Infos zu Pina Parie

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" Valentina26061981, 07.11.2017 16:26.
Valentina26061981

Valentina2606198.

650
57
15
Hallo,
leider habe ich nur ganz wenige alte Beiträge gefunden. Mich würden die Gelprodukte von Pina Parie interessieren.
Ich weiß, dass sie die Gele (in Deutschland) selbst hergestellen.
Eine teure (100g Flexible Gel = 180 Euro) , aber sehr hochwertige Marke.
Das Flexible Gel läuft nicht in den Nagelrand. Man kann alle 5 Finger auf einmal modellieren. Man braucht kein Haftgel, da das Gel keratinhaftend ist. Man kann angeblich in einer Schicht den Nagel modellieren, versiegeln und fertig. Ich bin sehr gespannt, ob das funktioniert. Was das an Zeit sparen würde!

Ich habe zum Testen einige Gele bestellt. Alle Glossgele (weil ich wechseln wollte), das Flexible LED 2 und das Cateye Universal und ein paar Pinsel und den Bonder.

Nailcode hat ja auch keratinhaftende Gele, aber bei Problemnägeln konnten die auch nichts ausrichten. Deshalb bin ich im Moment noch sehr skeptisch mit Pina Parie, obwohl Herr Frese mir versichert hat, dass es keine Haftungsprobleme gibt.

Wer von Euch benutzt Pina Parie? Was macht Ihr bei Problemnägeln? Seid Ihr zufrieden? Stimmt es, dass die Colorgele viel Schwitzschicht haben, die ausblutet (auch das French)?


Ich freue mich auf Eure Beiträge.

07.11.2017 16:26 • #1








Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps