Allgemeine Airbrushtechniken

"

Airbrush Nailart

" Gast, 26.08.2007 23:38.

Traumangela

Hallo,

Werkzeug und Material

Ich empfehle eine Double-Action-Spritzpistole mit oben liegendem Farbbecher und einer Düsengröße von 0,2mm höchstens 0,3mm.


Benötigt werden außerdem Airbrushfarben auf Acrylbasis in verschiedenen Farbtönen. Es gibt viele verschiedene Anbieter. Wenn sie schon eine Marke bevorzugen, sollten sie diese auch benutzen. Für einige Vorgänge empfehle ich Ihnen spezielle Farben, mit denen ich über lange Zeit die besten Erfahrungen gemacht habe. Farbmischtabellen helfen Ihnen den gewünschten Farbton zu finden.


Außerdem benötigen Sie Alkohol (50 – 99,9% Isopropanol aus der Apotheke), Fingernagelabdeckfolie oder Maskierfilm, vorgefertigte lasergeschnittene Schablonen vom Airbrush - Fachhändler und Klarlack. Bei Fragen zu Kompressor, Schlauch und Pistolenhalter sollten sie sich vom Fachhändler beraten lassen.

Grundierung:
Um kräftige leuchtende Farben zu erhalten, werden die Fingernägel mit weißer Farbe grundiert. Die Trockenzeit kann durch leichtes Anföhnen beschleunigt werden.
Zur Grundierung Base-Coat-White von Createx oder Weiß Aero-Color-Plus von Schminke nehmen. Beide Farben eignen sich sehr gut zur Grundierung, da sie auch bei schwierigen Untergründen eine sehr hohe Haftung haben.


Sprenkeln
Den Sprenkel-Effekt braucht man zur Darstellung von Steinstrukturen, Sternenhimmeln oder Galaxien. Es gibt verschiedene Möglichkeiten diesen Effekt zu erzielen.

Der Arbeitsdruck am Kompressor / Druckflasche wird soweit heruntergeregelt bis das Spritzbild sehr grob ist. Am besten probiert man es auf einem Stück Papier aus.

Eine weitere Technik: Die Nadel wird ohne Luft mit dem Hebel zweimal nach hinten gezogen. Dann drückt man kurz auf den Lufthebel. So oft wiederholen, bis der Untergrund ausreichend mit Punkten bedeckt ist.

Eine sehr gute Technik ist die Schlauchknicktechnik. Einfach den Schlauch während dem Sprühen zwischendurch etliche Male einfach abknicken, erfordert etwas Übung. Am Besten vorher auf Papier üben.

Meine persönliche Lieblingstechnik für den Sprenkel-Effekt ist die Holzklammer-Technik. Die Airbrushpistole wird im 45°-Winkel auf eine hölzerne Wäscheklammer aufgesetzt. Nun wird Luft gegeben und der Hebel langsam nach hinten gezogen. Der Untergrund wird jetzt sehr schnell voller Punkte sein. Je weiter vorne man die Pistole auf die Wäscheklammer aufsetzt, desto feiner wird das Spritzbild und umgekehrt.

Schablonen:
Die Vielfalt der vorgefertigten Schablonen (von Createx oder Hansa) lässt verschiedene Designs zu. Neben den herkömmlichen Schablonen kann mit Lochband, Luffa oder einer selbstgefertigten Tierhaarschablone experimentiert werden.

Für eine Tierhaarschablone klebt man Haar von Pferd oder Rind auf einen festen Karton und brusht. Ähnliche Effekte können auch mit einem Fächerpinsel erzielt werden.

Luffa, auch Seegurke genannt, bekommen sie in der Drogerie oder im Bastelgeschäft.

Witzige Streifeneffekte erzielt man auch mit einer zusammengedrückten Serviette.
Farbe auf den Knäuel auftragen, mit etwas Papier abtupfen und die Farbe vorsichtig auf den Nagel aufbringen.

Streifeneffekte einfach über einen Papierrand od. Kartonrand sprühen.

Wie auch bei allen anderen Nail-Art Designs können noch kleine Strasssteine, Glitter , Sterne und Tattoos verwendet werden, lassen sie sich durch Ideen inspirieren, auch mit dem Pinsel aufgetragene Strukturen ergeben immer wieder neue Möglichkeiten.

Denken Sie creativ und setzen Sie Ihre Ideen um. Nailart kennt keine Grenzen.

26.08.2007 23:38 • #1


xanthi-sasl

40
5
38
schöne ideen, die du hier einbringst! danke für den beitrag!
hätte eine frage zu dieser "zusammengedrückten-Servietten-technik": Was für farbe verwendest du dafür? ich dachte airbrush-farbe sollte man nur aufsprühen, da sie sonst, beim versiegeln mit gel, verläuft...?
Dann wollte ich dich noch fragen, welche Düsengröße deine airbrush-pistole hat. denn ich benutze ebenfalls white aero-color von schminke, mit der ich ansich auch sehr zufrieden bin, die mir nur leider immer meine düse verstopft :(...? ich habe die rich AB 100 mit 0,2 mm Düse.

...also ich bin um jede Antwort dankbar
lg saskia

21.01.2009 14:59 • #2



Hallo Gast,

Logo

x 3#3


Sabsi

15768
144
4
46
Das mit der zusasmmengedrückten Servietten-Technik kommt in etwa dem Ergebnis nach der Schwammtechnik gleich.

Mit mehr Luft und weniger Farbe arbeiten oder die Farbe verdünnen, wäre eine Möglichkeit um das Verstopfen der Düse zu verhindern.

Liebe Grüsse

21.01.2009 15:09 • #3


xanthi-sasl

40
5
38
wow, das ging ja schnell!
vielen dank für diese flotte antwort.
mit lieben grüßen

23.01.2009 12:34 • #4










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Airbrush Nailart