11

Aufbau bei unterschiedlichen Nagelformen!?

"

Anfänger Nagelmodellagen

" evfan90, 12.03.2019 18:13.
evfan90

evfan90

153
39
66
Hallo liebe Nagelfeen,

hab schon öfters gehört, dass sich der Aufbau nach der Nagelform richtet. Wie ist das gemeint? :nixweiss:

Vielleicht könnt Ihr mir das erklären. Am Besten mit Bildern. :pfeifen: :haha:

VG Sophie

12.03.2019 18:13 • #1


Ginger

Ginger

9114
111
69
3806
meinst du die naturnagelform? oder die modellageform?
wichtig ist beides, aber bevor ich jetzt irgendwas lang und breit erkläre, was du gar nicht wissen willst, frag ich lieber vorher :wink:

12.03.2019 20:19 • #2


evfan90

evfan90


153
39
66
Ich meinte eigentlich, dass man z.Bsp. bei einer Ballerina (so wie ich es verstanden habe) einen anderen Aufbau modellieren muss als bei anderen Nagelformen.

Als Anfängerin interessieren mich noch die anderen gängigen Formen wie Mandel, Square und Oval.

Dass die Länge der Nägel natürlich eine Rolle für die Stärke des Aufbaus spielt, leuchtet mir ein aber die Form? :nixweiss:

Das mit den NN interessiert mich natürlich auch. :blumen:

12.03.2019 23:39 • #3


Ginger

Ginger

9114
111
69
3806
naja, bei den nagelformen spielt es (meiner meinung nach) eher eine rolle, wie lang du modellierst und welche art: new style oder old style; und nicht so wirklich die form, also ob ballerina oder square etc.

bei dem zustand der naturnägel sieht es schon anders aus.
sind die nägel platt, gewölbt, rollen sie sich, krallen sie, sind himmelfahrer... usw.
all das muss ja berücksichtigt werden.

unter´m strich musst du schauen, dass du eine schöne, harmonische modellage arbeitest, die außerdem alles wichtige berücksichtigt (basislinien, seitenlinien, genügend aufbau an der richtigen stelle und und und) und dass eben je nach länge und ausgangsform der naturnägel alles richtig gemacht wird. :wink:

13.03.2019 00:04 • x 2 #4


evfan90

evfan90


153
39
66
Vielen Dank, Ginger!
Jetzt hab ich es verstanden.

Kann's kaum erwarten endlich weiter üben zu können, wenn mein Tisch in der neuen Wohnung steht.

13.03.2019 00:16 • x 2 #5


Ginger

Ginger

9114
111
69
3806
oh, das klingt super!
alles neu, schön einrichten und aufbauen, sowas mag ich auch!
wünsche dir ganz viel spaß (und hoffentlich nicht zu viel arbeit vorher) beim einrichten und dann benutzen! :D

13.03.2019 00:29 • x 1 #6


mandy1977

halli hallo
Habe mal eine ganz Doofe frage welches Gel muss ich nehmen ich garbeite lieber mit 1 Phase 3 in 1
aber muss dünn flüsig sein da ich mit dickflüsig nicht zu recht komme ,finde immer nur dückes gel
habt ihr ein rat welcher dünnflüsig ist von 1 Phase 3 in 1 gel...... :nixweiss: :D

13.03.2019 12:15 • #7


Ginger

Ginger

9114
111
69
3806
Zitat von mandy1977:
halli hallo
Habe mal eine ganz Doofe frage welches Gel muss ich nehmen ich garbeite lieber mit 1 Phase 3 in 1
aber muss dünn flüsig sein da ich mit dickflüsig nicht zu recht komme ,finde immer nur dückes gel
habt ihr ein rat welcher dünnflüsig ist von 1 Phase 3 in 1 gel...... :nixweiss: :D


hallo!
ein 3in1 gel ist selten flüssig, weil man damit ja auch den aufbau modellieren können soll. und das geht mit einem flüssigen gel eher schlecht :wink: und mittelviskose 3in1 gele gibt es doch genug...
ich benutze schon sehr lange den allrounder von nail creator und bin damit sehr zufrieden. nehme ihn aber nur als haftschicht :wink:

13.03.2019 14:23 • x 2 #8


ela-nails

ela-nails

3994
90
165
2223
Da hat @Ginger schon recht....3 in 1 heißt ja alle drei Schichten mit einem Gel. Wenn es zu dünn ist kannst du kein Aufbau modellieren. Ich würde dir auch eher ein mittelviskose empfehlen. Eventuell mit honigeffekt da sich das Gel dann von selbst glatt zieht ;)

13.03.2019 18:37 • x 1 #9


ela-nails

ela-nails

3994
90
165
2223
Zitat von mandy1977:
halli hallo
Habe mal eine ganz Doofe frage welches Gel muss ich nehmen ich garbeite lieber mit 1 Phase 3 in 1
aber muss dünn flüsig sein da ich mit dickflüsig nicht zu recht komme ,finde immer nur dückes gel
habt ihr ein rat welcher dünnflüsig ist von 1 Phase 3 in 1 gel...... :nixweiss: :D

Aber eigentlich musst du ein eigenen Thread dazu eröffnen wenn du Hilfe möchtest. Hier geht das sonst unter da es ja um ein ganz anderes Thema geht ;)

13.03.2019 18:41 • #10


evfan90

evfan90


153
39
66
Zitat von Ginger:
oh, das klingt super!
alles neu, schön einrichten und aufbauen, sowas mag ich auch!
wünsche dir ganz viel spaß (und hoffentlich nicht zu viel arbeit vorher) beim einrichten und dann benutzen! :D


Danke Dir liebe Ginger! :bussi:
Habe Mitte April 2 Wochen Urlaub. Wenn die Wohnung bis dahin leer geräumt ist (hoffentlich) kann ich endlich streichen und mich einrichten. Ich versorge Euch dann natürlich mit Bildern von meiner neuen Nagelecke... :herz:

13.03.2019 20:35 • x 2 #11


mandy1977

Zitat von ela-nails:
Da hat @Ginger schon recht....3 in 1 heißt ja alle drei Schichten mit einem Gel. Wenn es zu dünn ist kannst du kein Aufbau modellieren. Ich würde dir auch eher ein mittelviskose empfehlen. Eventuell mit honigeffekt da sich das Gel dann von selbst glatt zieht ;)

Ich will ja kein Aufbau gel ich mlchte ein gel wo mam alkes mit macht alkso ein 1 phasen gel der nicht sp dick ist ...

14.03.2019 09:06 • #12


Ginger

Ginger

9114
111
69
3806
Zitat von mandy1977:
Ich will ja kein Aufbau gel ich mlchte ein gel wo mam alkes mit macht alkso ein 1 phasen gel der nicht sp dick ist ...


das ist schon klar, das haben wir verstanden.
aber du musst mit dem gel ja trotzdem einen aufbau modellieren, und das klappt eben nicht so gut, wenn es zu flüssig ist.

ein 3in1 gel ist für alle schichten: haft, aufbau, versiegelung.
und damit man den aufbau vernünftig modellieren kann, ist so ein gel eben nicht allzu flüssig, weil es dann nicht funktioniert mit dem aufbau.

also: such dir am besten ein mittelviskoses 3in1 gel (was die meisten aber eh sind)

14.03.2019 10:13 • x 1 #13


mandy1977

Habe ein Jolifin Wellness Collection 1Phasen-Gel 30ml gekauft das ja für alles aufbau und so weiter...

14.03.2019 12:37 • #14


shorti100

shorti100

771
17
7
419
Zitat von mandy1977:
Habe ein Jolifin Wellness Collection 1Phasen-Gel 30ml gekauft das ja für alles aufbau und so weiter...


Und damit kommst du nicht zurecht?

14.03.2019 12:57 • #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen