5

Was haltet ihr von Kawaii Nails?

Tinkerbell Nail

Tinkerbell Nail

45
8
Ich liebe es *_* Ich hatte immer schon etwas für Japan übrig und bin ein totaler Fan ... und die Fingernägel erst. Echt toll und süß

11.11.2011 23:25 • x 1 #16


babytom

babytom

118
14
3
mal was anderes , aber ich glaub alltagstauglich sind die nicht , aber schön sind sie ich mags bunt ...

10.01.2012 20:17 • #17


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Also Teile davon sind ja süß. Grad so mit 3D-Schleifchen und so aber alles so voll.. neeeeeeeeee nix für mich.
Mich würde interessieren, was so ne Modellage kostet

10.01.2012 20:35 • #18


zabaione

zabaione

1358
2
2
Wie Sabsi schon gesagt hat , "erlaubt ist, was gefällt"!
Jedem gefällt etwas anderes, also istso gut wie alles erlaubt! :)

10.01.2012 20:47 • #19


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Aber alltagstauglich ist das definitiv nicht :D

10.01.2012 21:12 • #20


Gaby1998

Gaby1998

1303
29
81
2
einwenig tooooooooo mutch...........

11.01.2012 14:25 • #21


esunshine89

esunshine89

22
4
1
Ich finde die Nägel eigentlich ganz schön :-) ich stehe auf kitsch ^^ aber selber würde ich sie eher nicht tragen... die würden mich eher bei der Arbeit stören :-D

11.01.2012 15:07 • #22


Speechless

Speechless

30
2
Süß sind se ja. Aber mir pers. Auch echt zu kitschig , tragen würd ich sie evtl zu ner Party, aber dann auch nur dezentere..Net mit diesem ganzen 3D Gedöns, das stört doch sicher voll...
Die klebt man doch einfach nur auf, oder? Na , ich weiß nich .. Erinnert mich iwie an die fingrs.

11.01.2012 15:56 • #23


tigerhai

tigerhai

611
13
1
3
Das ist mir zu grell, zu bunt too much.
Mag sein, dass jüngere Mädels das gut finden, sollen sie auch.
Ab einem bestimmten Alter (und ich gehöre definitiv dazu) sieht es aber - für meine Begriffe - lächerlich aus.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das praktisch ist.

Für alle, die sich mit 3-D beschäftigen, sind bestimmt ein paar nette Designs dabei. Aber nix für mich.
Liebe Grüße
Bettina

11.01.2012 16:56 • #24


Cherrycoke

Cherrycoke

24
3
1
Ich hoffe, ihr empfindet das jetzt nicht als rumklugscheissen, aber diese Nägel heissen nicht "kawaii nails" oder so.

kawaii ist das japanische Wort für niedlich und wird so ziemlich an jeder Ecke gebraucht, vor allem zu dem Zwecken Sachen an die Frau zu bringen.

Es kann so ziemlich alles kawaii sein, gutaussehende Typen, Tiere, Anziehsachen, Briefpapier mit schönem Dekor, Kleidung, etc.
In Japan legt man gerne Wert auf solcherlei verspielte Details.

Das ganze heisst also nur insgesamt niedliche/süße Fingernägel und beschreibt keine bestimmte Technik oder Art, wobei Japaner rosa und kleine Tierchen oder Figuren meist als kawaii empfinden.

Mit dem Zusatz kawaii kann man so alles mögliche japanische finden, kawaii bento, die niedlich gestalteten Lunchboxen, kawaii hairstyle, meist romantisch verspielt etc.

In Japan ist es fr die Damenwelt länger erstrebenswert niedlich zu bleiben als in unserem emanzipierteren Kulturkreis.
Öhm.. Ende des Plädoyers. ^^; Danke für ihr Interesse.

16.01.2012 20:33 • #25


Misses F

Misses F

4489
113
123
50
Ist doch gut wenn du uns aufklärst, Cherrycoke :)

16.01.2012 20:42 • #26


Chipsy

309
5
2
Bezüglich der Alltags-Tauglichkeit.... die meisten Motive sind runde glatte Oberflächen wo man nicht unbedingt überall damit hängen bleibt.

Sind im Alltag tragbar.... aber nichts für meinen Geschmack.

17.01.2012 20:47 • #27


Atria

Atria

1
Ich bin sehr unzufrieden! Ich habe in Kawaii Microblading für meine Augenbrauen machen lassen. Trotz dass ich breite Augenbrauen haben wollte, hat die Frau richtig dünne Augenbrauen gemalt, weil "breite Augenbrauen mir nicht passen würden".Ich sah älter aus durch die dünne Augenbrauen. Und genau nach 3 Tage ist die Farbe abgegangen ! So dass ich riesige Lücken hatte ( trotz dass ich Vaseline morgens und abends aufgetragen habe) ich musste diese Lücke nachmalen, damit ich überhaupt zur Arbeit gehen konnte. Sonst sah ich wie ein Monster. Ich habe direkt an dem Tag bei Kawaii angerufen und das ganze erzählt. Aber die meinten, sie können keine Garantie geben, wenn ich Augenbrauen nachgemalt habe! Ich habe nur die Lücken nachgemalt, wo es gar keine Haare und Farbe war, wo die Farbe komplett abgegangen ist! Das war doch danach, nachdem die Farbe schon angegangen ist, was gar nicht passieren sollte!Und von meiner Kollegin habe ich später erfahren, dass Sie das gleiche Problem hatte.Die sprechen da kaum deutsch, alle ist dreckig und sie unterhalten sich richtig laut auf ner anderen Sprache, als würden die streiten. Man kann sich gar nicht entspannen. Und die geben keine Beratung, legen dich hin und anfangen zu machen! Ich mussste selber das ganze stoppen und um die Farbe und Form zu besprechen.
Also man kann es nicht reklamieren! Einfach Geld weggeschmissen! Auf keinen Fall dahin gehen!

11.07.2017 20:43 • #28


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Hallo Atria,
dein Post ist hier fehl am Platz - es geht, oder besser gesagt ging um eine spezielle Nailart.
Das Thema ist auch schon etliche Jahre alt......
Ich hab deinen letzten Satz gelöscht, so wird hier nicht gepostet - du wirst wissen, was ich meine.

Wenn du hier am Forenleben aktiv teilnehmen und nicht nur eine Negativbewertung abgeben möchtest, dann wäre es nett, wenn du dich kurz vorstellen würdest. Dafür gibts hier nen eigenen Bereich.

LG Jane

11.07.2017 23:15 • x 4 #29











Nageldesign