10

Acryl wirklich schädlich?!

"

Acrylnägel

" JuliasDreamNails2012, 28.06.2012 09:11.

JuliasDreamNails.

859
39
3
ich habe mich gestern mit einer freundin unterhalten die auf einer schonheitsfarm arbeitet die auch gelnägel anbieten, sie sagt das bei denen keine acrylnägel gemacht werden weil das shädlich wäre, weil das acryl wohl in den naturnagel einziehen würde... ist da etwas wahres dran?

28.06.2012 09:11 • #1


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
um dich völlig zu beruhigen und ggf auch mal deine Freundin aufklären zu können lies mal z.B. hier:
http://www.beautynailsfreiberg.de/Ger.ue.chte.htm

28.06.2012 09:17 • x 1 #2



Hallo JuliasDreamNails2012,

Acryl wirklich schädlich?!

x 3#3


unrealangel

unrealangel

184
25
1
Da spalten sich die Meinungen, die einen sagen es ist schädlich andere meinen das Acryl unbedenklich ist. Ich persönlich hab schon sehr oft gehört vorallem von meiner nageldesignerin, das es nicht so gesund sein soll, aber weniger für die Nägel, sondern eher die Dämpfe vom liquid und der feilstaub sollen ungesund sein.
Aber wie gesagt das sieht jeder anders, da wird sich ständig darum gestritten oder diskutiert. Ich denke es kommt auch auf die Qualität des Materials an. Also für die ganz billigen Produkte vorallem aus China würde ich nicht die Hand ins Feuer legen und sagen die seien unbedenklich.

28.06.2012 09:20 • #3


kathie.m.

kathie.m.

358
35
32
so ein Quatsch. Die Geschichte das Acryl ach so schädlich is, hält sich in manchen Köpfen ja immernoch hartnäckig. Was übrigens meistens weiter verbreitet wird von den Firmen, die selbst kein Acryl anbieten :wink:


Also ich selbst hab`s auch mal so gelernt, Acryl is böse und so schädlich, Gel hingegen ganz toll, irgenwann hab ich mich mit dem Thema mal mehr auseinander gesetzt, und die besagte firma hat auch irgendwann Acryl in ihren Bestand aufgenommen und plötzlich war Acryl auch gar nicht mehr so böse :P

vor 20 / 25 Jahren war es wohl auch so, dass Stoffe die Verarbeitet wurden Krebserregend waren, übrigens auch in vielen Creme`s , dass wurde aber alles schon vor etlicher Zeit geändert. Alles was du heute bei uns in Deutschland bekommst, is alles nach der deutschen Kosmetikverordnung hergestellt und einwandfrei. Unser Land is da ja bekanntlich sehr Pingelig. Vorallem is in dem Acryl nichts anderes drin wie in unserem Gel, nur das das Gel schon fertig Gemischt und mit stabilisoren versehen wurde und erst unter dem UV Licht härtet und unser Acryl in Verbindung mit Flüssigkeit (Liquid), Sauerstoff und Körperwärme härtet, es ist Widerstandsfähger und das is auch der einzige unterschied zu Gel!


Ich hoffe das war einigermaßen Verständlich, weil ich meistens das Problem habe, dass es in meinem Kopf schon richtg is, aber meine Erklärungen meistens total bescheuert und das keiner Kapiert :lol:

28.06.2012 09:24 • x 3 #4


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
kann nur Quatsch sein... in den USA zum Beispiel gibts fast nur Acryl, da kennen die kaum Gel und trotzdem ist dort niemand davon geschädigt... Schäden treten nur bei falscher Anwendung auf (kaputtfeilen der Nägel, überpinchen, mangelnde Hygiene...) und das gilt für beide Systeme.
Ich finds echt schade, das dieses Märchen immer wieder von Firmen und NDs verbreitet wird, die es eigentlich besser wissen sollten... kommt immer rüber wie "was ich nicht hab oder kann, mach ich mal mies, dann muss ichs nicht anbieten"

28.06.2012 09:32 • x 1 #5


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Diese Gerüchte beziehen sich auf den BPO Stoff,der im Verdacht steht krebserregend zu sein und im oben gepostetetn link wirds gut erklärt,dafür hab ich ihn euch reingesetzt ;-)

28.06.2012 09:49 • x 1 #6


kathie.m.

kathie.m.

358
35
32
Zitat von Flimmerkiste:
Diese Gerüchte beziehen sich auf den BPO Stoff,der im Verdacht steht krebserregend zu sein und im oben gepostetetn link wirds gut erklärt,dafür hab ich ihn euch reingesetzt ;-)




genau, der Begriff geht mir zwar immer wieder flöten, aber im Link steht ja nochmal gut erklärt

28.06.2012 09:58 • #7


JuliasDreamNails.


859
39
3
ein herzliches danke schön an euch... ihr habt mich wirklich beruhigen können, werd ihr das die tage mal zeigen bin ich gespannt was sie zu sagt :)

28.06.2012 10:14 • #8


Faylyla

Faylyla

1435
105
55
6
ich kann auch noch was beisteuern. das habe ich von der guten Terri malon aus dem Internet, bzw hat sie es mal zusammengestellt.

http://www.artofnailsandbeauty.de/Die-A ... 537076,8,1

28.06.2012 10:27 • x 2 #9


Kartoffelkäfer

20
5
Hallo

Wenn man sich schon bei diesem bisschen von Acryl fragt, was in den Körper für Schadstoffe übergehen, dann dürfte man auch nicht mehr die Haarefärben. Denn dies ist jetzt auch schon unter 16 Jahren verboten.

Bleibt nur Natur oder diese Stoffe in kauf nehmen.
lg
Sonja

28.06.2012 11:07 • #10


INailyou...

3
1
Ich muss dazu auch mal etwas schreiben...
Mir wurde es so gesagt, dass es schädlich sei und ich habe auch bei meiner Schulung dieses Schwarz auf Weiß. Ob es nun stimmt oder nicht, die einen erlernen es dir so und die anderen so... Ich persönlich verarbeite es auch nicht, da ich keinen großen Raum habe und mir das dann in den Kopf steigt und ich mich nicht mehr konzentrieren kann, da ich dann irgendwann Kopfweh bekomme :(
Ich kann für mich sprechen, dass ich schon finde das die Dämpfe nicht gerade gesund sind, wenn man nicht genügend lüften kann.

23.10.2013 04:35 • #11


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
35
Zitat von INailyou...:
Ich kann für mich sprechen, dass ich schon finde das die Dämpfe nicht gerade gesund sind, wenn man nicht genügend lüften kann.

Man sollte schon unterscheiden zwischen Stoffen, die wirkl. nicht gesund sind und Stoffen die einem persönliches unwohlsein (Geruchsempfinden) bereiten. Eine sehr stark u intensiv duftende Blüte einer Rankenpflanze z.B. hat den gleichen Effekt (hab so eine im Wohnzimmer u. wenn die blüht auch Fenster auf) und da würdest sicher auch nicht von "nicht gesund" sprechen ;-)

23.10.2013 07:57 • #12


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
56
Naja es hat schon einen Grund, warum von diversen Institutionen empfohlen wird, Acryl in einem größeren und gut belüftetem Raum zu verarbeiten. Andererseits ist so ein Dappen bei einer Modellage vllt 10 Minuten offen.

Und: auch Gele produzieren in gewissen Maß Ausdünstungen.


Das Acrylmärchen kommt übrigens von MMA-haltigen Liquids. Diese "ziehen" tatsächlich ein und schädigen die Nagelsubstanz. Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat sich damit auch befasst und einige Liquids mit sehr hohem MMA-Gehalt vom Markt nehmen lassen.
Wenn man aber hochwertige Produkte verwendet oder ein Studio aufsucht, dass hochwertige Materialien verwendet, müss dahingehend nichts befürchten.
Im Zweifelsfall kann der Kunde sich das Etikett mit den Inhaltsstoffen vorzeigen lassen.

23.10.2013 08:50 • #13


Biggymaus

Biggymaus

92
19
7
hallo mädels!
also dieses thema kommt mir wie gerufen . bekam gerade einen anruf von ner kundin ,wäre erstmodellage gewesen, sie hatte heute nen termin und wollte nun absagen aus dem grund, dass ihr bekannte abgeraten hätten dass acryl so schädlich sei , weil die bekannten in einem studio waren und bei der vorbereitung anscheinend so viel gefeilt wurde ,dass es weh tat. jetzt frage ich mich aber, wenn die ND kein gefühl hat dann ist es doch kein unterschied ob gel oder acryl :dumm:
ich hab ihr dann versucht klarzumachen gass es keinen grossen unterschied macht, ob gel oder acryl wenn die dame ihr handwerk nicht beherrscht. ich hab ihr angeboten wenn sie doch mal mag kann sie jederzeit u nen probenagel kommen, und es schade ist dass wegen so einer ND die anderen irgendwie blöd aussehen....
weil die kundin am tel. ne ganz liebe war und sie am sa. heiratet find ich das so schade :cry:

23.10.2013 09:28 • #14


aikira08

108
7
15
Hallo...

Ich weiß manchmal nicht, wo das Gerücht immer wieder herkommt. Hier in Deutschland, wo selbst Toilettenpapierblätter genormt sind, wir mit Sicherheit kein gesundheitsgefährdender Stoff erlaubt sein.
Sicherlich gibt es immer persönliche Vorliebeb zu Gel oder Acryl, aber beides ist " gefährlich" in den falschen Hönden, wenn es falsch verarbeitet wird.
Das ist schließlich bei vielen Dingen so ....

Lieben Gruss

Bianka

23.10.2013 10:09 • x 1 #15



Hallo JuliasDreamNails2012,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag