2

Acryl Anfängerfragen - welche Marke und Fräser?

"

Acrylnägel

" Schnullimucki, 25.03.2020 22:26.
Schnullimucki

Schnullimucki

9
2
2
Hallo Ihr Lieben!

Ich brauche bitte euren Rat, hier sind ja viele Profis :flehan:

Ich möchte endlich mal auf Acryl umsteigen, welche Marken bzw. Acryle könnt ihr empfehlen?

Ich habe mir sehr viele Videos angesehen, ganz oft habe ich gesehen, das die Ladys ein Liquid verwenden das in der LED Lampe gehärtet wird. Ich kenne Acryl noch so das es komplett an der Luft trocknet. Mit der Liquid Methode hat man mehr Zeit mit dem Produkt zu arbeiten stimmt das? Die Asiaten habe ich auch mal beobachtet, die arbeiten auch mit dem Liquid und formen solange bis es perfekt sitzt und dann gehts in die Lampe.

meine zweite Frage ist, viele Profis die ich gesehen habe arbeiten mit diesen Kolinsky Pinseln, aber nicht die runden standart, sondern die die vorne so breit sind. In den USA heißen die Crimped Kolinsky, aber ich finde die hier nirgends, die meisten shops haben immer diese normalen runden. Mir ist auch aufgefallen das die Stiele kürzer sind als normale Pinsel.

und wo ich einmal dabei bin, welchen Fräser nutzt ihr bei Acryl? Wieviele umdrehungen muss der haben? Ich habe ein Gerät von promed the file 625 weiss aber nicht ob dieses ausreicht.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Wäre sehr dankbar.

Bleibt alle Gesund :D

25.03.2020 22:26 • x 1 #1


ela-nails

ela-nails

4741
113
189
3012
Guten Morgen :)
Also es gibt für Acryl ein Liquid was man hinterher in der Lampe aushärten muss. Das steht dann aber immer drauf ..... für UV......dieses ist geruchsarm und du hast länger Zeit zum modellieren. Allerdings hab ich damit das Problem das es nicht richtig aushärtet :nixweiss:
Ich könnte mir aber eher vorstellen, oder ich sag mal ich weiß es hier aus unserer Umgebung, das die Asiaten meist Acryl Gel verwenden. Das kannst du ja auch Formen solange bis du zufrieden bist und dann halt aushärten lässt. Dazu benutzt man auch ein Liquid......der Vorteil es stinkt nicht. Acryl Gel ist nicht ganz so hart wie das Acryl aber ich persönlich finde es leichter zu verarbeiten.
Vielleicht solltest du das mal ausprobieren. Denn wenn du noch nie mit Acryl gearbeitet hast kannst du mit dem Acryl Gel erst einmal hervorragend üben.
Dazu gibt es auch ganz viele Videos. Schau es dir mal an. Vielleicht sagt dir das ja zu. ;)
Dein Fräser ist ausreichend wenn du den entsprechenden Bit für Acryl zum abfräsen benutzt. ;)

26.03.2020 08:49 • x 1 #2



Hallo Schnullimucki,

Acryl Anfängerfragen - welche Marke und Fräser?

x 3#3


NCS

NCS

49
2
25
Hallo Schnullimucki,

versuch es doch mal mit den Produkten von Jolifin. Die haben auch ein UV und LED härtendes Acryl-Liquid. Ich denke, da machst du preislich nichts falsch, solltest du nicht damit zurecht kommen.
An sonsten gibt es, wie ela-nails schon schrieb, die Möglichkeit es mal mit Polyacryl-Gel zu versuchen. Da brauchst du nicht unbedingt das entsprechende Liquid, denn das ist meist nicht anderes als hochprozentiger Isopropylalcohol (98%).

Die Kolinsky-Pinsel bekommst du eigentlich in jedem gut sortierten Nagelshop, sogar bei ebay sind sie zu finden.

Dein Fräser ist absolut in Ordnung. Du musst nur einen entsprechenden Fräserbit (Hartmetall-Bit) nehmen.

Liebe Grüße
Ela

26.03.2020 19:47 • #3


Schnullimucki

Schnullimucki


9
2
2
Hallöchen

Danke für deine Infos. Dieses Acryl Gel was du meinst ist dann aber auch schon gelartig im Topf oder ist das auch in Pulver Form?

Und wegen den Pinseln, also ich war schon in sovielen deutschen shops und hab die nicht gefunden. Es gibt immer die Runden. Anbei mal ein Foto welchen ich meine, vielleicht hast du ja nen Tipp mit einem Shop. Denn bei eBay kommen die alle aus dem Ausland mit bis zu 17Euro Porto und so Scherze.

Danke für die Hilfe

Anbei das Foto von dem Pinsel

26.03.2020 20:57 • #4


NCS

NCS

49
2
25
Genau, das Polyacryl-Gel ist ein ganz dickflüssiges Gel. Gibt es im Tiegel oder in der Tube.

Also ich weiß nicht wo du geguckt hast aber, wenn ich alleine bei Ebay suche werden mir sofort so Pinsel in Gr. 8, 10 und 12 angezeigt. Wenn es unbedingt Gr. 12 sein muss für 19,90 Euro ohne Versandkosten von Beautyonline24 oder von xxl-cosmetic für 3,90 Euro mit 1,60 Euro Versandkosten, Pinsel Gr. 10 für 12,90 Euro ohne Versandkosten von mirel-nail, Gr. 8 für 8,99 Euro ohne Versandkosten von nails-factory. Gr. 10 hat nails-factory in ihrem Onlineshop,...soll ich für dich weiter suchen?

27.03.2020 09:54 • #5


Schnullimucki

Schnullimucki


9
2
2
Huhu :lol:

Der Pinsel auf dem Bild ist vorne gerade, die du alle aufgelistet hast, danke dafür, das ist die Katzenzungen Form, alle laufen vorne spitz zu. Dieser Spezial Kolinsky auf dem Foto ist vorne gerade, die heißen in Amerika auch Crimped. Die sind quasi wie etwas platt gekloppt :lol:

Dachte schon ich war blind bei Ebay, :mrgreen:

aber ich frage bei denen mal nach ob die diesen auch haben

Liebe grüße




Zitat von NCS:
Genau, das Polyacryl-Gel ist ein ganz dickflüssiges Gel. Gibt es im Tiegel oder in der Tube.

Also ich weiß nicht wo du geguckt hast aber, wenn ich alleine bei Ebay suche werden mir sofort so Pinsel in Gr. 8, 10 und 12 angezeigt. Wenn es unbedingt Gr. 12 sein muss für 19,90 Euro ohne Versandkosten von Beautyonline24 oder von xxl-cosmetic für 3,90 Euro mit 1,60 Euro Versandkosten, Pinsel Gr. 10 für 12,90 Euro ohne Versandkosten von mirel-nail, Gr. 8 für 8,99 Euro ohne Versandkosten von nails-factory. Gr. 10 hat nails-factory in ihrem Onlineshop,...soll ich für dich weiter suchen?

27.03.2020 23:19 • #6


Schnullimucki

Schnullimucki


9
2
2
:flehan: ich glaub ich hab den Fehler gefunden :shock:

kann es sein wenn die so neu abgebildet sind alle spitz zulaufen und wenn sie feucht sind vorne gerade sind?
Jetzt nicht lachen, ich denke daran lag meine fehlerhafte suche :mrgreen:




Zitat von NCS:
Genau, das Polyacryl-Gel ist ein ganz dickflüssiges Gel. Gibt es im Tiegel oder in der Tube.

Also ich weiß nicht wo du geguckt hast aber, wenn ich alleine bei Ebay suche werden mir sofort so Pinsel in Gr. 8, 10 und 12 angezeigt. Wenn es unbedingt Gr. 12 sein muss für 19,90 Euro ohne Versandkosten von Beautyonline24 oder von xxl-cosmetic für 3,90 Euro mit 1,60 Euro Versandkosten, Pinsel Gr. 10 für 12,90 Euro ohne Versandkosten von mirel-nail, Gr. 8 für 8,99 Euro ohne Versandkosten von nails-factory. Gr. 10 hat nails-factory in ihrem Onlineshop,...soll ich für dich weiter suchen?

27.03.2020 23:48 • #7


NCS

NCS

49
2
25
Guten Morgen Schnullimucki,

Zitat:
kann es sein wenn die so neu abgebildet sind alle spitz zulaufen und wenn sie feucht sind vorne gerade sind?

Genau das wollte ich dir gerade auch schreiben. :lol:

Ich häng mal ein Bild von meinem 10er Pinsel an, den ich gerade in Gebrauch habe, da siehst du es.
Kolinsky Acryl-Pinsel Gr. 10 Acryl Anfängerfragen - welche Marke und Fräser? in Acrylnägel 20200328_073438[1].jpg
Kolinsky Acryl-Pinsel Gr. 10
116 115.97 KB


Liebe Grüße
Ela

28.03.2020 08:48 • #8


Schnullimucki

Schnullimucki


9
2
2
Danke :knuddel:
Die haben mich total irritiert mit den Fotos :nixweiss:
Alles gut :D





Zitat von NCS:
Guten Morgen Schnullimucki,

Zitat:
kann es sein wenn die so neu abgebildet sind alle spitz zulaufen und wenn sie feucht sind vorne gerade sind?

Genau das wollte ich dir gerade auch schreiben. :lol:

Ich häng mal ein Bild von meinem 10er Pinsel an, den ich gerade in Gebrauch habe, da siehst du es.
20200328_073438[1].jpg


Liebe Grüße
Ela

28.03.2020 14:24 • #9


sunnymarie32

sunnymarie32

2555
46
4
103
Neeee.... die Amis haben teils schon andere Pinsel für Acryl... wir haben Katzenzungen mit ner richtigen Spitze, die Amis haben auch Pinsel ohne diese Spitze, die sind oben tatsächlich abgerundet.

Am bessten einfach nicht bei ebay.de gucken oder die Einstellung auf "weltweit" setzen , sondern lieber gleich bei ebay.com direkt in den USA suchen - da sind die Preise gern mal günstiger als über .de

03.05.2020 03:59 • #10



Hallo Schnullimucki,

x 4#10










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Acrylnägel