - das sollte gleichmässig nach vorne verlaufen...
KF - schönes Design, aber kein Aufbau

Das ist viel Kritik, ich weiß, aber schön reden hilft dir nicht, wenn es dir ernst ist mit dem Nägelmachen.
Man kann das lernen, und du willst ja ne Schulung machen (würd ich auch jedem empfehlen) aber nur mal so als Info am Rand, da hast du noch Einiges zu lernen....

Ich hoffe, ich konnte dir auf die Sprünge helfen - wenn du manche Ausdrücke nicht verstehst, frag nach, oder benutz die Suche.
Und, ganz wichtig, nicht verzweifeln. Das geht allen am Anfang so. Dafür sind wir ja da, um zu helfen.
wenn du magst, üb weiter und stell deine Nägel ein, wir helfen dir weiter - versprochen.

LG Jane

28.03.2017 02:00 • x 3 #2


Twiggy

Twiggy


12
3
27
1
Hallo Jane,

vielen lieben Dank das Du dir die Zeit genommen hast für mich :bussi: :mrgreen: Das ist wirklich wichtig weil ich viel lernen will. Und ehrlche Kretik hift mir auch weiter , bis ich die Schulung mache muss Tilly her halten ;) und meine eigenen Nägel. Freue mich wirklich wenn ich das mal alles so kann wie ihr. Ich werde gerne noch Bilder hoch laden um zu sehen an denn kritiken ob ich mich verbesser oder nicht .Leider hab ich heute die Nägel von der Tilly abgefrässt für die nächsten Nageldesigns.Ich hatte Daumen mittel Finger Ringfinger und kleiner Finger mit Schablone verlängert nur der Zeige Finger war schon lang. Das problem war das diese Nägel so kurz waren das ich die Schablone nicht richtig ansetzen konnte, das hab ich auch oft bei mir wenn mal ein Nagel bricht oder einreisst das ich da echt Probleme hab die Schablone richtig zu setzen :( Vielen Lieben Danke für die hilfe und freue mich auf Kommentare

Liebe Grüße
Nicki

28.03.2017 19:15 • #3


Twiggy

Twiggy


12
3
27
1
habe ehrliche und Kritik falsch geschrieben und bestimmt noch mehr meisst sind die Finger schneller als der Kopf , :oops: überlest die Rechtschreibfehler einfach :oops:

vielen lieben Dank das Du dir die Zeit genommen hast für mich :bussi: :mrgreen: Das ist wirklich wichtig weil ich viel lernen will. Und ehrlche Kretik hift mir auch weiter , bis ich die Schulung mache muss Tilly her halten ;) und meine eigenen Nägel. Freue mich wirklich wenn ich das mal alles so kann wie ihr. Ich werde gerne noch Bilder hoch laden um zu sehen an denn kritiken ob ich mich verbesser oder nicht .Leider hab ich heute die Nägel von der Tilly abgefrässt für die nächsten Nageldesigns.Ich hatte Daumen mittel Finger Ringfinger und kleiner Finger mit Schablone verlängert nur der Zeige Finger war schon lang. Das problem war das diese Nägel so kurz waren das ich die Schablone nicht richtig ansetzen konnte, das hab ich auch oft bei mir wenn mal ein Nagel bricht oder einreisst das ich da echt Probleme hab die Schablone richtig zu setzen :( Vielen Lieben Danke für die hilfe und freue mich auf Kommentare

Liebe Grüße
Nicki[/quote]

28.03.2017 19:28 • #4


Twiggy

Twiggy


12
3
27
1
Guten Abend Jane :D

habe heute Abend noch mal an Tilly geübt :P Sieht auch nicht viel besser aus aber ich wollte dir die Bilder gerne mal zeigen. Der Daumen finde ich nicht schlecht und der ZF grotten schlecht hatte entweder zu viel weg gefeilt oder zu wenig aufbau ? :nixweiss: Der MF ist wieder so geht halt so :roll: der RF das Fullcover ist absolut schlecht :? und der KF auch nicht gut , im großen und ganzen ist alles schlecht :( aber ich übe fleissig , von nichts kommt nichts :tanzen:

Liebe Grüße
Nicki
von Oben Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170329_002527.jpg
von Oben
142 32.85 KB
Seite Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170329_002700.jpg
Seite
142 30.34 KB
vorne der Tunnel Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170329_002615.jpg
vorne der Tunnel
142 33.54 KB
noch mal Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170329_003042.jpg
noch mal
142 26.32 KB
und der Daumen Ich üb mal mit Tilly das Modellieren in Anfänger Nageldesign 20170329_002712.jpg
und der Daumen
142 39.53 KB

28.03.2017 23:42 • #5


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Hi Twiggy,
siehste, jetzt kann man schon mehr erkennen.... :-)
zu allererst mal, dein Design ist sehr schön, noch etwas unsauber an den Rändern....
Und ganz so grottig, wie du es beurteilst, find ich das Ergebnis gar nicht.
Aber schreib doch bei den nächsten Modellagen dazu, ob du Tips oder Schablone verwendet hast.
Ich schreib jetzt mal einfach von der Leber weg, was ich sehe.
Mir ist aber so durch den Kopf geschossen, ob es so sinnvoll ist, wenn du jetzt soviel am Trainer übst, wenn du doch bald ne Schulung machen willst... aus dem einen Grund, dass du dir vielleicht was angewöhnst, das dich dann bei der Schulung eher behindert - sei es Material oder auch Technik... aber das ist ja deine Entscheidung.

Ich geh mal alle Bilder durch:
von oben:
ZF - rechte Seitenlinie hubbelt etwas
MF - der ist aus meiner Sicht schief, der tendiert zu sehr nach links
RF - hast recht, das FC ist nicht sauber aufgetragen, ausserdem stimmt die re Seitenlinie nicht, da ist ein Hubbel oben rechts, da musste nochmal feilen.
KF - wegen der Perspektive schlecht zu beurteilen
von der Seite:
Find ich beide Nägel gut gelungen, Base ist ok (soweit sie das am Trainer sein kann) Aufbau für mich ok.
Auf dem Bild sieht man deine Nägel: guck mal selber nach deiner Basislinie, die passt nicht ganz (und da guckt der Naturnagel raus...) aber das nur am Rande erwähnt ;-)
Tunnelansicht:
Der Materialauftrag ist nicht ganz gelungen und/oder einfach zu wenig befeilt. Zu den Nagelrändern hin kannst du noch ein paar Feilstriche machen.
Der Tunnel an sich ist nicht sooo der Hit, aber der muss dich jetzt ganz am Anfang deines Wirkens noch nicht so interessieren.
Daumen:
Der sieht ganz ok aus

Jo, das wärs von meiner Seite - vielleicht sieht jemand anderes noch was....
Alles in allem, find ich, bist du auf dem richtigen Weg.
Nochmal der Tipp, lass mal noch das Design weg (ich weiß, ist pottlangweilig) aber konzentrier dich nur auf die Technik.
Zitat von jane-doe:
Wichtig ist die Modellage, die Statik, die für die Haltbarkeit massgebend ist, und die Ausarbeitung ( die Seitenlinien, die Basislinie, die man ja nicht so richtig sieht), die Übergänge zum Naturnagel, den Aufbau und die Ausarbeitung der Streßpunkte.

Arbeite die Modellage wie an einem Naturnagel: dünn Haftgel einmassieren, dann Aufbauschicht - das Schweben mit dem Pinsel üben - dann das Befeilen (wie oben im Zitat nochmal erwähnt) dann buffern.
Und dann den Nagel kontrollieren: von beiden Seiten, von oben, mit Tunnelblick, mit dem Blick von hinten nach vorne.
Dann - wenn du zufrieden bist, versiegeln. Und dann lackierste ihn rot. Dann siehst du alle Macken :-)

Ich hoffe, ich konnte ein Stück weiterhelfen

LG Jane

PS: ich benenn das Thema hier mal um, der Titel irritiert sonst.

29.03.2017 02:12 • x 1 #6


Twiggy

Twiggy


12
3
27
1
Hallo Jane :knuddel:

wieder viele lieben dank das du dir wieder so viel Zeit für mich genommen hast :bussi: Also meinst du ohne Design einfahch nur Make up Gel und ein weissen French und denn Aufbau machen ? Mit dem üben hast du Recht das ich mir nach her noch unarten angewöhne an Tilly die ich nachher nur schwer wieder los werde wenn die Schulung ist. Du hast mit allem recht ich hab mir durch gelesen was du über jeden Finger geschrieben hast und gleich nach gesehen , ist immer besser weil man selbst ja noch nicht so genau alles weiss :help: Siehste mal da hab ich überhaupt nicht auf meine eigenen Nägel geachtet auf dem Foto seh ich erst mal das da Gel fehlt :oops: Wenn es nach mir ginge würde ich jeden Tag an Tilly üben und tolle Nageldesigns machen weil mir das wirlich richtig viel Spass macht :mrgreen: Aber wie du schon sagst in der Schulung bekomme ich das richtig beigebracht. Aber ich hab noch ein paar Fragen :?: ich weiss das lerne ich bestimmt auch in der Schulung aber ich bin so neugierig :D Wie man Nägel abfrässt lernt man das auch in der Schulung oder werden die Gel Nägel mit der Nagelfeile runter gefeilt :?: Mein Mann hat gesagt in der Schulung lernt man das nur mit der Feile das Gel von den Nägeln runter kommt und nicht mit dem Fräser. Stimmt das ? Es ist ja immer was anderes ob man sich selber oder jemand anders die Nägel macht . Wie bekommt man das Gefühl dafür wie viel man runter Frässt ? Ich mein wenn die Person schreit dann ist es zu spät.

Ganz viele liebe Grüße
Nicki

29.03.2017 16:23 • #7


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Deine Frage nach dem Fräsen: meine Schulung ist ja schon ein paar Tage her, ich hab mit Hand feilen gelernt. Wie das mittlerweile ist, müsstest du dich mal umhören....Ich weiß dass Schulungen mit der E-Feile angeboten werden, aber frag mich jetzt nicht wo...
LG Jane

30.03.2017 12:05 • #8


Grande28

Grande28

1
Hallo ich haette mal eine Frage und zwar habe ich ein holo pulver und auch versiegler ohne ss nur das laesst sich nicht auf den nagel auftragen bzw ergibt keinen holo effekt hmmm was koennte es sein? Habe normalen nagellack aufgetragen mit dem versiegler drauf

31.03.2017 12:15 • #9


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Es gibt schon Themen zu HologrammPigmenten, bitte mal die Suche benutzen.....und beim nächstenmal nicht einfach irgendwo reinschreiben, sondern entweder ein passendes Thema suchen, oder ein eigenes erstellen.
LG Jane

31.03.2017 17:34 • #10











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen