1 Mal Babyboomer und 1 Mal mit Spongetechnik

"

Gelnägel

" Raeubertochter, 25.05.2021 16:13.
Raeubertochter

Raeubertochter

2
1
Hallo ihr Lieben,

zu allererst: ich bin blutige Anfaengerin, bitte seid nicht zu streng. Das ist insgesamt erst meine dritte Modellage... bei mir selbst.

Ich habe folgendes Problem... mein Babyboomer bzw das weiße Gel wird durch das Auftupfen so porig. Ich habe verschiedene Schwaemme versucht, das Ergebnis bleibt das Selbe... Liegt das vllt am French-Gel? Wuerde ein Gel mit selbstglaettendem Honigeffekt helfen und den Uebergang in den typischen verschwommenen Babyboomer-Look verwandeln?

LG & bleint gesund!

Ronja
Babyboomer Sponge 1  Mal Babyboomer und 1  Mal mit Spongetechnik in Gelnägel IMG_20210523_201727_633.jpg
Babyboomer Sponge
480 102.79 KB

25.05.2021 16:13 • #1


BoniNails

BoniNails

195
5
16
59
Hallo für das, dass du recht neu bist sieht der Nägel ganz schön orendlich aus...für die schwammtechnick würde ich ombre Gele verwenden Ansonsten reicht es wenn du mit dem pinsel das gel leicht hochziehst

25.05.2021 19:39 • #2



Hallo Raeubertochter,

1 Mal Babyboomer und 1 Mal mit Spongetechnik

x 3#3


Ginger

Ginger

10337
120
70
5127
Hallo!

Ich finde das schon sehr schön für den Anfang :D Also das, was ich sehe :wink:
Dieses Problem kenne ich, ich weiß genau, was du meinst... ich denke, es liegt am Gel. Es ist bestimmt ein recht hochdeckendes, oder? Da kann sowas schneller mal passieren, da kann das Schwämmchen noch so fein sein.

Du kannst es also mit einem anderen Gel probieren, dann könnte es aber sein, dass es dann etwas dicker wird. Denn Gele, die sich glattziehen, sind ja meist etwas dicker.

Oder du machst es so wie jetzt, aber die weiße Spitze unter den Aufbau, härtest sie aus, und arbeitest dann von hinten, also von de Haut her, nochmal mit einem rosigen / haufarbenen Gel, bis etwas über diesen vertupften Bereich, so dass er etwas "weicher" erscheint. Mit einem entsprechenden gut deckenden Makeupgel könnte man es auch mal über dem Aufbau versuchen, wobei da dann natürlich immer so eine kleine Kante entsteht....

Also ich würde einfach mal ein anderes Gel versuchen :wink: Ist wohl der einfachste Weg.
Ich selber arbeite nicht oft Babyboomer, und wenn, dann immer mit dickeren Gelen unter den Aufbau, aber vielleicht kann dir ja jemand ein Gel empfehlen, dass sich gut für die Arbeit on top anbietet.

25.05.2021 19:42 • #3


Raeubertochter

Raeubertochter


2
1
Hey Ihr Zwei,

vielen Dank fuer eure Antworten! Ja, genau mir geht es darum, dass das Weiß ueber dem Aufbau ist, sonst ist es mir zu schwach... Na, mal abwarten. Vielleicht kann mir hier ja wirklich jemand ein passendes Gel fuer diese Art und Weise und die Technik empfehlen.

Ansonsten arbeite ich mit Jolifin Produkten (waere jetzt nicht meine erste Wahl gewesen, aber sie waren ein Geschenk) - hatte dann nur dieses Weiß gesondert ueber Amazon bestellt, weil ich eine Art "super" Weiß wollte. Ich liebe den intensiven Pink/Weiß-Effekt... Dieser geht allerdings ziemlich verloren bzw ist nicht mehr so spektakulaer, wenn man den Babyboomer unter den Aufbau setzt... also so wars bei mir zumindest, denn das war mein letzte Versuch vor dieser Modellage mit der Schwammtechnik...


LG Ronja


EDIT
Habe noch ein Bild von der zweiten Modellage mit Babyboomer unter dem Aufbau angehaengt :)
Der Farbunterschied zwischen den zwei Arbeiten ist leider auf den Bildern nicht zu erkennen, da das Bild der aktuellen Modellage nicht im Tageslicht entstanden ist; das Weiß ist auf jeden Fall sehr viel intensiver!
Babyboomer unter dem Aufbau 1  Mal Babyboomer und 1  Mal mit Spongetechnik in Gelnägel 20210515_184102.jpg
Babyboomer unter dem Aufbau
481 47.02 KB

25.05.2021 21:38 • #4