10

Acryl wirklich schädlich?!

Biggymaus

Biggymaus

92
19
7
also da hast du vollkommen recht und sprichst mir aus der seele...
und der vergleich mit dem klopapier gefällt mir auch :lol:
nur bin direkt ein wenig geknickt,weil ich der kundin heute gerne das gegenteil bewiesen hätte,dass es auch ohne schmerzen geht...
sie meinte sie lässt sich bei der kosmetikerin erst mal ne maniküre machen. naja, kann man nichts machen :cry:

23.10.2013 10:59 • #16


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
meine ehemalige ND sagte vor ner ganzen Weile mal ernsthaft zu mir, von Acryl bekäme man Nagelpilz - das hat sie selbst bei einer Kundin erlebt... dumm ist nur, das ich selbst kein einziges vernünftiges deutsches Studio bei uns in der Stadt kenne, das überhaupt Acrylmodellagen anbietet, ergo kam die Kundin entweder aus nem Asiastudio, die eh für ihre "gute Arbeit" in Hinsicht auf Krankheitsverbreitung und Kundenschädigung bekannt sind oder von einer Privaten, die ebenso wenig Ahnung von Hygiene hatte wie die Kundin selbst.... Da muss man sich dann nicht wirklich wundern, das sich die "Acryllüge" immernoch so hartnäckig hält.....

23.10.2013 11:58 • #17



Hallo JuliasDreamNails2012,

Acryl wirklich schädlich?!

x 3#3


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Zitat von ShugahDeluxe:

Und: auch Gele produzieren in gewissen Maß Ausdünstungen.



genau... und woran liegt das denn wohl?! "Vielleicht" an den gleichen familären Vorfahren ?!
Das Fatale ist doch, das sich nur geschätzte 40% der Damen mit den Grundstrukturen der Produkte auseinander setzen und gar nicht wissen, WAS sie da verarbeiten, da wird eins nach dem anderen drauf geklatscht ohne das kleinste bischen Hintergrundwissen und SO kommt dieser Quatsch in Umlauf. Das regt mich ständig auf !
Es soll ja keiner ein Chemiestudium anstreben, aber ein Klitze Wissen über die Inhaltsstoffe würde so manche Debatte vermeiden.

23.10.2013 12:08 • #18


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Du schätzt aber sehr optimistisch :mrgreen:

Deshalb ist ja auch das vermischen von Chemikalien, denn nix anderes ist das, womit wir arbeiten, in der KVO nicht erlaubt. Keiner kann einschätzen, was da an Kreuzreaktionen raus kommt.

23.10.2013 13:51 • #19


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
ich gehör auch zu den 60 %, die nicht genau wissen, welche Chemie sie sich auf die Nägel tun - muss ich zum Glück für mich allein auch nicht unbedingt - aber durch euch ist mir immerhin klar, das Gel und Acryl im Prinzip aus -fast- der selben Chemie bestehen, nur das eins ein fertiges Gemisch mit Zusätzen ist, damit es statt an der Luft erst unter UV-Licht härtet... wie also soll da eins schädlich sein und das andere nicht ?!? Das sich der Irrglaube unter normalen Kundinnen hält, kann ich ja noch nachvollziehen - wenn man selbst keine Ahnung hat, glaubt man denen, die Ahnung haben sollten - aber das selbst Nageldesignerinnen mit Zertifikat oft nicht davon abzubringen sind, find ich traurig... da fragt man sich -mal wieder- wo, was und von wem die eigentlich gelernt haben...

23.10.2013 14:43 • x 1 #20


under_constructi.

44
5
Ich hör das heut auch noch sehr oft.
Vor kurzem hab ich erst gehört, dass acrylnägel blutergüsse verursachen.
Ich habe aufgehört mich drüber aufzuregen. Die meisten, die solche unwahrheiten verbreiten sind doch die - die es nicht können.

23.10.2013 15:17 • #21


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Zitat von sunnymarie32:
ich gehör auch zu den 60 %, die nicht genau wissen, welche Chemie sie sich auf die Nägel tun - muss ich zum Glück für mich allein auch nicht unbedingt - aber durch euch ist mir immerhin klar, das Gel und Acryl im Prinzip aus -fast- der selben Chemie bestehen, nur das eins ein fertiges Gemisch mit Zusätzen ist, damit es statt an der Luft erst unter UV-Licht härtet... wie also soll da eins schädlich sein und das andere nicht ?!?

:daumen: :tanzen:

24.10.2013 06:21 • #22


Babbels0810

Nun, einige halten nicht nur Acryl für schädlich! Sondern auch Gel! Das es aber bei diesen Personen eher durch schlechte Arbeiten oder allergische Reaktionen zustande kam, sollte ich auch erwähnen.
Natürlich riecht das Liquid etwas streng, aber ich lüfte danach immer und fertig.
Und wenn man mal ganz ehrlich ist, was das schädlich sein betrifft, dürften wir nix mehr essen, trinken usw.!
Leider wissen aber genau diese Leute die diese unwahrheiten verbreiten gar nicht wovon sie sprechen, machen damit vieles kaputt und es ist ihnen egal!
Ich werde weiterhin mit Acryl arbeiten, und auch mit Gel üben!

24.10.2013 07:22 • #23


Biggymaus

Biggymaus

92
19
7
Zitat von Babbels0810:
Nun, einige halten nicht nur Acryl für schädlich! Sondern auch Gel! Das es aber bei diesen Personen eher durch schlechte Arbeiten oder allergische Reaktionen zustande kam, sollte ich auch erwähnen.
Natürlich riecht das Liquid etwas streng, aber ich lüfte danach immer und fertig.
Und wenn man mal ganz ehrlich ist, was das schädlich sein betrifft, dürften wir nix mehr essen, trinken usw.!
Leider wissen aber genau diese Leute die diese unwahrheiten verbreiten gar nicht wovon sie sprechen, machen damit vieles kaputt und es ist ihnen egal!
Ich werde weiterhin mit Acryl arbeiten, und auch mit Gel üben!

also ich sag ja,es ist schade dass durch so viel unwissenheit auch viel schmarrn zustandekommt. und durch eine ,die mit der feile bei der vorbereitung nicht umgehen kann unsereiner dann als depp dasteht! also meine mädls sind alle superzufrieden mit acryl und kommen alle immer wieder.eine kommt seit fast 3 jahren ,sie ist wie ein kalender , kommt pünktlich ach 4 wochen legt ihre hände hin und jedesmal glücklich und zufrieden wenn sie beimir rausgeht.und das ist für mich das grösste lob

24.10.2013 19:07 • #24



Hallo JuliasDreamNails2012,

x 4#9









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag