Tipps für richtige körperhaltung am Nageltisch

"

Small Talk, Plauderecke & Offtopic

" Alina94, 09.02.2017 10:29.
Alina94

Alina94

90
17
6
7
Hallo zusammen
Nach langem melde ich mich mal wieder :)...
Und zwar habe ich seit kurzem meinen eigenen nageltisch und habe kriege beim Arbeiten immer nackenschmerzen :/ habt ihr vielleicht Tipps auf was man bei der körperhaltung achten sollte beim Arbeiten um Nackenschmerzen zu vermeiden oder zu mindern?

LG Alina

09.02.2017 10:29 • #1


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
ich denke es ist wichtig, dass du dich nicht verkrampfst, also versuchen, so locker und entspannt wie möglich sitzen. schön gerade, die beine gerade, die arme und hände locker. nicht zu sehr nach unten beugen. und natürlich ist auch die haltung der kundinnen-hände entscheidend. manche haben ja wirklich probleme, locker zu sitzen und verkrampfen sich, das überträgt sich dann auch gerne auf einen selber. also immer wieder darauf hinweisen :wink:

und wie ist dein tisch? ist er vielleicht zu tief? oder zu breit? dann würdest du dich nämlich zu weit nach unten oder nach vorne beugen. vielleicht musst du dich auch nur erstmal dran gewöhnen...

09.02.2017 12:55 • #2


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Ginger hat es schon alles erwähnt...
Körperhaltung ist wichtig, das kann man aber trainieren :-)
Ganz wichtig ist aber, dass dein Tisch und dein Stuhl optimal passen, dass du eben die richtige Haltung auch einnehmen kannst. Und die Kundin muss auch gut sitzen, damit sie locker bleibt....

Da spielen dann Körpergröße und die Breite und Höhe von Tisch und Stuhl die wichtigste Rolle.
Zu tief oder zu hoch sitzen ist beides schlecht und ergibt ne Fehlhaltung und dann halt Verspannungen.
Man kann Tische mit anderen Füssen bestücken oder verstellbare Stühle nutzen.
Wichtig ist auch die Lichtquelle, dass die optimal ausleuchtet.
Und dann halt, wie oben schon erwähnt, die Kunden erziehen :-)
Manche Verkrampftheit legt sich auch mit der Übung....

LG Jane

10.02.2017 02:05 • #3


Alina94

Alina94


90
17
6
7
Hallo ginger :)
Hallo jane-doe
Erst mal danke für die Antwort :)
Ich glaube ich sitze mit meinem Stuhl einwenig hoch....Die tischplatte ich 75cm breit...So sind doch alle nageltische in etwa oder? O.o

10.02.2017 17:33 • #4


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
75 cm kommt mir jetzt irgendwie recht breit vor...
muss ich doch morgen mal bei mir messen :D

10.02.2017 19:02 • #5


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Ich meine, das ist zu tief... meiner hat 60cm... Und soweit ich gesehen habe, sind Nageltische selten breiter als 60, eher weniger - mal zwei Beispiele: https://www.prettynailshop24.de/shop/p_ ... AiTf8P8HAQ
und der: http://www.lcn-shop.de/produkte/Profess ... laettern=2
Ist das ein spezieller Nageltisch, oder Marke Eigenbau?
Evtl. könnte man(n) den entweder komplett schmäler sägen und ne neue Kante aufleimen oder -bügeln, oder auch nur ne Aussparung reinmachen...
Hier auch noch ein Thema dazu: wie-breit-darf-ein-nageltisch-sein-t14789.html
LG Jane

11.02.2017 00:38 • #6


Alina94

Alina94


90
17
6
7
Hmm ja dann muss ich mal meinen Mann bitten den Tisch abzusägen :D

25.02.2017 11:05 • #7











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Small Talk, Plauderecke & Offtopic